Nachwuchskochwettbewerb

Rudolf Achenbach Preis 2023: Wer steht im Finale?

Franca Sauer geht für den VKD-Landesverband Baden-Württemberg an den Start.
Franca Sauer geht für den VKD-Landesverband Baden-Württemberg an den Start. (Foto: © Franca Sauer)
Bald ist es wieder so weit: Der Verband der Köche Deutschlands sucht den besten Nachwuchskoch 2023. Das Finale des Rudolf Achenbach Preis findet am 7. und 8. Mai in Frankfurt am Main statt. Wer hat es ins Finale geschafft?
Freitag, 21.04.2023, 09:15 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Wer sichert sich den Titel? Auch in diesem Jahr suchen der Verband der Köche Deutschlands und die Achenbach Delikatessen-Manufaktur beim Rudolf Achenbach Preis 2023 erneut den besten Nachwuchskoch

Die Finalisten des in alphabetischer Reihenfolge:

  • Franca Sauer, Restaurant & Hotel Wilder Mann,
    Landesverband Baden-Württemberg
  • Jolina L. Meyer, Zum Gutshof Oppershausen,
    VKD-Landesverband Niedersachsen
  • Leon Gabriel Tugui, Brasserie Nitz,
    VKD-Landesverband Bayern
  • Lucie Fischer, Theaterklause in Potsdam, 
    VKD Landesverband Berlin-Brandenburg
  • Luisa Herrmann, Restaurant Villa Esche,
    VKD-Landesverband Mitteldeutschland
  • Mattes Klostermann, Hotel Kaiserhof,
    VKD-Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • Merle Erythropel, Restaurant Worpsweder Bahnhof, 
    VKD-Landesverband Nord
  • Vincent Döpfner, Landwirtschaftliche Rentenbank,
    VKD-Landesverband Hessen
  • Zeus Lauer, Restaurant Schneider,
    VKD-Landesverband West

Über den Wettbewerb

„Investiere in die Jugend, dann investierst du in die Zukunft“, war der Leitsatz des Firmengründers Rudolf Achenbach, als er 1975 den ersten Bundesjugendwettbewerb zur Förderung junger Köche ins Leben rief. Seitdem bringt der Wettbewerb jedes Jahr neue Talente hervor. Für viele ist die Teilnahme die Basis ihrer erfolgreichen Karrieren.

Schließlich geht es hier nicht ausschließlich ums kulinarische Kräftemessen, sondern auch darum, sich persönlich weiterzuentwickeln, das Netzwerk auszubauen und potenzielle Arbeitgeber von den eigenen Fähigkeiten zu überzeugen.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Die glücklichen Finalisten nach der Siegerehrung mit Gewinnerin Anna-Lena Trabert (Mitte). (Foto: © Achenbach Delikatessen Manufaktur)
Nachwuchswettbewerb
Nachwuchswettbewerb

Rudolf Achenbach Preis verliehen

Anna-Lena Trabert vom Broermann Health & Heritage Hotel in Königstein holt den Rudolf Achenbach Preis nach Hessen. Neun Auszubildende hatten sich zuvor bei den Vorentscheiden der VKD-Landesverbände zum Finale qualifiziert.
Goldmedaille und Europameistertitel für Deutschlands Köche.
Kochwettbewerb
Kochwettbewerb

European Grand Prix 2023: Deutschland triumphiert

Der European Grand Prix ist der Vorentscheid für die Worldchefs Global Chefs Challenge. In diesem Wettbewerb messen sich die besten Köche der Welt in vier Kategorien. Jetzt hat sich ein deutsches Team für das Finale in Singapur qualifiziert.
Vl. Ronny Pietzner, Mike Wieser, Elisabeth Albrecht, Paul Emde.
Kochwettbewerb
Kochwettbewerb

Culinary World Cup 2022 in den Startlöchern

Bald werden wieder die Kochlöffel gekreuzt. Bis zum 30. November treten 1.300 Köche aus 55 Nationen in Luxemburg gegeneinander an. Und die deutsche Nationalmannschaft hat sich so einiges vorgenommen.
Menschen verschiedenen Alters und Geschlechts beim Essen in Berlin im Rahmen des WeltverbEsserer-Wettbewerb
Gastronomie
Gastronomie

Die Sieger des WeltverbEsserer-Wettbewerbs 2024 gekürt

Bei dem Wettstreit geht es hauptsächlich um das Thema Nachhaltigkeit. Unter dem Motto „Thank Foodness!“ wurden jetzt zum sechsten Mal Deutschlands innovativste und nachhaltigste Gastronomie- und Food-Konzepte prämiert. 
Sechs Finalisten von 2Koch des Jahres"
Wettbewerb
Wettbewerb

Koch des Jahres: Sechs Finalisten gekürt

Gastronomiespektakel in der Allianz Arena: Am Wochenende fand das Halbfinale zum Wettbewerb „Koch des Jahres“ statt. Nun steht fest, welche sechs Kandidatenteams im Finale antreten werden. 
(v. l.) Christine Röger (Leiterin KErn) und Elisabeth Hagmann (StMELF) mit den Vertretern der Allianz: Egmont Merté, Stefan Burghart, Jasmin Müller (Foto: © Tobias Hase/StMELF)
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Gewinner des Wettbewerbs „gut.gekocht.gewinnt“ ausgezeichnet

Die bayerische Gemeinschaftsgastronomie versteht sich als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Unter Beweis wurde dies kürzlich auch mit dem Kochwettbewerb des Kompetenzzentrums für Ernährung gestellt. Jetzt kürte die Ernährungsministerin Kaniber die Sieger.
Tim Mälzer und Miguel Marques auf der Bühne in Bonn (Foto: © Alexander Koch)
Duell
Duell

Mälzer gegen den Koch des Jahres

Der Fernsehkoch Tim Mälzer, der für seine harten Sprüche berüchtigt ist, trat in Bonn gegen Miguel Marques, denn Sieger des renommierten Kochwettbewerbes an. Im TV ist das Duo am Sonntag, dem 14. April auf VOX zu bewundern.
Metro und Bocuse D'Or bleiben auch weiterhin Partner. (Foto: © Metro)
Wettbewerb
Wettbewerb

Metro ist Hauptsponsor des Bocuse D’Or

Das Großhandelsunternehmen und der renommierte internationale Kochwettbewerb haben eine mehrjährige Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit vereinbart. Darüber hinaus wird der Konzern auch in Zukunft Hauptsponsor der World Finals in Lyon sein.