MSC Cruises

Zukunft der Kreuzfahrt ist da

Ab sofort bietet MSC Cruises Reisen mit der MSC World Europa an.  Als erstes Schiff der MSC World Class zeichnet es sich durch zukunftssichere Schiffs- und Onbord-Technologien sowie hochmodernem Design aus.

Mittwoch, 02.06.2021, 12:03 Uhr, Autor: Karoline Giokas

Im Sommer 2023 nimmt die MSC World Europa Kurs auf das Mittelmeer. (Foto: © MSC World Europa)

„Ganz anders als alles andere, was heute auf See unterwegs ist, definiert die MSC World Europa – wie die gesamte MSC World Class – das Kreuzfahrterlebnis in vielerlei Hinsicht neu: von den zukunftssicheren Technologien an Bord bis hin zu bahnbrechenden Schifffahrts- und Designmerkmalen. Einfach ausgedrückt: Die MSC World Europa markiert den Beginn einer neuen Kreuzfahrt-Ära“, kommentiert Pierfrancesco Vago, Executive Chairman von MSC Cruises. „Die MSC World Europa markiert als erstes LNG-Schiff unserer Flotte einen weiteren Schritt in Richtung unserer langfristigen Vision von Null-Emissionen.“

Gästeerlebnis für alle Altersgruppen

Als brandneuer Prototyp haben die Designer von MSC Cruises auf den Schiffen der MSC World Class viel mehr als nur neue Features geschaffen. Die Gäste erleben eine ultramoderne urbane Metropole, eine neue Welt auf See. Die Größe des Schiffes ermöglicht verschiedene Zonen und Bereiche mit eigener Stimmung und eigenen Erlebnissen: von einer ruhigen Zen-Zone nur für Erwachsene über die lebhafte Promenade mit Entertainment, Shops und Bars bis hin zur designierten Familienzone, die zehn neue Kids-Bereiche beherbergt.

Kulinarische Extraklasse

Das gastronomisches Angebot der MSC World Europa beschränkt sich nicht auf geografische Grenzen, sondern setzt auf Saisonalität. Der Fokus liegt dabei auf handgefertigten Produkten, der Vielfalt der Bars und Lounges, sowie außergewöhnlichen neuen Gourmet-Konzepten.

Das Schiff wird über 13 Lokale verfügen, darunter sechs Spezialitätenrestaurants. Der neue Prototyp bietet auch Raum, zwei völlig neue Konzepte einzuführen, bei denen der kreative, kulinarische Ausdruck im Vordergrund steht: Die Chef’s Garden Kitchen, bei der trendige und geschmackvolle Microgreens (Sprossen) im Fokus stehen und La Pescaderia, ein Sea-Food Grill mit Sitzbereichen im Freien. Bekannte Favoriten kehren auf dem Schiff noch besser zurück: das klassische Steakhouse Butcher’s Cut im amerikanischen Stil, der asiatisch inspirierte Kaito Teppanyaki Grill mit Sushi Bar und das neu eingeführte lateinamerikanische Street-Food-inspirierte Hola! Tacos & Cantina finden auf dem Schiff seinen Platz. Darüber hinaus wird es drei großzügige Buffet-Restaurants geben, eines davon wird rund um die Uhr geöffnet haben.

 Zukunftssicheres Design

MSC World Europa
Die Rutsche „The Spiral“ ist das markante architektonische Herzstück der neu konzimierten Promenade. Sie erstreckt sich über elf Decks und wird damit die längste auf See! (Foto: © MSC World Europa)

19 verschiedene Kategorien stehen  bei den Unterkünften zur Auswahl, 65 Prozent der Kabinen haben einen eigenen Balkon. Auf dem Schiff werden sieben neue und  Kabinentypen eingeführt, z. B. Balkonsuiten und Kabinen mit Blick auf die Promenade, luxuriöse Duplex MSC Yacht Club Suiten mit großen Balkonen und privatem Whirlpool sowie offenem Wohn- und Essbereich sowie Infinite Ocean View Kabinen mit Panorama-Schiebefenster, das sich im geöffneten Zustand in eine Glasbalustrade verwandelt.

Das Design der MSC World Europa hebt sich mit einer futuristischen Silhouette, bei der der pfeilförmige Bug leicht und anmutig durch das Wasser gleitet, von der Masse ab. Das noch nie dagewesene Y-förmige Heck öffnet sich zur  104 Meter langen Europa-Promenade mit Meerblick. Die Promenade liegt zur Hälfte unter freiem Himmel und zur anderen Hälfte unter einem imposanten LED-Himmel, der den ganzen Tag bespielt wird

Mit 333 Metern Länge, 22 Decks und 40.000 m2 öffentlicher Fläche ist die MSC World Europa das längste Schiff der Flotte von MSC Cruises. Die Größe des Schiffes ermöglicht die Vielzahl von neuartigen und fesselnden Erlebnissen für alle Gäste

Umweltfreundlichstes Schiff

Die MSC World Europa wird das erste Schiff mit LNG-Antrieb in der Flotte von MSC Cruises sein und damit das bis dahin umweltfreundlichste. Der Treibstoff, mit dem das Schiff betrieben wird, Liquified Natural Gas (LNG), ist einer der saubersten Schiffskraftstoffe, die in großem Maßstab verfügbar sind. LNG spielt eine Schlüsselrolle beim Übergang zur Dekarbonisierung der internationalen Schifffahrt. Es reduziert lokale Luftschadstoffemissionen wie Schwefeloxide um bis zu 99 Prozent und Stickoxide um bis zu 85 Prozent.

Am 25. März 2023 verlässt die MSC World Europa Dubai und nimmt Kurs auf das Mittelmeer.

(MSC Cruises/KG)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen