Backaktion

„Weihnachtsbäckerei“ im Hotel Krefelder Hof

In der „Weihnachtsbäckerei“ vom Hotel Krefelder Hof (v. l.): Verteidiger Maximilian Leitner, Stürmer Lukas Wagner, Direktor Bart Vaessen und Verteidiger David Trinkberger (Foto: © Claudia Wingens)
In der „Weihnachtsbäckerei“ vom Hotel Krefelder Hof (v. l.): Verteidiger Maximilian Leitner, Stürmer Lukas Wagner, Direktor Bart Vaessen und Verteidiger David Trinkberger (Foto: © Claudia Wingens)
Weihnachtliche Backaktion im Hotel Krefelder Hof: Die Krefeld Pinguine haben zusammen mit Kindern aus dem Kinderheim Kastanienhof gebacken. In der hauseigenen „Weihnachtsbäckerei“ des Hotels Krefelder Hof kreierten sie gemeinsam weihnachtliche Leckereien und verbreiteten Freude in der Adventszeit.
Freitag, 15.12.2023, 11:25 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Endlich war es wieder soweit. Die Kinder aus dem benachbarten Kastanienhof wurden von Stürmer Lukas Wagner und den Verteidigern David Trinkberger und Maximilian Leitner der Krefeld Pinguine überrascht. Gemeinsam waren sie in der hauseigenen „Weihnachtsbäckerei“ des Hotel Krefelder Hof zu Gast, unterhielten sich mit den jungen Eishockey-Fans und gestalteten mehrere Stunden lang allerlei weihnachtliche Leckereien. 

„Leider fand unsere ‚Weihnachtsbäckerei‘ zuletzt im Jahr 2019 statt und musste danach pandemiebedingt bis jetzt pausieren“, erklärt Hoteldirektor Bart Vaessen. „Aber auch in dieser Zeit haben wir die Verbindung zum benachbarten Kinderheim Kastanienhof, die schon seit vielen Jahren währt, weiter gehalten.“ So war es ihm und dem Team ein Herzensanliegen, wieder einigen Kindern aus Pflegefamilien kurz vor Weihnachten einen besonderen Nachmittag in adventlicher Stimmung zu bereiten. „Als besonderes Highlight konnten wir dafür wieder den KEV gewinnen, dessen offizielles Partnerhotel unser Haus seit Anfang des Jahres ist“, so der Direktor.  

Thema „Backen“ war eher Neuland

Die drei Eishockeyspieler hatten viel Spaß mit den jungen Back-Talenten und halfen dem Nachwuchs geduldig beim Verzieren ihrer Kreationen. Das Thema „Backen“ war für David Trinkberger, der in der zweiten Saison für die Krefeld Pinguine spielt, eher Neuland.

„Zuhause koche ich eher, als dass ich backe. Denn für uns Sportler ist ja die gesunde Ernährung besonders wichtig, aber ich freue mich jetzt auf die Ausnahme.“

Auch Maximilian Leitner war gespannt auf die für ihn ungewöhnliche Aktion. „Früher hat meine Mutter gebacken, jetzt macht es vor allem meine Freundin“, gibt der Verteidiger zu. „Mal schauen, was so hängen geblieben ist. Aber es ist super, wenn wir mit den Kindern ein bisschen Freude haben und für Weihnachtsstimmung sorgen können.“

Für den Stürmer Lukas Wagner war an diesem Nachmittag besonders der Austausch mit den Kindern wichtig. „Ohne die Fans und ihre Unterstützung sind wir nichts“, betont der Eishockeyspieler. „Daher freuen wir uns, wenn wir etwas zurückgeben können.“

„Die Freude der Kinder ist so wertvoll und macht auch uns glücklich“

Für die „Weihnachtsbäckerei“ hatten sich die Direktionsassistentin Andrea Calaminus und Pâtissière Katja Winkelmann aus dem Küchenteam des Hotels einiges überlegt. So konnten die Kinder mit ihren prominenten Mit-Bäckern Plätzchen ausstechen und kleine Winterhäuschen und Lebkuchenmänner aus Süßigkeiten basteln.

