Gezielt ausbilden

Ringhotels bauen Nachwuchsförderung weiter aus

Die Koch- und Servicetalente 2022 der Ringhotels.
Die Koch Talente und Service Talente 2022 der Ringhotels (v. l. n. r.): Tom Lee Hamann (Ringhotel Gardels), Paulina Lehnort (Ringhotel Parkhotel Witten), Melena Jeske (Ringhotel Sellhorn), Leon Gerhardt (Ringhotel Schorfheide – im Bild oben), Frank Sasse (Küchenmeister BBS III Lüneburg – im Bild oben), Liliyana Musik (Ringhotels Drees – im Bild Mitte), Jan Markus Keszler (Ringhotel Zweibrücker Hof – im Bild oben), Lucas Marzinzik (Ringhotel Drees), Burkhard Riepe, Philipp Landschof, Chante Gray (Ringhotel Celler Hof – im Bild vorne), Till Meier (Ringhotel Celler Hof – im Bild vorne) (Foto: © Ringhotels e.V.)
Seit 2010 zeichnet die Ringhotels Schmiede die besten Kochauszubildenden im Rahmen der „Koch Talente“ aus. In diesem Jahr wurde die Nachwuchsförderung mit den „Service Talenten“ um einen weiteren Wettbewerb ergänzt. 
Donnerstag, 17.11.2022, 14:05 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Mit dem Projekt „Koch Talente“ hat sich die Ringhotels Schmiede – das Netzwerk junger Ringhoteliers – zum Ziel gesetzt, Auszubildende langfristig für ihren zukünftigen Beruf in der Hotellerie und Gastronomie zu begeistern und zu fördern. So konnten am 6. November 2022 in der Berufsbildenden Schule III in Lüneburg erstmalig neben den jungen Nachwuchsköchen auch die „Service Talente“ ihr Können unter Beweis stellen.

Ringhotels „Koch Talente“

Im Rahmen dieses Wettbewerbs traten fünf Nachwuchsköche aus dem 2. und 3. Lehrjahr an. Nach einer theoretischen Prüfung, die auch eine Warenerkennung beinhaltete, ging es an den praktischen Teil: Die Auszubildenden hatten vier Stunden Zeit, um ein Drei-Gang-Menü zu kochen, das sie anhand eines Warenkorbs im Vorfeld selbst kreiert hatten.

Eine dreiköpfige Fachjury beurteilte neben den Gerichten und deren Präsentation auch Hygiene und Ordnung sowie Arbeitsablaufplan, Technik und Nachhaltigkeit.

Zum Sieger wurde Till Meier aus dem Ringhotel Celler Tor in Celle gekürt. Platz 2 belegte Jan Markus Keszler vom Ringhotel Zweibrücker Hof in Herdecke.

Ringhotels „Service Talente“

Für die vier Teilnehmer begann der Wettbewerb ebenfalls mit einem theoretischen Teil. Anschließend stellten sie sich einem Verkaufsgespräch, deckten einen Tisch für sechs Personen ein und bereiteten einen selbst kreierten Aperitif vor. Außerdem servierten die jungen Nachwuchskräfte bei der Abendveranstaltung die Menüs der „Koch Talente“, was ebenfalls in die Bewertung einfloss.

Als Gewinnerin konnte sich Chante Gray vom Ringhotel Celler Tor durchsetzen, gefolgt von Milena Jeske vom Ringhotel Sellhorn in Hanstedt auf dem zweiten Platz.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Markus Lötzsch, Angela Inselkammer, Johannes Komm und Dr. Markus Gruber
Nachwuchsarbeit
Nachwuchsarbeit

Johannes Komm zum Bayerischen Ausbildungsbotschafter ernannt

Das Gut Ising hat die Nachwuchsarbeit schon lange im Fokus. Die Ernennung von Johannes Komm zum Dehoga Bayern Ausbildungsbotschafter zeigt, wie sehr sich auch die Mitarbeiter des Hotels persönlich für die Ausbildung junger Talente engagieren.
Für das Förderprogramm "Talents United by Transgourmet" kann man sich noch bis 15. zum Juli  2023 bewerben.
Nachwuchs im Blick
Nachwuchs im Blick

Transgourmet sucht Köche für Förderprogramm

Jungköche und Azubis aufgepasst! Der Lebensmittelgroßhändler Transgourmet sucht motivierte Kochtalente. Diese haben nun die Chance, an dem Nachwuchsförderprogramm „Talents United by Transgourmet“ teilzunehmen. 
37 Azubis und Duale Studenten nahmen an dem Azubi-Camp teil.
Nachwuchsförderung
Nachwuchsförderung

Azubi-Camp: Frühe Branchen-Kompetenz vermittelt

Premiere für das Azubi-Camp: 37 Auszubildende und Duale Studenten nahmen an der fachlichen Weiterbildung teil. Sie fand im Arcadeon – Haus der Wissenschaft und Weiterbildung in Hagen statt. Was wurde geboten?
Lindner Hotels
Ausbildung
Ausbildung

Lindner Hotels starten Azubi Talent-Bootcamp

„Lehre bildet Geister, doch Übung macht den Meister“ – Frei nach diesem alten deutschen Sprichwort haben die Lindner Hotels mit dem „Azubi Talent-Bootcamp“ eine neue HR-Maßnahme speziell für Auszubildende und Duale Studierende gestartet.
Motive der Plakat-Kampagne "Leipzig Ambassadors"
Nachwuchsförderung
Nachwuchsförderung

Leipzig vergibt wieder Ausbildungspreis

Damit der sächsischen Stadt nicht die Fachkräfte im Tourismus ausgehen, startet sie auch in diesem Jahr wieder mit ihrer Ausbildungs-Kampagne „Leipzig Ambassadors“. Gesucht werden die Stars der Branche von morgen. Die Bewerbungen starten ab jetzt. 
Eric Marcelli und Dennis Marco Fahrenholz
Weinkompetenz
Weinkompetenz

Mitarbeiter des Mercure Tagungs- & Landhotels Krefeld zu Mundschenken ausgebildet

Rubinrot schimmernd oder kristallklar im Sonnenlicht funkelnd – Weine faszinieren schon beim bloßen Anblick. Doch wie lässt sich ihr Geschmack einschätzen, welche Qualitätsmerkmale haben sie und wie können sie charakterisiert werden? Um das herauszufinden, haben sich zwei Mitarbeiter des Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld zu Mundschenken ausbilden lassen. 
Auszubildender bei Victor's Residenz-Hotels
Für den Nachwuchs
Für den Nachwuchs

Wie die Victor’s Residenz-Hotels junge Talente fördern

Den Nachwuchs für die Hospitality fit machen! Das ist den Victor’s Residenz-Hotels ein wichtiges Anliegen. Wie die Gruppe dazu beiträgt, Nachwuchstalente zu fördern, und was das Ganze bringt, verraten Trainingsmanagerin Claudia Erb und Petra Becker, Direktorin Personal- und Qualitätsmanagement, im Interview mit HOGAPAGE.