Personalie

Vier Jahreszeiten Kempinski hat neuen F&B Manager

Daniel Herrmann im Portrait
Daniel Herrmann ist neuer Director of Food & Beverage für das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München. (Foto: © Kempinski)
Daniel Herrmann verstärkt jetzt das Team des Münchner Traditionshauses im Bereich Food & Beverage. Er bringt reichhaltige, internationale Erfahrung aus verschiedenen Hotels in seine neue Position mit. 
Dienstag, 04.06.2024, 09:36 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München startet in die zweite Hälfte des Jahres 2024 mit einer Verstärkung in der Food & Beverage Abteilung.

Experte für Food & Beverage

Daniel Herrmann übernimmt ab sofort die Position des Director of Food & Beverage und zeichnet sich fortan für alle kulinarischen Bereiche des Hotels verantwortlich. In seiner neuen Rolle berichtet er direkt an den Hotel Manager Benedikt Kuhn.

Daniel Herrmann bringt umfangreiche Erfahrung im internationalen F&B Sektor mit. Seine beruflichen Stationen umfassen leitende Positionen in renommierten Häusern weltweit, darunter das Le Meridien Maldives Resort, das Four Points by Sheraton und zuletzt das Renaissance Kuala Lumpur Convention Center, wo er als Complex Director of Food & Beverage tätig war.

Daniel Herrmann selbst freut sich über seine neue Herausforderung: „Es ist mir eine große Freude, Teil eines solch prestigeträchtigen Hauses wie dem Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München zu werden. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem Team neue Maßstäbe im Bereich Food & Beverage zu setzen.“

Von der Pike auf gelernt

Daniel Herrmann begann seine Karriere im Gastgewerbe mit einer Ausbildung im Hilton Munich Park, die er 2006 erfolgreich abschloss. Nach dem Erwerb eines Bachelor of Business Administration in International Hotel Management an der renommierten Les Roches absolvierte er 2013 ein Executive MBA-Programm an der SMBS Business School der Universität Salzburg.

Im Jahr 2014 trat Daniel Herrmann seine erste Position bei Marriott als Restaurant Manager im JW Marriott Marquis Dubai an. Zwei Jahre später wechselte er ins Grand Cayman Marriott Resort auf den Cayman Islands, wo er als Director of Restaurants and Bars das Team verstärkte.

2020 erstmals Director of Food & Beverage

Nach drei Jahren wurde er zum Assistant Director of Food & Beverage befördert und 2020 zum Acting Director of Food & Beverage ernannt.

2021 übernahm Herrmann die Rolle des Director of Food & Beverage im Le Meridien Maldives Resort & Spa. Zuletzt war er im Renaissance Kuala Lumpur Convention Center & Four Points by Sheraton tätig, wo er als Complex Director of Food & Beverage eine zentrale Rolle spielte.

(Kempinski/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Urkundenverleihung an Jürgen Hennig am Ausbildungsbotschafter-Tag Nürnberg 2024 (Foto: © Dehoga/Kempinski)
Förderung
Förderung

Jürgen Hennig zum Ausbildungsbotschafter ernannt

Seit 16 Jahren ist Hennig für das Kempinski Hotel tätig, seit einem Jahr als Ausbildungsverantwortlicher. Jetzt wurde er für sein herausragendes Engagement in der Nachwuchsförderung vom Dehoga Bayern gewürdigt.
Der junge Österreicher Patrick Radl ist der neue Food & Beverage Director im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg. (Foto: © Hotel Vier Jahreszeiten)
Personalie
Personalie

Vier Jahreszeiten: Neuer Food & Beverage Director

Patrick Radl verantwortet seit dem 01. April 2024 die neun Restaurants und Bars im Grandhotel an der Binnenalster in Hamburg. Der Österreicher hat dafür ein Team von 150 Mitarbeitern an der Hand. 
V. l. n. r.: Ausbildungsverantwortlicher Jürgen Hennig, Area General Manager Holger Schroth, Director of Human Resources Bianca Birawsky vom Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München freuen sich über die Auszeichnung, die von Geschäftsführerin Berufsbildung & Fachkräftesicherung Susanne Droux und Landesgechäftsführer Dr. Thomas Geppert vom Dehoga Bayern vergeben wurde. (Foto: © Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München)
Qualitätssiegel
Qualitätssiegel

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München ist Top-Ausbildungsbetrieb 2024

Spitzenauszeichnung für das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München: Das renommierte Hotel wurde am 24. Januar 2024 mit dem begehrten Dehoga-Qualitätssiegel als „Top-Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet.
Benedikt Kuhn
Personalie
Personalie

Neuer Hotelmanager für das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

Das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München begrüßt einen neuen Hotelmanager: Benedikt Kuhn bringt internationale Erfahrung und Fachkompetenz in die Leitung des Traditionshauses an der Maximilianstraße ein.
Sinan Yaman
Personalie
Personalie

Abschied nach 40 Jahren: Sinan Yaman verlässt das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

Sinan Yaman, Chef der Warenannahme und des Einkaufes, verlässt das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München nach vier Jahrzehnten in den Ruhestand. Der 63-Jährige blickt auf eine erfolgreiche und schöne Zeit zurück.