Neueröffnung

Vaya Hotel auf über 2.000 Metern

Kühtai zählt zu den attraktivsten Skiorten in Tirol. Mit dem neuen Vaya Kühtai hat die Hotelgruppe nun einen Standort in absoluter Pole Position, direkt an der Piste der 3-Seen-Bahn.

Freitag, 29.10.2021, 09:55 Uhr, Autor: Karoline Giokas
Vaya Hotel

Aus dem Hotel auf direkt auf die Piste: Skifans kommen ab Dezember im neuen Vaya Kühtai voll auf ihre Kosten. (Foto: © Vaya Group)

Am 8. Dezember ist es soweit. Dann öffnet das Vaya Kühtai seine Pforten für alle Ski- und Winterfans. Dank der Lage, quasi direkt an der Piste, ist das neue Haus Teil eines legendären Outdoorspielplatzes in den Alpen. Im Winter können die Gäste hier ein Ski-in, Ski-out auf höchstem Niveau erleben. Vom Skidepot in dem das Equipment sicher und trocken verstaut werden kann, geht es direkt auf die Piste. Alle, die noch keine Skiprofis sind, bekommen in der Skischule um die Ecke die besten Technik-Tipps für ihre Abfahrten. In der Tiefgarage  mit besonderer Höhe findet das Auto auch mit Dachbox bequem Schutz vor Schnee und Eis.

Stärkung für den Tag

Bevor es hinaus in die Zillertaler Bergwelt geht, können sich die Gäste am reichhaltigen und abwechslungsreichen Frühstücksbuffet stärken. Das variiert täglich und von Saison zu Saison mit frischen Zutaten aus der Region. Das Angebot reicht von herzhaft bis süß und umfasst unter anderem Käse- und Wurstspezialitäten, Obst, knuspriges Gebäck, Schinken, köstliche Marmeladen, Räucherlachs, unterschiedliche Eispeisen, Müsli und Joghurt sowie Säfte. Duftender Kaffee oder Tee begleiten den morgendlichen Genussmoment.

Wellnessoase zum Auftanken

Ob im Sommer oder Winter, zur Entspannung steht den Gästen ein Wellnessbereich mit Hallenbad, Fitnessraum, Textilsauna und ein Nacktbereich mit vier verschiedenen Saunen zur Verfügung. Zur Auswahl stehen eine Salzgrotte, eine Finnischen Sauna, eine Bio-Sauna oder ein Dampfbad. Regelmäßige Saunagänge sind gesund für das Herz-Kreislauf-System und stärken das Immunsystem. Außerdem werden so die müden Wander-Waden oder Skifahr-Muskeln wieder fit. Entspannt abschalten lässt es sich auch auf den zwei Sonnenterrassen mit Alpenpanorama-Bick.

Heimische Materialien

Das Logieangebot reicht vom Standard Zimmer über Deluxe Zimmer bis hin zu den Suiten mit privater Sauna und Panoramablick. Gemeinsam haben alle Kategorien ihre zeitlos elegante Ausstattung in modernem Alpenstil, hochwertige Möbel aus Altholz, weitläufige Terrassen oder Balkone, Panoramablicke und WLAN.

(Vaya Group/KG)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen