Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Wellnessbereich erhält Freundlichkeitspreis

Der Wellnessbereich des Wald & Schlosshotels Friedrichsruhe hat vom internationalen Hotelcheck „Relax Guide“ den Preis für Herzlichkeit verliehen bekommen.

Dienstag, 17.05.2022, 12:07 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Wellnessbereich im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Der Wellnessbereich im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe hat den Freundlichkeitspreis des internationalen Hotelchecks „Relax Guide“ gewonnen. (Foto: © Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe)

Echte Herzlichkeit und ein ehrliches Lächeln machen Wellness-Behandlungen zu etwas ganz Besonderem. Das zeigt das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe im baden-württembergischen Zweiflingen, das nun vom internationalen Hotelcheck „Relax Guide“ als eines von Deutschlands herzlichsten Wellnesshotels ausgezeichnet wurde.

Die 4.400 Quadratmeter große Spa- und Wellnesswelt des Fünf-Sterne-Superior-Hauses wurde bereits zwölfmal in Folge mit der Höchstnote – vier Lilien und 20 Punkte – in der Relax Guide Gesamtwertung geehrt. Nun zählt das elegant-romantische Haus zum ersten Mal auch zu den fünf besten Wellnesshotels in puncto Herzlichkeit.

Besonders positiv bewertet wurden „die freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeiter“, die für ein „Ambiente zum Wohlfühlen“ sorgen. Hoteldirektor Jürgen Wegmann überrascht die Auszeichnung nicht: „Was uns als Hotel und Spa-Ressort auszeichnet, ist – neben der beeindruckenden Spa- und Wellnesswelt – unser individuelles Gesamtkonzept, mit dem wir bestmöglich auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Gastes eingehen.“

Die Spa- und Wellnesswelt mit der besonders individuellen Note

Mit der Auszeichnung für maximale Herzlichkeit bestätigt sich die Philosophie des Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe für seine Wellness-Oase der Extraklasse. Dort legt man bereits seit Jahren großen Wert auf ein persönliches und freundliches Umsorgen der Gäste.

Dies zeigt sich auch in der Wellness-Einrichtung selbst: 13 Behandlungsräume für Massage und Kosmetik bieten viel Raum für individuelle Behandlungen. Hinzu kommen eine private Spa-Suite mit eigenem Whirlpool und Behandlungsbereich, Finnischer Sauna und Lounge auf 80 Quadratmetern sowie eine „SanVino-Suite“ für Paarbehandlungen.

Wer es sportlich mag, den coachen erfahrene Sporttherapeuten im Personal Training. Daneben verfügt das ganzheitliche Wohlfühl-Konzept der weitläufigen Spa- und Wellnesswelt über Innen- und Außenpool, eine 400 Quadratmeter große Sauna-Landschaft, ein Rasulbad, viele Ruheräume, ein Fitnesscenter und ausgedehnte Liegewiesen. Für das Herzlichkeits-Ranking im Relax Guide 2022 haben insgesamt 19.000 Wellness-Hotel-Besucher abgestimmt.

(Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe/max.pr/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen