Marketing-Konzepte mit Weitblick umsetzen

Dabei sollte das Marketing von Hotels einer langfristigen Strategie folgen, deren Resultate nachvollziehbar sind – zum Beispiel mithilfe von Werbenetzwerken und Tracking-Daten. Zudem empfiehlt der Experte, die Werbestrategie regelmäßig zu überprüfen und die Stellschrauben gegebenenfalls anzupassen. Der Fokus sollte dabei stets auf denjenigen Maßnahmen liegen, die konstante und messbare Ergebnisse liefern.

Von den in der Hotellerie immer noch weit verbreiteten Einzelmaßnahmen hingegen rät Alexander Laubner ab, solange keine handfeste Basis besteht. Zwar haben, wie er einräumt, Influencer im Marketing durchaus eine Daseinsberechtigung, ein langfristiges Erfolgsrezept stellt jedoch nur konsequentes Performance-Marketing dar.

Social Media im Performance-Marketing – eine Investition in die Zukunft

Gerade in den sozialen Medien sieht Alexander Laubner eine Chance für Hotels, kosteneffektiv auf sich aufmerksam zu machen. So ist es relativ einfach für Unternehmen, dort Präsenz zu zeigen und Interesse zu generieren, indem sie regelmäßig Werbeanzeigen auf den sozialen Medien schalten. So können sie gezielt ihre Zielgruppe erreichen und auf sich aufmerksam machen.

Das wahre Potenzial in diesen Kanälen liegt jedoch darin, dass ein Großteil der deutschen Hotels sie noch nicht für sich entdeckt hat und lediglich auf redaktionelle Beiträge auf der eigenen Facebook- und Instagram-Seite setzt. Dadurch ist es möglich, das Interesse der Nutzer beinahe konkurrenzlos für sich zu gewinnen.

(ots/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

In der vierbändigen Reihe "The Sustainable Hotel Handbook - Collection" finden sich spannende Ideen und Anregungen für Hoteliers, wie sie die Branche nachhaltiger gestalten können.
Handbuch für Hoteliers
Handbuch für Hoteliers

Sustainable Hotel Handbook: Nachhaltigkeit in vier Bänden

Für mehr Nachhaltigkeit in der Hotellerie: Die MAp Boutique Consultancy hat eine vierbändige Handbuchserie veröffentlicht. Diese soll Hoteliers bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Nachhaltigkeitsstrategien im Hotelgewerbe unterstützen. 
Klimaaktivisten zünden Rauchbomben von einem Balkon des Hotels Adlon.
Ratgeber
Ratgeber

Vandalismus im Hotel: Was tun?

Randale und Vandalismus sind für Hotels ein großes Ärgernis und stören den Betrieb. Erst kürzlich haben Klimaaktivisten vom Balkon des Hotels Adlon ihr Anliegen verkündet und dabei Rauchbomben gezündet. Doch wie kann sich ein Hotel davor schützen und was kann es tun, wenn es doch Opfer von Vandalismus geworden ist? 
Buchungsplattform Hotel
Ratgeber
Ratgeber

5 Digitalisierungsmaßnahmen für mehr Hotelbuchungen

Webseiten übersichtlicher gestalten, Zahlungsmethoden oder den Kundenservice optimieren – Marketingexperte Alexander Laubner verrät fünf Maßnahmen, mit denen Hotels mehr Direktgeschäft generieren können.
Christopher Schemmink
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Fußball-EM 2024: Portugal zieht mit Cristiano Ronaldo ins Hotel-Residence Klosterpforte

Wo wird Cristiano Ronaldo während der Fußball-EM 2024 übernachten? Die portugiesische Fußballnationalmannschaft wird ihr EM-Quartier in Harsewinkel-Marienfeld in der Nähe von Dortmund haben. Nächtigen werden die Fußballspieler aus Portugal und somit auch Cristiano Ronaldo im Hotel-Residence Klosterpforte. Wie sich das Hotel auf die Ankunft der Portugiesen vorbereitet, verrät der Geschäftsführende Direktor Christopher Schemmink in einem weiteren Teil der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE. 
Bild v.l.n.r.: Andreas Matkovits und Gabriel Schuh, Julia Eibensteiner, Elmar Supper, Tetyana Hoschek, Markus Klauser-Antolini.
Renovierung
Renovierung

Hotel Astoria in Wien erstrahlt in altem Glanz

In der österreichischen Metropole wurde das prestigeträchtige Haus generalsaniert. Rund zwei Jahre nahmen die Bauarbeiten in Anspruch. Für die Projektträger galt es, Nachhaltigkeit und alte Bausubstanz miteinander zu vereinigen.
Felix Sommerrock, Hoteldirektor (Foto: © Schlosshotel Monrepos)
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Belgische Fußballnationalmannschaft residiert während der Fußball-EM 2024 im Schloss Monrepos

In der Gruppenphase der Fußball-EM 2024 wird Belgien in drei Bundesländern spielen. Ihr Quartier schlägt die belgische Nationalmannschaft in Baden-Württemberg auf, genauer im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg. Hoteldirektor Felix Sommerrock stellt das Haus im Rahmen der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE vor und gibt einen Einblick, was die Fußballspieler erwarten dürfen.
Ein Zimmer des Rock Chill Hotel Falter in passenden Hard-Rock-Look
Rockmusik-Konzept
Rockmusik-Konzept

Im Rock Chill Hotel Falter geht’s hart zur Sache

Harte Rockmusik, liebliche Natur und ein erholsames Hotel. Klingt nach einer seltsamen Aufzählung. Nicht in Drachselsried. Hier finden beinharte Musikliebhaber ab diesem Sommer das richtige Ambiente, um sich zu erholen.