Umfrage-Ergebnisse

Warum die Gastro nicht genügend Wertschätzung erfährt

Wir haben euch vor einiger Zeit in Facebook gefragt, aus welchen Gründen die Mitarbeiter der Gastronomie und Hotellerie nicht genügend wertgeschätzt werden. Hier sind die besten 20 Antworten: 

Montag, 07.01.2019, 15:59 Uhr, Autor: Thomas Hack
Mann der sich das Hemd zerreißt und schreit

(© Nomad_Soul/Fotolia)

Ganze 95 Prozent sind der Meinung, dass Leute, die in der Gastronomie oder im Hotel arbeiten, nicht genügend Wertschätzung erfahren.
Warum das wohl so ist, zeigen die Antworten:

Nr. 1: Weil alle glauben, dass zuhause kochen und beruflich kochen ein und dasselbe ist

Nr. 2: Weil alle glauben, dass wir einen normalen 8-Stunden-Tag haben und niemand sieht, dass uns stattdessen wertvolle Familienzeit gestohlen wird

Nr. 3: Weil es heutzutage alle als selbstverständlich betrachten, von 6 Uhr bis 24 Uhr warmes Essen zu bekommen

Nr. 4: Weil wir für stressigste Arbeit einen unterirdischen Hungerlohn bekommen

Nr. 5: Weil man in der Gastro als Gelernter weniger verdient als in anderen Berufen als Quereinsteiger

Weitere Themen