Auszeichnung

Hornstein-Ranking 2023 im Europa-Park präsentiert

Die erstplatzierten Köche aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol mit Thomas Mack (li.) und Thomas Schreiner (re.)
Die erstplatzierten Köche aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol mit Thomas Mack (li.) und Thomas Schreiner (re.) (Foto: © Europa-Park)
Am 3. Juli 2023 präsentierte Champagne Laurent-Perrier das Hornstein-Ranking 2023. Die besten Köche aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol wurden im Europa-Park ausgezeichnet. 
Dienstag, 04.07.2023, 14:49 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Seit 42 Jahren fasst das Hornstein-Ranking die Ergebnisse der führenden Restaurant-Guides aus den jeweiligen Ländern zusammen. Das Ranking steht für die 250 Topadressen im deutschsprachigen Raum.

18 der besten Köche aus vier Ländern kamen, um die begehrte Auszeichnung der drei Kronenbewertungen des Hornstein-Rankings entgegenzunehmen.

Ammolite – The Lighthouse Restaurant überzeugt erneut

Auch das im Leuchtturm des 4-Sterne Superior Hotels „Bell Rock" gelegene „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ unter der Leitung von Peter Hagen-Wiest erlangte mit 90,5 Punkten und zwei Kronen Platz 33 der besten Restaurants in Deutschland.

Geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, Thomas Mack, 2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest und Thomas Schreiner, Laurent Perrier (v.li.) (Foto: © Europa-Park)
Geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, Thomas Mack, 2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest und Thomas Schreiner, Laurent Perrier (v.li.) (Foto: © Europa-Park)

Erst im April durfte sich der Küchenchef bereits zum neunten Mal in Folge über zwei Michelin-Sterne freuen. Die Ergebnisse des Hornstein-Rankings beruhen auf der Auswertung aktueller Bewertungen der marktführenden Restaurantguides, die entsprechend ihrer Bewertungskriterien zusammengefasst und nach einem 100-Punkte-System aufgeschlüsselt werden.

Insoweit ist das vorliegende Hornstein-Ranking ein rechnerischer und unkommentierter Querschnitt durch die einschlägigen Restaurantbewertungen der deutschsprachigen Publikationen.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Hannes Müller im Portait
Buchtipp
Buchtipp

Hannes Müller veröffentlicht neues Kochbuch

Der Inhaber und Küchenchef des familiengeführten Genießerhotels „Die Forelle“ hat ein neues Werk veröffentlicht. Dieses Mal widmet er sich der Frage „Wie schmeckt der Weißensee? Porträt einer Region“. Das Buch führt weit über eine einfache Rezeptsammlung hinaus und zeigt auch die Menschen hinter den Lebensmitteln. 
Anton Schmaus im Portrait
Sportlernahrung
Sportlernahrung

Sternekoch Anton Schmaus: Milchreis für die Nationalmannschaft

Der Chefkoch unserer Fußballhelden gibt Einblicke in seine Arbeitsphilosophie. Schmaus will eines nicht, belanglose Arbeit abliefern. Zur EM 2024 aber sind keine Experimente erlaubt – da müssen die Spieler wissen, was sie auf dem Teller haben, am besten Soulfood wie bei Mama. 
Die 16 Köche auf einem Gruppenbild
Bewertung
Bewertung

Hornstein-Ranking veröffentlicht

Mit einem Champagner-Menü feierten Torsten Michel und sein Team aus der Schwarzwaldstube ihren Spitzenplatz in der Positionierung. Insgesamt waren 16 Spitzenköche der Einladung des Herausgebers Thomas Schreiner ins Tonbachtal gefolgt.
Portraitaufnahme Dominik Wachter
Interview
Interview

Sterne-Kulinarik vom Blatt bis zur Wurzel

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Bei Dominik Wachter stimmt das im wahrsten Sinn des Wortes. Er folgt den Konzepten „Nose to Tail“ und „Leaf to Root“. Was damit gemeint ist, erklärt er in einem Interview. 
Sebastian Koerdt Cluster Director of Sales & Marketing und Küchendirektor Thomas Bock.
Euro-Toques
Euro-Toques

Thomas Bock in Gilde der Profiköche aufgenommen

Der Küchendirektor für die Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels darf sich als neuestes Mitglied in der Vereinigung geehrt fühlen. Er verdankt die Aufnahme seinen exzellenten Kochkünsten und seinem großen Engagement für die europäische Kulinarik.