Veranstaltung

Eindrücke von der Jahreskonferenz des Ladies‘ Business Clubs

Eine Frau steht auf der Bühne und hält einen Vortrag.
Eindrücke von der Ladies‘ business Club Jahreskonferenz. (Foto: © H-Hotels)
Am 12. Januar 2023 fand zum vierten Mal die Jahreskonferenz des Ladies‘ Business Clubs (LBC) statt. Veranstalter waren die H-Hotels. Im Hyperion Hotel Leipzig sprachen Referenten zu diversen Themen.
Mittwoch, 25.01.2023, 11:00 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

„Wir freuen uns, dass wir auch für die vierte LBC-Jahreskonferenz renommierte Referenten gewinnen und mit ihnen ein abwechslungsreiches, inspirierendes Programm auf die Beine stellen konnten“, sagtUwe Krohn, Senior Vice President Sales der H-Hotels.

„Damit ist es uns einmal mehr gelungen, den Teilnehmerinnen wichtige und kluge Erkenntnisse, die zum Networking einladen und für ihre Arbeitswelt insgesamt wichtig sind, mit auf den Weg zu geben.“

Zwischen den Vorträgen konnten die rund 80 Teilnehmerinnen ausreichend Zeit für spannende Gespräche und intensives Networking nutzen. Eine Weiterführung der erfolgreichen Veranstaltungsreihe ist für 2024 geplant. Der Termin wird von den H-Hotels in Kürze bekannt gegeben.

Welche Gastredner waren zur Veranstaltung eingeladen?

Im Fokus der Gastredner standen in diesem Jahr die Themen Gleichberechtigung und gesellschaftlicher Wandel. Darüber hinaus sprachen sie unter anderem auch über Events der Zukunft.

Den Auftakt der Vortragsreihe machte Ulrike Winzer. Die Moderatorin und Autorin referierte zum Thema „Veränderung. Einfach. Machen. Wer seinen Status Quo erhalten will, muss sich verändern“.

Ihr folgte Sascha Dalig, Regional Director Central Europe für Wyndham Hotels & Resorts, der satirisch zu „Gleichberechtigung: Ich helfe meiner Frau nicht im Haushalt“ sprach.

Aktuellen Bezug hatte auch Axel Subklew, Sprecher der Initiative Mülltrennung wirkt, mit seinem Thema „Gelbe Tonne – gelber Sack- alles Quatsch? Von der richtigen Mülltrennung in Home & Office bis zum Recycling von Verpackungen.“

Den Abschluss der Reihe bildete Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V. mit dem Thema „Veranstaltungen – die zukunftsorientierte eierlegende Wollmilchsau“.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Sandra Holzäpfel, Head of Convention Sales der H-Hotels Gruppe
Interview
Interview

H-Hotels: In vier Stunden zum perfekten MICE-Angebot

Die Gruppe hat sich für den Tagungsmarkt neu aufgestellt. Ein eigens Team erstellt innerhalb kürzester Zeit ein Angebot für interessierte Kunden. Auch die Nachfragen selbst haben sich verändert. In den Fokus rücken neue Aktivitäten. 
Reservation Manager Natasha von Gahlen und Rhein-Fire-Geschäftsführer Max Paatz
Superbowl-Party
Superbowl-Party

Touchdown im Clayton Hotel Düsseldorf

Mit der größten Superbowl-Party der Stadt feierte Rhein Fire den Kick-off für die Football-Saison im Clayton Hotel Düsseldorf. Als Kooperationspartner des aktuellen Champions der noch recht jungen European League of Football (ELF) ließ das Hotel an der Immermannstraße die Korken knallen.
Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz, Olaf Heinrich GF Zollhafen Mainz, Thomas Haas CEO H-Hotels, Christian Farnleitner GF Soravia Tochtergesellschaft SoReal, Lisa Haus GF IHK Rheinhessen und Steffen Jans Leiter Kommunikation Landesvereinigung Unternehmensverbände Rheinland-Pfalz, feiern die Eröffnung des H2 Hotel Mainz. (Foto: © H-Hotels GmbH/Oliver Rösle)
Eröffnungsfeier
Eröffnungsfeier

H2 Hotel Mainz feierlich eröffnet

Bereits seit November 2023 empfängt das H2 Hotel Mainz seine Gäste. Nun wurde das Designhotel in der Rheinallee feierlich eröffnet. 
H2 Hotel Mainz
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

H2 Hotel Mainz eröffnet als Hommage an Johannes Gutenberg

Neueröffnung mit Stil: Das H2 Hotel Mainz der Gruppe H-Hotels.com bereichert ab sofort das Übernachtungsangebot der Landeshauptstadt. Inspiriert vom Erfinder des Buchdrucks, Johannes Gutenberg, spiegelt sich das Thema Druckkunst im gesamten Design des Hotels wider. 
Olaf P. Beck
Veranstaltung
Veranstaltung

Nacht der Hotellerie: Novum Hospitality als Aussteller an drei Standorten mit dabei

„Ausbildung erleben“ – das ist das Motto der diesjährigen „Nacht der Hotellerie“. Die Hotelgruppe Novum Hospitality nimmt an der Veranstaltung als Aussteller teil.  
Benjamin Schleef und Christian Dachs-Stoffel
Personalie
Personalie

Doppelter Zuwachs bei H-Hotels.com

H-Hotels.com befindet sich weiter auf Expansionskurs und baut auch in Sachen Personal aus. Zum Oktober bekommt die Gruppe zwei neue Gesichter, die in ihren Aufgabengebieten für einen reibungslosen Ablauf sorgen und damit die Positionierung des Unternehmens stärken sollen.
Nacht der Hotellerie
Veranstaltung
Veranstaltung

Nacht der Hotellerie 2023 – Ein Blick hinter die Kulissen der Gastfreundschaft

Die Nacht der Hotellerie kehrt in diesem Jahr groß zurück. Mit Veranstaltungen in vier deutschen Städten und namhaften Ausbildungsbetrieben der deutschen Hotelszene bietet sie Schülern, ihren Eltern sowie Lehrkräften die Möglichkeit, die faszinierende Welt der Hotellerie hautnah zu erleben.
In Friedrichs Schnitzel-Bar gibt's verschiedene Schnitzelvarianten zum Ausprobieren.
Premiere
Premiere

Die H-Hotels präsentieren ein neues Kulinarik-Konzept

Schnitzel für alle und für jeden Geschmack: Ab sofort kommt im H+ Hotel Frankfurt Eschborn der beliebte Fleischklassiker auf den Teller. Doch Friedrichs Schnitzel-Bar hat mehr zu bieten als die originale Wiener Variante.