Auszeichnung

Das sind die Gewinner des WeltverbEsserer-Wettbewerbs 2023

Followfood und Organic Garden belegen den ersten Platz
Followfood hat in der Kategorie Food-Produkte den ersten Platz belegt. Organic Garden konnte sich den ersten Platz in der Kategorie Gemeinschaftsgastronomie sichern. (Foto: © Branding Cuisine)
„Food vibes only“ – unter diesem Motto suchte der WeltverbEsserer-Wettbewerb nach Deutschlands nachhaltigsten Gastronomie- und Food-Konzepten. Nun stehen die Gewinner fest. 
Montag, 08.05.2023, 16:54 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Nach drei Jahren als digitales Event kehrte der WeltverbEsserer-Wettbewerb 2023 endlich live zurück. Die diesjährige Veranstaltung unter dem Motto „food vibes only“ suchte nach Deutschlands nachhaltigsten Gastronomie- und Food-Konzepten in den Kategorien Restaurants, Food-Produkte und Gemeinschaftsgastronomie. Dabei konnten die folgenden Konzepte überzeugen:

Kategorie Food-Produkte

Erster Platz

In der Kategorie Food-Produkte gewinnt Followfood den ersten Platz mit ihrer Bio-Pizza Bianca Vegan.

Followfood möchte Lebensmittelproduktion im Einklang mit der Natur fördern. Dabei setzt Followfood auf Transparenz und Nachhaltigkeit. Dafür erfanden das Unternehmen den Trackingcode im Lebensmittelbereich, sodass Konsumenten Herkunft und ökologischen Fußabdruck jedes Produkts einsehen können. 

Followfood investiert zudem in einen Bodenretterfonds, um Bio-Landwirtschaft und regenerative Öko-Landwirtschaft zu unterstützen. Ein Beispiel ist die Bio-Pizza Bianca Vegan mit Spinat, Champignons und einer Cashew-basierten Sauce. Sie reduziert Treibhausgasemissionen und fördert Biodiversität im Vergleich zu herkömmlichen Tiefkühl-Pizzen. Alle Zutaten sind rückverfolgbar und transparent. 

Die WeltverbEsserer-Jury gründet ihre Entscheidung auf die zukunftsweisende Transparenz, das ganzheitlich nachhaltige Handeln und die einfache Verfügbarkeit.  

„Followfood bietet eine Transparenz, die die gesamte Lebensmittelindustrie beeinflussen kann. Die offene Kommunikation über Produktions- und Lieferketten hat das Potenzial, andere Unternehmen zu ermutigen, ebenfalls transparenter zu agieren und im Hinblick auf die Deklarationspflicht einen neuen Industriestandard zu setzen. Dadurch kann die gesamte Branche nachhaltiger werden“, so das Urteil der Jury.

Die WeltverbEsserer-Jury

  • Serena Carloni, Branding Cuisine
  • Jörn Gutowski, TRY FOODS / Zeevi
  • Boris Lauser, Rohkost Koch und kulinarischer Berater
  • Marketa Schellenberg, Transgourmet / VKD e.V.
  • Anna Schubert, Haferkater
  • Marcus Seidl, S&F-Gruppe
  • Balázs Tarsoly, Branding Cuisine

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Menschen verschiedenen Alters und Geschlechts beim Essen in Berlin im Rahmen des WeltverbEsserer-Wettbewerb
Gastronomie
Gastronomie

Die Sieger des WeltverbEsserer-Wettbewerbs 2024 gekürt

Bei dem Wettstreit geht es hauptsächlich um das Thema Nachhaltigkeit. Unter dem Motto „Thank Foodness!“ wurden jetzt zum sechsten Mal Deutschlands innovativste und nachhaltigste Gastronomie- und Food-Konzepte prämiert. 
WeltverbEsserer-Award 2024
Wettbewerb
Wettbewerb

WeltverbEsserer-Award 2024: Die Finalisten stehen fest

Bereits zum sechsten Mal wird in diesem Jahr der WeltverbEsserer-Award verliehen. Dabei dreht sich alles um nachhaltige Food-Konzepte. Die Finalisten für den Wettbewerb wurden nun bekannt gegeben. 
Starkoch Tim Mälzer war 2023 Ehrenjurymitglied beim Wettbewerb "Koch des Jahres". (Foto: © Roika Solutions)
Live-Event
Live-Event

Wettbewerb „Koch des Jahres“ findet in Allianz Arena statt

Am 05.05.2024 findet der Live-Wettkampf in München in großer Kulisse statt. Erwartet werden sowohl Spitzenköche als auch Entscheider aus der Gastronomie. Noch besteht die Möglichkeit, sich zu bewerben.  
WeltverbEsserer-Wettbewerb
Wettbewerb
Wettbewerb

WeltverbEsserer-Wettbewerb 2024: Nachhaltige Food-Konzepte gesucht!

Bereits zum sechsten Mal wird 2024 der WeltverbEsserer-Wettbewerb ausgetragen. Gesucht werden Deutschlands nachhaltigste Food-Konzepte in den drei Kategorien Restaurants, Food-Produkte und Gemeinschaftsgastronomie.
Finale von Bocuse d´Or Germany
Wettbewerb
Wettbewerb

Bocuse d´Or Germany: Marvin Böhm gewinnt das Finale

Mit spektakulären Kreationen setzte sich Marvin Böhm beim Finale des Bocuse d´Or Germany durch. Er wird im März 2024 Deutschland beim Europafinale in Norwegen vertreten. 
Wettbewerb „Top 250 Germany – Die besten Tagungshotels in Deutschland“
Auszeichnung
Auszeichnung

Das sind die besten Tagungshotels 2023

Im September dieses Jahres wurden die Gewinner des Wettbewerbs „Top 250 Germany – Die besten Tagungshotels in Deutschland“ bereits zum 22. Mal gekürt. Dabei wurden drei erstmalige Gewinner, zwei Titelverteidiger und ein Top-Tagungshotelier ausgezeichnet. 
Anja Eigen und Sarah Wankelmann
Wettbewerb
Wettbewerb

Produktinnovation des Jahres: Das sind die drei Finalisten

Bereits zum sechsten Mal schreibt der Hotelverband Deutschland (IHA) in diesem Jahr die „Produktinnovation des Jahres“ unter seinen Preferred Partnern aus. Ziel ist es, praxisnahe und innovative Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Drei Bewerber konnten sich nun für das Finale qualifizieren.