Marketing

B&B Hotels startet mit Wohlfühl-Kampagne

Mit einer neuen Werbekampagne wollen die B&B Hotels mit dem klassischen Hotelgast-Klischee brechen und ihren Gästen eine Wohlfühlatmosphäre aufzeigen. Im Auftaktfilm spielt dabei ein Knopf eine bedeutende Rolle.

Mittwoch, 29.06.2022, 15:18 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Kampagnenfilm B&B Hotels

Mit einem Kampagnenfilm unter dem Slogan „Sei du selbst, sei unser Gast“ wollen die B&B Hotels mit dem Hotelgast-Klischee brechen. (Foto: © B&B Hotels)

Zusammen mit der neuen Lead Agentur huth+wenzel hat B&B Hotels einen Auftaktfilm zur neuen Kampagne entwickelt und schickt dabei einen Knopf auf Reisen. Frank Seedorff, Chief Digital Officer Central & Northern Europe bei B&B Hotels, bringt die Strategie auf den Punkt: „‚Sei du selbst, sei unser Gast‘ – genau mit diesem Motto haben wir als B&B Hotels die vergangenen Jahre eine einzigartige Expansion hingelegt. Wir wollen unseren Bekanntheitsgrad mit dieser Kampagne weiter steigern und einer noch breiteren Öffentlichkeit unser tolles Produkt näherbringen.“

Mit dem Hotelgast-Klischee brechen

Der zentrale Spot greift die Botschaft auf, dass bei den B&B Hotels niemand irgendwelche Lifestyle-Codes bedienen muss, sondern einfach sein kann, wie er ist: von völlig unspektakulär bis zum Business-Meeting in Cowboy-Boots; von Familien bis City-Touristen.

Andreas Liehr, Geschäftsführer huth+wenzel: „Wir wollen mit dem klassischen Hotelgast-Klischee brechen und ganz normale Menschen ansprechen. In B&B Hotels muss man nicht den Bauch einziehen, und was dann mit dem Hemdknopf passiert, erzählt unser Film in einer fantastischen Reise durch das Hotel.“

Augenmerk auf Digital Video

„Es ist unsere Vision, die beliebteste Budget-Hotel-Marke in Deutschland zu sein. Ich freue mich auf eine tolle Werbekampagne und auf das Feedback unserer Kunden und potentieller Neukunden“, sagt Max C. Luscher, CEO Central & Northern Europe bei B&B Hotels.

Die Kampagne startet Ende Juni mit Awareness-Fokus und dem Augenmerk auf Digital Video. Dazu folgen Social Media Formate und eine Fortführung der Kampagne in Digital out of Home.

(B&B Hotels/SAKL)

Weitere Themen