Lockerungen

Erstes Bundesland rechnet mit Oster-Tourismus

Daniel Günther, der Ministerpräsident Schleswig-Holsteins, geht nun davon aus, dass in seinem Bundesland zu Ostern wieder die Hotels aufmachen werden.

Montag, 08.03.2021, 10:31 Uhr, Autor: Thomas Hack
Daniel Günther

Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein. (©picture alliance/dpa | Axel Heimken)

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) sieht Chancen dafür, dass die Hotels in Schleswig-Holstein über Ostern geöffnet haben. „Wenn sich die Situation nicht dramatisch verändert, gehe ich davon aus, dass wir Hotels in Schleswig-Holstein über Ostern öffnen“, ließ Günther dieser Tage dazu verlauten. „Warum sollen die Menschen an Ostern nicht in Hotels und Ferienwohnungen sein können – unter der Voraussetzung eines aktuellen Negativ-Tests und einer Nachverfolgung über Apps.“ Im Gegensatz zu Oktober gebe es jetzt genug verfügbare Schnelltests. Günther betonte, „Lösungen in diesem Bereich zu finden ist auch ein Gebot des Respekts der Branche und den Menschen gegenüber, die dort arbeiten“. (lno/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen