Reiseverhalten

Studie enthüllt: Deutsche halten sich im Urlaub fit

Frau lächelt in Sportkleidung lächelt in die Sonne.
Joggen am Strand zählt mit zu den beliebtesten Sportarten der deutschen Urlauber. (Foto: © milanmarkovic78/stock.adobe.com)
Faulenzen und nichts tun ist out! Die neueste Studie von Marriott Bonvoy hat ergeben: Deutsche sporteln gerne im Urlaub. Einige Sportarten sind bei ihnen sogar besonders beliebt.
Donnerstag, 26.01.2023, 08:07 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass zwei Drittel (66 Prozent) der Urlauber auf Reisen aktiv Sport treiben. Ein Viertel von ihnen (26 Prozent) legt zu Hause normalerweise wenig Wert auf Sport.

Was sind die Beweggründe?

Die Sorge um die eigene mentale Gesundheit ist für die Mehrheit der Deutschen der wichtigste Grund, Sport zu treiben. Zwei Fünftel (39 Prozent) sind der Meinung, dass sich Sport im Urlaub positiv auf ihr geistiges Wohlbefinden auswirkt und sie dadurch gestärkter nach Hause zurückkehren.

Ein Drittel (30 Prozent) betont, dass sportliche Aktivitäten es ihnen ermöglichen, Zeit allein zu verbringen, um sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren. 18 Prozent treiben ganz bewusst Sport im Urlaub, damit ihr Fitnessprogramm nicht auf der Strecke bleibt.

Überschüssige Kalorien verbrennen

Wie es zudem scheint, frönen die deutschen Reisenden auch im Urlaub gerne dem Genuss. Knapp ein Viertel (24 Prozent) treibt Sport, weil es das Bedürfnis hat, die zusätzlichen Kalorien durch ungesundes Essen und Alkohol verbrennen zu müssen.

Gut ein Fünftel aller deutschen Reisenden (22 Prozent) bestätigte, sich im Urlaub unwohl zu fühlen, wenn es keinen Sport treibt und ein Zehntel (13 Prozent) erklärte, sogar Schuldgefühle zu verspüren.

Darüber hinaus fühlen sich 16 Prozent bei der Rückkehr nach Hause übergewichtig, wenn sie sich während ihrer Reise nicht sportlich betätigt haben.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Das Robinson Jandia Playa in Fuerteventura mit schönen Strand (Foto: © TUI)
Tourismus
Tourismus

Tui-Deutschland auf starkem Kurs

Mit einem starken Fokus auf den klassischen Badeurlaub erlebt der Touristikkonzern eine hohe Nachfrage und erwartet eine erfolgreiche Saison. Eine YouGov-Umfrage bestätigt die Reiselust der Deutschen.
Freundinnen mit Landkarte in der Stadt
Tourismus
Tourismus

Reisebranche auf Erholungskurs

Die Deutschen wollen wieder reisen: Laut einer Studie der „Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen“ planen zwei Drittel der Deutschen bereits einen oder mehrere Urlaube. Dennoch ist noch nicht alles so, wie vor der Corona-Pandemie.
Ein Mann und eine Frau im Pool lachen in die Kamera. Die Frau hält einen Cocktail in der Hand.
Reisetrend 2023
Reisetrend 2023

Sommer, Sonne, All-Inclusive-Urlaub

Der deutsche Veranstalter Tui blickt auf die Sommersaison 2023. Er stellt fest: der Trend geht für das kommende Jahr zur „Vollkasko fürs Budget“.
Baltic Sea resort Laboe, Schleswig-Holstein, Germany
Tourismus
Tourismus

Die beliebtesten deutschen Reiseziele im Sommer

Der Sommer hat wieder für einen ordentlichen Aufschwung in der Tourismusbranche gesorgt. Viele Deutsche hat in den letzten Wochen das Reisefieber gepackt. Hoch im Kurs stand wieder der Urlaub im eigenen Land. Eine Analyse gibt nun Aufschluss über die beliebtesten deutschen Reiseziele.
Das Reisebedürfnis der Deutschen ist nach zwei Corona-Jahren offenbar ungebrochen. (Foto: © flyinger/stock.adobe.com)
Tourismus
Tourismus

Hotelbranche zeigt Zuversicht für die Sommermonate

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie scheint das Reisebedürfnis der Deutschen ungebrochen zu sein. Laut Tobias Warnecke, Geschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland, berichten Betriebe in den deutschen Ferienregionen und touristisch attraktiven Städten von einer anziehenden Nachfrage.
Spring at Brandenburg Gate
Tourismus
Tourismus

Reiselust in Deutschland steigt

Nach zwei Corona-Jahren steigt die Reiselust der Menschen in Deutschland. Hoteliers, Reiseveranstalter und Flughäfen hoffen auf bessere Geschäfte. Die Unwägbarkeiten der Pandemie könnten allerdings manche Reiseträume bremsen.
Fröhliches Paar fotografiert sich selbst vor dem Kolloseum
Touristenverhalten
Touristenverhalten

Reisen – früher und heute

In nur wenigen Jahren haben sich unser Reiseverhalten und der Tourismus rasant verändert. Fünf Punkte zeigen den Unterschied zu früher.
Fairfield by Marriott erweitert seine weltweite Präsenz mit der Eröffnung des Fairfield by Marriott Copenhagen Nordhavn, dem ersten Hotel der Marke in Europa. (Foto: © Marriott International)
Hotel
Hotel

Marriott-Marke feiert Europadebüt

Die Hotelgruppe hat in Kopenhagen ihr erstes Haus unter der bekannten Brand „Fairfield“ eröffnet. In der neuen Destination wird der vom Design Studio Occa entworfene europäische Prototyp der Marke vorgestellt, welches als Vorbild für das Design in Europa dienen soll.