Aus dem Lande

Das im KvR zubereitete Fleisch stammt von regionalen nachhaltig arbeiteten Bauernhöfen, wie z. B. dem Buchberghof im Tegernseer Tal, der das Tegyu Rind – eine Kreuzug aus dem heimischen Fleckvieh mit der japanischen WaGyu-Rasse – aus artgerechter Haltung liefert.

Hofbetreiber Andreas Schulz-Moll hält nur knapp 100 Tiere und schlachtet erst, wenn eines bis zu 70 Prozent verkauft ist. „Der Trend geht ganz eindeutig hin zur Verarbeitung des ganzen Tieres, inklusive Innereien“, erklärt der Landwirt, der den Hof bereits in dritter Generation führt und nur in einem Umkreis von bis zu 100 Kilometern liefert.

Rosa Filet vom Rind, dazu Kartoffel Gratin, Baby Karotten, Knochenmarkjus und Sommer-Trüffel. (Foto: © K. Giokas)

 

Bei Bier und Wein ist ebenfalls Qualität Trumpf. Die Bierspezialitäten stammen von der privaten Brauerei Arcobräu aus Moos in Niederbayern, die für Bierspezialitäten vom Fass sowie Saison-Biere bekannt ist. Eigens für das Jubiläum kommt das bekannte
Helle Mooser Liesl aus dem Holzfass. E

ine feine Auswahl Weine von kleinen Winzern stehen ebenso zur Auswahl. Dem gebürtigen Rheinland-Pfälzer und Weinkenner war dies besonders wichtig: „Gerade die Auswahl der Weine ist Vertrauenssache, da sind
gute Beratung und Erfahrung relevante Aspekte, deshalb pflege ich mit Weinhändlern und Winzern langjährige Partnerschaften.“

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr vom KvR.

Weitere Themen