Personalie

The Ritz-Carlton in Wolfsburg erhält neuen General Manager

Bernd Knaier wird neuer General Manager des The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Bernd Knaier wird neuer General Manager des The Ritz-Carlton, Wolfsburg (Foto: © The Ritz-Carlton)
Bernd Knaier übernimmt ab Mitte Juli 2024 die leitende Position im Luxushotel im Herzen der Autostadt. Damit kehrt der gebürtige Unterfranke nach 18 Jahren Auslandsaufenthalt erstmalig zurück nach Deutschland. 
Montag, 27.05.2024, 15:17 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Bernd Knaier übernimmt in wenigen Wochen die Position des General Managers im The Ritz-Carlton.

Nach 18 Jahren wieder in Deutschland

Der 41-jährige bringt eine Fülle an Wissen und Expertise mit, die er in verschiedenen prestigeträchtigen Häusern gesammelt hat. Zuletzt führte er als General Manager das Raffles Doha.

Knaier folgt auf Christian Fomm, der die Leitung des neu eröffneten The Ritz-Carlton Rabat, Dar Es Salam in Marokko übernommen hat. 

Vom Hotelkaufmann zum General Director

Bernd Knaier legte den Grundstein für seine Hotelkarriere mit dem Abschluss zum Hotelkaufmann 2006 in Frankfurt. Danach zog es den gebürtigen Unterfranken direkt ins Ausland.

Nach seinem Studium an der Emirates Academy of Hospitality Management in Dubai absolvierte er 2011 erfolgreich das Management Trainee Programm von Raffles Hotels & Resorts im Raffles Beijing Hotel, wo er zum Assistant Executive Housekeeper befördert wurde.

Station in Doha

2014 wechselte er in derselben Position in das Raffles Hotel Singapore. Dort übernahm er im Laufe der Jahre verschiedene operative Positionen, darunter Front Office Manager, Assistant Director of Rooms sowie Director of Rooms.

Seine Karriere setzte Bernd Knaier ab Oktober 2021 in Doha fort, wo er als Hotel Manager das Raffles Doha Hotel für die FIFA-Weltmeisterschaft 2022 eröffnete und später zum General Manager ernannt wurde. 

„Ich freue mich sehr, die Leitung des The Ritz-Carlton, Wolfsburg zu übernehmen“, sagt Bernd Knaier. „Dies ist eine wahrlich reizvolle Aufgabe.“ 

(The Ritz-Carlton/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Norbert Speth ist neuer General Manager
Personalie
Personalie

Neuer General Manager für das Flemings Selection Hotel

Norbert Speth hat die Führungsposition in Frankfurt-City im März übernommen. Er bringt über zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Hospitality mit in seine neue Rolle an der Spitze. Der gebürtige Südafrikaner freut sich neben der Leitung des Hotels auch für das hauseigene Restaurant verantwortlich zu sein.
Ned Capeleris, General Manager, The Ritz-Carlton, Vienna
Personalie
Personalie

The Ritz-Carlton Vienna verkündet neuen General Manager

Eine internationale Größe der Luxushotellerie kommt nach Wien. Der gebürtige Australier Ned Capeleris wird die Führungsposition in der österreichischen Hauptstadt übernehmen. Der Marke ist er seit vielen Jahren tief verbunden.  
Das Falkensteiner Hotel Kronplatz (Foto: © Falkensteiner Hotels & Residences)
Personalie
Personalie

Neuer General Manager im Falkensteiner Hotel Kronplatz

Das Haus in Südtirol durfte Mitte März Mark van Leeuwen als neue Führungskraft willkommen heißen. Der Niederländer verfügt über jahrelange Erfahrung in leitenden Positionen. Nicht zuletzt als Inhaber eines eigenen Hotels. 
Der gebürtige Dresdner Thomas Pferner ist neuer GM des Arcotels Camino. (Foto: © Arcotel)
Management
Management

Arcotel Camino hat neuen General Manager

Das Stuttgarter Haus hat mit Thomas Pferner eine neue Führungskraft gefunden. Darüber hinaus wurde der 39-jährige nun auch zum Geschäftsführer berufen. Er ist in der baden-württembergischen Metropole kein Unbekannter. 
Lorenz Maurer: Area General Manager im neuen Grand Hotel Belvedere (Foto: © Beaumier)
Personalie
Personalie

Neues Grand Hotel Belvedere beruft Area General Manager

Im Sommer 2024 wird die französische Hotelgruppe Beaumier ihr erstes Haus in der Schweiz eröffnen. Dafür hat das Unternehmen den erfahrenen Hotelier Lorenz Maurer als Führungskraft gewonnen.
Marco Engbertz ist der neue General Manager. (Foto: © Achat Hotel)
Personalie
Personalie

Neue Führung für das Achat Hotel Magdeburg

Die Hotelgruppe begrüßt einen neuen General Manager. Der 45-jährige, ausgebildete Koch und studierte Hotel- und Tourismusmanager übernimmt die Leitung des 243 Zimmer umfassenden Hauses in der Ottostadt.