Veranstaltung

Eindrücke von der Jahreskonferenz des Ladies‘ Business Clubs

Am 12. Januar 2023 fand zum vierten Mal die Jahreskonferenz des Ladies‘ Business Clubs (LBC) statt. Veranstalter waren die H-Hotels. Im Hyperion Hotel Leipzig sprachen Referenten zu diversen Themen.

Mittwoch, 25.01.2023, 11:00 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Eine Frau steht auf der Bühne und hält einen Vortrag.

Eindrücke von der Ladies‘ business Club Jahreskonferenz. (Foto: © H-Hotels)

„Wir freuen uns, dass wir auch für die vierte LBC-Jahreskonferenz renommierte Referenten gewinnen und mit ihnen ein abwechslungsreiches, inspirierendes Programm auf die Beine stellen konnten“, sagtUwe Krohn, Senior Vice President Sales der H-Hotels.

„Damit ist es uns einmal mehr gelungen, den Teilnehmerinnen wichtige und kluge Erkenntnisse, die zum Networking einladen und für ihre Arbeitswelt insgesamt wichtig sind, mit auf den Weg zu geben.“

Zwischen den Vorträgen konnten die rund 80 Teilnehmerinnen ausreichend Zeit für spannende Gespräche und intensives Networking nutzen. Eine Weiterführung der erfolgreichen Veranstaltungsreihe ist für 2024 geplant. Der Termin wird von den H-Hotels in Kürze bekannt gegeben.

Welche Gastredner waren zur Veranstaltung eingeladen?

Im Fokus der Gastredner standen in diesem Jahr die Themen Gleichberechtigung und gesellschaftlicher Wandel. Darüber hinaus sprachen sie unter anderem auch über Events der Zukunft.

Den Auftakt der Vortragsreihe machte Ulrike Winzer. Die Moderatorin und Autorin referierte zum Thema „Veränderung. Einfach. Machen. Wer seinen Status Quo erhalten will, muss sich verändern“.

Ihr folgte Sascha Dalig, Regional Director Central Europe für Wyndham Hotels & Resorts, der satirisch zu „Gleichberechtigung: Ich helfe meiner Frau nicht im Haushalt“ sprach.

Aktuellen Bezug hatte auch Axel Subklew, Sprecher der Initiative Mülltrennung wirkt, mit seinem Thema „Gelbe Tonne – gelber Sack- alles Quatsch? Von der richtigen Mülltrennung in Home & Office bis zum Recycling von Verpackungen.“

Den Abschluss der Reihe bildete Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V. mit dem Thema „Veranstaltungen – die zukunftsorientierte eierlegende Wollmilchsau“.

Weiterlesen

Weitere Themen