Auszeichnung

World Travel Awards: Das sind die Gewinner

Die World Travel Awards gehören zu den renommiertesten Auszeichnungen innerhalb der internationalen Reisebranche. Auch in diesem Jahr konnten sich einige Hotels aus Deutschland über diese Ehrung freuen.

Dienstag, 04.10.2022, 13:18 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Zum elften Mal in Folge erhält das Schlosshotel Kronberg die Auszeichnung „Germany’s Leading Resort“. (Foto: © Andreas von Einsiedel 2009)

Vergeben wird der Preis, der auch als „Oscar der Reisebranche“ bezeichnet wird, jährlich auf Grundlage der Bewertungen von Experten, Führungskräften aus den Bereichen Reisen und Tourismus und von den Gästen selbst. In die diesjährige Abstimmung flossen mehr als zwei Millionen Stimmen aus der ganzen Welt ein.

Zum elften Mal in Folge hat das Schlosshotel Kronberg dabei die Auszeichnung „Germany’s Leading Resort“ erhalten. „Diese weltweit angesehene Ehrung ist für uns auch nach so vielen Jahren immer wieder eine besondere Anerkennung. Es macht mich unglaublich stolz, dass das Schlosshotel Kronberg weiterhin die Spitzenposition als bestes Resort in Deutschland innehat und mein ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Mitarbeitern. Dieses großartige Team engagiert sich tagtäglich für unsere Gäste und nur so sind derartige Erfolge überhaupt möglich“, erklärt Dominik Ritz, General Manager des Schlosshotel Kronberg, voller Freude.

Die Auszeichnung als „Germany’s Leading Hotel“ geht zum dritten Mal in Folge an das Fünf-Sterne-Superior-Hotel Regent Berlin. „Es ist nicht nur die hochwertige Ausstattung, die ein sehr gutes Hotel auszeichnet“, erklärt Claus Geißelmann, General Manager des Hotels Regent Berlin, „es ist vor allem das Team, das den Gästen eine unvergessliche Zeit bereitet: mit perfektem Service, Zurückhaltung und Herzlichkeit.“ Mit diesem Ansatz und der Wertschätzung aller Mitarbeiter konnte sich das Hotel auch 2022 von der starken Konkurrenz im ganzen Land abheben.

Hotel Regent Berlin
Das Hotel Regent Berlin wurde als „Germany’s Leading Hotel“ ausgezeichnet. (Foto: © Regent Berlin)

Serviced Apartment Brand 2022

Auch die Citadines Apart’hotels wurden als eine Marke von The Ascott Limited (Ascott) zum sechsten Mal in Folge zu Europas führender Marke im Segment der Serviced Apartments gewählt. In Deutschland hat Citadines den Titel als führende „Serviced Apartment Brand“ zum zehnten Mal verteidigt und belegte auch in Frankreich den obersten Platz.

Ngor Houai Lee, Ascott’s Managing Director für Europa, sagte bei der Preisverleihung: „Zum sechsten Mal als Europas Top Marke im Segment der Serviced Apartments ausgezeichnet zu werden und zum zehnten Mal als führende Serviced-Apartment-Marke in Deutschland, ist eine große Ehre für uns. Es spiegelt unseren hohen Qualitätsanspruch wider und das Engagement unserer Teams, das sie in jeden einzelnen Gästeaufenthalt investieren – in touristischen Hotspots wie München ebenso wie in Geschäftszentren wie Frankfurt. Diese Auszeichnungen motivieren uns, in puncto Qualität, Kundenorientierung und Gastfreundschaft immer wieder über uns selbst hinauszuwachsen.

Philippe Mettey, Vice-President Sales & Marketing Ascott Europe, ergänzte: „Es macht uns sehr stolz zu sehen, welche Anerkennung wir von der gesamten Tourismusbranche für unsere Häuser in aller Welt erhalten. Erneut konnten wir sowohl Gäste als auch Branche mit unserem einzigartigen Konzept inspirieren, das Flair der einzelnen Städte einfangen und es zum Leben erwecken. Wir danken insbesondere unseren unglaublichen Teams in Deutschland und ganz Europa, die alles dafür tun, unseren Gästen ein einmaliges Erlebnis in unseren Apart’hotels zu bieten.

Zum Überblick der Gewinner-Hotels

Weitere Themen