Was tun, wenn man von Vandalismus betroffen ist?

Von Vandalismus betroffene Hoteliers sollten Ruhe bewahren und zunächst einmal alles so belassen, wie es ist. Alles sofort aufzuräumen, wäre fatal. Stattdessen sollte die Polizei gerufen werden, damit diese Spuren sichern kann.

Anschließend empfiehlt es sich, die Beschädigungen zu fotografieren und Anzeige zu erstatten. Darüber hinaus sollte möglichst zeitnah (am besten noch am selben Tag) die Versicherung informiert werden. Dabei sollten sowohl die Fotos vom Schaden als auch die Unterlagen der polizeilichen Anzeige an die Versicherung geschickt werden.

Wenn keine weiteren Fragen aufkommen, sollte die Entschädigung durch die Versicherung innerhalb von sechs Wochen ausgezahlt werden.

Randalierer sind schadensersatzpflichtig

Kann die Identität der Vandalen festgestellt werden, sind diese dem Betroffenen gegenüber schadenersatzpflichtig. Dies gilt auch noch bis zu 30 Jahre nach der Tat. Denn diese verjährt erst nach dieser Zeit.

Allerdings können die Verantwortlichen relativ selten gefunden werden. Daher hängt die Erstattung der Kosten in der Regel davon ab, welche Versicherungen die Opfer von Vandalismus abgeschlossen haben und wie genau deren Bedingungen gestaltet sind.

Anders sieht es aus, wenn der Randalierer ein Gast ist. Hier ist die Identität mit großer Wahrscheinlichkeit bekannt bzw. kann herausgefunden werden. Dementsprechend können die Ansprüche gegenüber dem entsprechenden Gast geltend gemacht werden.

„Kleinere Fälle, wie betrunkene Hotelgäste, die nach einer Zechtour im Hotel randalieren, bekommt man sicher dazu, den Schaden zu bezahlen“, bestätigt Volker Ebert. 

(Martens & Prahl Hoga Protect/IHA/Allianz/transparent-beraten.de/Axa/Protection One/dpa/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Hotel Adlon
Klage gescheitert
Klage gescheitert

Hotel Adlon: Hintergründe zum Gerichtsurteil

Der Name Adlon steht für einen Mythos. Die Geschichte des Luxushotels ist seit vielen Jahren facettenreich. Nun kommt ein weiteres Kapitel vor Gericht dazu. Es wird wohl nicht das letzte bleiben.
Hotel Adlon
Gerichtsurteil
Gerichtsurteil

Hotel Adlon: So hat das Gericht entschieden

Es sollte ein großer Tag für die Familie Adlon werden. Sie forderte die Rückübertragung des Eigentums. Jetzt hat das Gericht eine Entscheidung getroffen. 
Hotel Adlon
Klage
Klage

Streit ums Adlon: Verhandlung startet heute

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Familie Adlon enterbt. Doch war die Enteignung des Hotels am Brandenburger Tor rechtmäßig? Damit beschäftigt sich heute das Verwaltungsgericht Berlin.
Personalie
Personalie

Hotel Adlon Kempinski Berlin hat neuen Hotelmanager und Chef Patissier

Gleich zwei Positionen hat das Hotel Adlon Kempinski Berlin neu besetzt. Ab sofort hat das Traditionshaus einen neuen Hotelmanager und einen neuen Chef Patissier. Beide Persönlichkeiten waren zuvor bereits im Hotel Adlon Kempinski Berlin beschäftigt und kehren nun dorthin zurück.
In der vierbändigen Reihe "The Sustainable Hotel Handbook - Collection" finden sich spannende Ideen und Anregungen für Hoteliers, wie sie die Branche nachhaltiger gestalten können.
Handbuch für Hoteliers
Handbuch für Hoteliers

Sustainable Hotel Handbook: Nachhaltigkeit in vier Bänden

Für mehr Nachhaltigkeit in der Hotellerie: Die MAp Boutique Consultancy hat eine vierbändige Handbuchserie veröffentlicht. Diese soll Hoteliers bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Nachhaltigkeitsstrategien im Hotelgewerbe unterstützen.