Borgo San Felice

Zuwachs im Forbes Travel Guide Bewertungssystem

Das Fünf-Sterne-Hotel Borgo San Felice wurde in das Forbes Travel Guide Bewertungssystem aufgenommen. Damit gehört das Hotel zu den besten Resorts in seinem Zielgebiet. 

Montag, 09.05.2022, 10:32 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Borgo San Felice

Borgo San Felice wurde in das Forbes Travel Guide Bewertungssystem aufgenommen. (Foto: © Borgo San Felice)

Forbes Travel Guide hat verkündet, dass im Jahr 2022 Borgo San Felice in das Forbes Travel Guide Bewertungssystem aufgenommen wurde. Forbes Travel Guide ist das einzige unabhängige weltweite Rating-System, das rund 2.000 Hotels, Restaurants und Spas im Luxussegment in mehr als 70 Ländern bewertet.

Borgo San Felice

Die Auszeichnung bedeutet, dass Borgo San Felice zu den besten Resorts in seinem Zielgebiet gehört. Borgo San Felice ist ein Fünf-Sterne-Hotel in der malerischen Landschaft rund um Siena. Es gehört seit den 1970er Jahren zur Allianz Gruppe und ist seit 1992 das einzige Relais & Châteaux in der Chianti Classico Region und zudem ein Wein-Resort. Neben den 29 Zimmern und 31 Suiten verfügt das Hotel über zwei Restaurants, einen Swimmingpool, einen Fitnessraum, Tennisplätze und ein Spa.

Engagement des Teams

Forbes Travel Guide hob insbesondere hervor, dass die Hospitality-Branche in den vergangenen zwei Jahren mit noch nie dagewesenen Herausforderungen konfrontiert wurde, und das Engagement des Teams, trotz dieser Umstände hervorragende Leistungen zu erbringen, diese Auszeichnung noch bemerkenswerter macht. Weitere Informationen zur Auszeichnung findet man hier.

(SAKL/Borgo San Felice)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen