Feier am Niederrhein

Chefs Culinar feiert 100-jährige Erfolgsgeschichte

Das Veranstaltungsprogramm der 100-Jahrfeier lus Gäste dazu ein, in die Vergangenheit zu reisen.
Das Veranstaltungsprogramm der 100-Jahrfeier lus Gäste dazu ein, in die Vergangenheit zu reisen. (Foto: © CHEFS CULINAR)
Vor 100 Jahren gründete Josef Moll gemeinsam mit seinem Onkel Emil Peters die Firma JOMO Molkereiprodukte Großhandlung und Import GmbH in Goch. Daraus sollte später Chefs Culinar werden. Dieses Jubiläum wurde nun gefeiert.
Freitag, 19.05.2023, 11:21 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Einhundert Jahre Foodservice-Großhandel – in diesem Jahr blickt Chefs Culinar auf eine erfolgreiche und aufregende Unternehmensgeschichte am Niederrhein zurück.

Das Unternehmen würdigte den Anlass im Rahmen einer Jubiläumsfeier im Bürgerhaus Weeze. Zur Veranstaltung am 17. Mai 2023, kamen Geschäftspartner sowie Vertreter aus Handel, Industrie und Politik.

Eindrücke von der Jubiläumsfeier. (Foto: © Chefs Culinar)
Eindrücke von der Jubiläumsfeier. (Foto: © Chefs Culinar)

Das Rahmenprogramm der Feierlichkeiten

Chefs Culinar West Geschäftsführer Dr. Christian Moll begrüßte die Gäste, bevor das Veranstaltungsprogramm mit spannenden Filmen, Gastrednern, kulinarischer Begleitung und Musik begann.

Im Verlauf der Veranstaltung zeigten vier Filme nicht nur anschaulich, wie Chefs Culinar zu dem Unternehmen geworden ist, das es heute ist. Auch ging es darum, welche Werte das Unternehmen vertritt und welche Visionen für die Zukunft bestehen.

Für die kulinarische Begleitung sorgte das Team der Chefs Culinar Profiköche um Daniel Kämmer. Die Bigband „Director’s Cut“ des Städtischen Gymnasiums Straelen sowie das Jazztrio „Scala“ begleiteten die Veranstaltung musikalisch.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Gastro Summits
Messen
Messen

Drei Gastro Summits stehen in den Startlöchern

Neben Essen sind Friedrichshafen und Hannover die neuen Standorte der Gastro Summits. Bei dem Messeformat stehen Fragen für Hotels, Restaurants, Cafés und Cateringbetriebe im Fokus sowie aktuelle Entwicklungen, Trends, Inspirationen und Ideen für den eigenen Gastgewerbebetrieb.
Mann arbeitet an Laptop mit Kaffee
Gastro-Pool
Gastro-Pool

Neue Einkaufsplattform für die Schweiz

GastroSuisse und die Horego AG lancieren gemeinsam eine neue digitale Einkaufsplattform. Davon sollen insbesondere kleinere und mittelgroße Betriebe profitieren.
Jubelnde Fußball-Fans verschiedener Hautfarben
Umsatz
Umsatz

EM 2024 stärkt deutsche Hospitality

Die Deutsche Zentrale für Tourismus sieht der Europa-Fußballmeisterschaft positiv entgegen. Das Sport-Ereignis hat eine starke Reisebereitschaft nach Deutschland ausgelöst, die sich in überdurchschnittlich hohen Hotelbuchungen widerspiegelt. Dieser Effekte könnte länger anhalten.
Die Donau führt Hochwasser. In Bayern herrscht nach heftigen Regenfällen vielerorts weiter Land unter.
Flutopfer
Flutopfer

Flutschäden: Bayerisches Kabinett verspricht schnelle Hilfen

Der Dehoga Bayern meldet, dass das bayerische Kabinett in seiner gestrigen Sitzung ein Soforthilfe-Paket für die Opfer des Hochwassers beschlossen hat. Auch für Unternehmen soll es schnell und unbürokratisch Gelder geben.
junger Mann mit Tablet
Neue Plattform
Neue Plattform

Steigerung der Effizienz dank Digitalisierung

Lusini gibt den offiziellen Start und den Launch seiner Website „Lusini Digital“ bekannt. Damit bündelt das Unternehmen die eigenen Angebote zentral unter einem Dach. Mit diesem Schritt sollen unter anderem Gastgeber unterstützt werden, das Gästeerlebnis zu verbessern. 
Werkstattleiterin Liane Pitzschel, Arbeitsbegleiter Stephan Nanz, Mitarbeiter Florian Reis, Arbeitsbegleiterin Kaia Stein, Mitarbeiter Marcel Kuske, Bereichsleiterin Bettina Fidus-Hansen und Direktorin Sarah Bartel freuen sich über die Teamerweiterung
Inklusion
Inklusion

Buntes Team in der Bretterbude

Das zu den Heimathafen Hotels gehörende Haus legt viel Wert darauf, international, vielfältig und offen für alle Menschen zu sein. Getreu diesem Motto verstärkt jetzt ein Team von Die Ostholsteiner – eine Werkstatt für Menschen mit Handicap – die Crew. Ein überzeugendes Best-Practice-Beispiel für gelungene Inklusion in der Hotellerie. 
Junge Menschen protestieren mit einem Schild gegen Rechts
Gegen Rechts
Gegen Rechts

IGF Aufruf: Vielfalt verteidigen – Demokratie wählen!

Die Gastronomie in Frankfurt stellt sich gegen den Rechtsruck, der derzeit in Teilen der deutschen Gesellschaft zu beobachten ist. Die Initiative ruft am 8. Juni zum gemeinsamen Demonstrieren der gesamten Branche für die Demokratie auf – damit Vielfalt auch weiterhin gelebt werden kann. 
Geselliges Paar bei einem Wein im Restaurant mit Hund
Inklusion
Inklusion

Hunde verboten! Aber was ist mit Assistenzhunden?

In der Hotellerie und Gastronomie sind die bellenden Vierbeiner, außer im Biergarten, nicht immer willkommene Gäste. Wie aber sollen Betreiber mit den Tieren umgehen, wenn sie vom Menschen benötigt werden, um ein Handicap auszugleichen?