Saisonstart

AIDA startet im Juli die Kreuzfahrtsaison

Am 31. Juli 2021 startet AIDA Cruises mit AIDAmar in die Kreuzfahrtsaison ab Hamburg. Die Hansestadt ist dann immer samstags Start- und Zielhafen für siebentägige Reisen, die zunächst zu den niederländischen Metropolen Amsterdam (IJmuiden) und Rotterdam führen.

Montag, 28.06.2021, 10:13 Uhr, Autor: Karoline Giokas
Aida Kreuzfahrtschiff

Ende Juli startet AIDA Cruiises die Kreuzfahrtsaison. (Foto: © AIDA Cruises)

In beiden Häfen bleibt AIDAmar über Nacht, sodass die Gäste Zeit für verschiedenste, von AIDA organisierte Landausflüge in die niederländische Hauptstadt Amsterdam und die Mode- und Kulturmetropole Rotterdam haben. Sobald weitere Destinationen für den Kreuzfahrttourismus öffnen, plant das Unternehmen, diese Reisen auch mit dem Besuch weiterer Häfen zu ergänzen.

Gäste werden rundum entertaint

An Bord von AIDAmar und AIDAsol erwartet die Gäste ein vielfältiges Urlaubsprogramm von kulinarischen Highlights über mitreißendes Entertainment bis zum Wellnesspaket. Die Restaurants bieten Menüs aus aller Welt sowie ausgewählte regionale Köstlichkeiten. Im Theatrium erleben AIDA Gäste Konzerte, Shows, Gastkünstler und Lektoren in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre. Körper und Seele finden im Spa Ruhe und Entspannung.

 

 

Alle Kreuzfahrten werden in Übereinstimmung mit den umfassenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen von AIDA Cruises sowie den nationalen und lokalen Gesetzen und Verordnungen zum Infektionsschutz durchgeführt. Ausführliche Informationen auf www.aida.de/sichererurlaub.

Aktuelle Jobs von Aida finden Sie in unserer Jobbörse: https://www.hogapage.de/jobs/firma/aida-cruises

(AIDA Cruises/KG)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen