Rangliste

Die besten Arbeitgeber im Gastgewerbe 2022

Kempinski Hotels
Die Kempinski Hotels gehören auf der Forbes-Liste zu den Top drei der weltweit besten Arbeitgeber in der Reise- und Freizeitbranche. (Foto: © Kempinski Hotels)
Die besten Arbeitgeber der Welt 2022 stehen fest. Bei der jährlichen Liste von Forbes sind die Kempinski Hotels zum zweiten Mal in Folge unter den Top drei Arbeitgebern in der Reise- und Freizeitbranche.
Donnerstag, 13.10.2022, 11:47 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Bereits zum sechsten Mal hat das Wirtschaftsmagazin Forbes in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Statista das Ranking der „Besten Arbeitgeber der Welt“ erstellt. Die jährliche Liste basiert auf Umfragen unter 150.000 Voll- und Teilzeitbeschäftigten in 57 Ländern, die für multinationale Unternehmen und Institutionen tätig sind. Dabei wurde ermittelt, welche Unternehmen sich in den Bereichen Unternehmensauswirkung und -image, Talententwicklung, Gleichstellung der Geschlechter und soziale Verantwortung auszeichnen.

Die Teilnehmer wurden gebeten, ihre Bereitschaft einzuschätzen, ihren Arbeitgeber an Freunde und Familie weiterzuempfehlen und andere Arbeitgeber in ihren jeweiligen Branchen zu bewerten, die entweder positiv oder negativ auffielen. Die diesjährige Liste umfasst 800 Unternehmen, die die höchste Punktzahl erhalten haben.

Top 10 Arbeitgeber in der Reise- und Freizeitbranche

Im Bereich Reise- und Freizeitbranche ist in diesem Jahr Marriott International Arbeitgeber Nummer 1 (Platz 42 unter allen Branchen). Die Kempinski Hotels konnten sich bereits zum zweiten Mal in Folge unter den weltweit besten drei Arbeitgebern in der Reisebranche platzieren.

„Wir sind sehr stolz darauf, erneut diese herausragende Anerkennung von Forbes zu erhalten“, sagt Bernold Schroeder, Chief Executive Officer der Kempinski Gruppe und Vorstandsvorsitzender der Kempinski AG. „Als Arbeitgeber mit Teammitgliedern aus 160 Nationen entwickeln wir uns ständig weiter und streben danach, einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem Talente ihr Handwerk ausüben und ihre Fähigkeiten verfeinern können. Gleichzeitig soll sich jeder Kollege willkommen fühlen und ein Gefühl der Gemeinschaft und Zugehörigkeit erleben.“

Weiterhin gehören folgende Arbeitgeber zu den Top 10 im Bereich Reise- und Freizeitbranche:

  1. Marriott International, USA (Platz 42 unter allen Branchen)
  2. Hyatt Hotels, USA (Platz 53 unter allen Branchen)
  3. Kempinski Hotels, Schweiz (Platz 83 unter allen Branchen)
  4. Radisson Hotel Group, Belgien (Platz 129 unter allen Branchen)
  5. Best Western International, USA (Platz 198 unter allen Branchen)
  6. Intercontinental Hotels Group, Vereinigtes Königreich (Platz 202 unter allen Branchen)
  7. TUI Group, Deutschland (Platz 265 unter allen Branchen)
  8. Accor, Frankreich (Platz 273 unter allen Branchen)
  9. Alpitour, Italien (Platz 278 unter allen Branchen)
  10. AMC Entertainment, USA (Platz 317 unter allen Branchen)
Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Die Sommerterrasse des Hotelrestaurants Palais.
Wiedereröffnung
Wiedereröffnung

Nach Umbau: Taschenbergpalais Kempinski eröffnet Restaurant „Palais“

Das Taschenbergpalais Kempinski in Dresden ist seit Anfang des Jahres wegen Umbauarbeiten geschlossen. Geplant ist, das Herzstück der Dresdner Hotellerie im Februar 2024 wiederzueröffnen. Bis dahin sorgt „Das Palais“ dafür, dass die lange Wartezeit etwas verkürzt wird.
Norman Beitz
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Norman Beitz spricht über das kulinarische Konzept hinter dem Grand Hotel Straubinger und dem Badeschloss

Nach einer umfassenden Revitalisierung gehen am 1. September mit dem „Grand Hotel Straubinger“ und dem „Badeschloss“ zwei Hotel-Ikonen an den Start. Mit Norman Beitz hat man nun auch einen Executive Chef für die Restaurants der beiden Häuser gefunden. Im Interview mit HOGAPAGE spricht er über das kulinarische Konzept und seine Vision für die Zukunft der gastronomischen Einrichtungen in den beiden Hotels. 
Außenansicht: Boutiquehotel & Restaurant Glacier.
Personalie
Personalie

Robert Steuri verlässt das Restaurant Glacier

Fünf Jahre stand er in der Küche des Hotelrestaurants, zwei Jahre sogar als Chefkoch. Nun verlässt Robert Steuri das mit 15 Gault&Millau-Punkten; ausgezeichnete Restaurant Glacier in Grindelwald. Seine Nachfolger stehen schon fest.
Auto-Ladestation
Umfrage
Umfrage

„Das Gastgewerbe steht dem Aufbau von Ladeinfrastruktur aufgeschlossen gegenüber“

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Auch für immer mehr Hotels und Restaurants wird es deshalb wichtig, ihren Gästen Lademöglichkeiten für ihr E-Auto oder E-Bike anbieten zu können. Das zeigt eine Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands in Kooperation mit der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur.
QR-Code scannen
Digitales Bestellsystem
Digitales Bestellsystem

Digitalisierung entlastet Personal

Das Hotel Berlins KroneLamm in Zavelstein sowie das Schwitzer’s Hotel am Park in Waldbronn setzen auf ein digitales Bestellsystem. Dieses optimiert nicht nur das Gästeerlebnis.
Vier Arbeitgeber in der Restaurantküche
Forbes-Ranking
Forbes-Ranking

Die besten Arbeitgeber im Gastgewerbe

Die besten Arbeitgeber der Welt 2021 stehen fest. Die jährliche Liste von Forbes führen in der Reise- und Freizeitbranche in diesem Jahr die Kempinski Hotel an.
Der Berliner Weihnachtsmarkt am Gendarmenplatz bei Nacht
Popup-Restaurant
Popup-Restaurant

Spitzengastronomie auf dem Weihnachtsmarkt

Hyatt Catering plant ein ungewöhnliches Gastronomiekonzept: Mit dem Popup-Restaurant „gemütlich“ ist das Grand Hyatt Berlin erstmals auf dem Berliner Weihnachtstreiben am Gendarmenmarkt vertreten.