„Die Freude der Kinder ist so wertvoll und macht auch uns glücklich“, sagt Bart Vaessen, selbst Vater von zwei Kindern. „Deshalb macht es dem ganzen Hotel-Team so viel Spaß, für die Kinder einen solchen Nachmittag zu organisieren und ihre leuchtenden Augen zu sehen.“

Kastanienhof schafft Geborgenheit und Wärme für Kinder

Das Kinderheim Kastanienhof versteht sich als ein „Zuhause auf Zeit“, in dem versucht wird, Bedingungen zu schaffen, unter denen Kinder gerne leben und wo es Raum und Zeit gibt, Leben zu lernen. So steht auch ein Netzwerk von Pflegefamilien bereit, die in schwierigen Phasen insbesondere für Babys und Kleinkinder bis drei Jahren eine Zuflucht bieten bis individuelle Problemlagen gelöst werden können – unter dem Leitmotiv „Geborgenheit und Wärme schaffen Zuversicht und Lust auf Zukunft.“

(Hotel Krefelder Hof/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Weihnachtsbaum im 25hours Hotel HafenCity
Aktion
Aktion

25hours Hotels in Hamburg veranstalten Weihnachtsaktionen mit Rolf Zuckowski

Herzenswünsche schwer und chronisch kranker Kinder erfüllen – das haben sich die beiden Hamburger 25hours Hotels in Kooperation mit „wünschdirwas e.V.“ zur Aufgabe gemacht. Zu Weihnachten stehen u. a. besondere Aktionen und ein Konzert mit Rolf Zuckowski an. 
Veganuary
Aktion
Aktion

Veganuary erreicht Millionen Menschen am Arbeitsplatz

Im Januar kommt veganes Essen auf den Tisch: Große Unternehmen und Gastronomie-Dienstleister bieten zum Veganuary ihren Mitarbeitern pflanzliche Gerichte an. Millionen Menschen am Arbeitsplatz erleben so den ersten Monat des Jahres mit vielfältigen, klimafreundlichen veganen Angeboten.
Grafik Veganuaray 2024
Ernährungsaktion
Ernährungsaktion

Veganuary startet in die nächste Runde

Deutschland startet vegan ins Jahr 2024 und probiert sich im Rahmen der Food-Aktion Veganuary wieder einen Monat lang durch die rein pflanzliche Küche. Auch zahlreiche Gastronomiebetreiber bieten ihren Gästen ein spezielles Angebot auf ihrer Speisekarte.
Das Gänsemenü im Restaurant Brikz
Weihnachtsmenü
Weihnachtsmenü

Mal was „gans“ anderes: Diese drei Berliner Restaurants denken das klassische Weihnachtsmenü neu

Ente oder Gans mit Rotkohl, dunkler Sauce und Klößen - Mit Beginn der Festtagssaison stehen auf deutschen Speisekarten alljährlich die gleichen Gerichte. Dass es auch anders geht, zeigen drei Restaurants in Berlin. 
Vegane Gerichte bei Vapiano
Aktion
Aktion

Vapiano feiert den Veganuary 2024 mit den „Vegan Weeks powered by Planted“

Vom 3. Januar 2024 bis zum 15. März 2024 feiert Vapiano die „Vegan Weeks powered by Planted". Damit beteiligt sich das Fast Casual Pasta-Konzept einmal mehr am internationalen Veganuary.
Podcast „Wherever Life Takes You … Stories by Best Western Hotels & Resorts“
Podcast
Podcast

Adventsgeschichten von Best Western Hoteliers im Podcast

Adventsgeschichten bei Best Western: Der Podcast „Wherever Life Takes You… Stories by Best Western Hotels & Resorts" startet mit einem Adventsformat. Hoteliers erzählen hierbei ihre ganz eigenen Geschichten aus der Adventszeit. 
Das Team des DoubleTree by Hilton Berlin Ku´damm freut sich auf zahlreiche Wünsche für den Friedensbaum.
Aktion
Aktion

Friedensbaum im DoubleTree by Hilton Berlin Ku´damm

Er ist stattliche 4,50 Meter hoch, reich mit Kugeln und Lichtern geschmückt und zieht alle Blicke auf sich. Doch der Weihnachtsbaum in der Lobby des DoubleTree by Hilton Berlin Ku´damm ist mehr als Dekoration und Fotomotiv.