Wohltätigkeitsaktion

Schloss Fleesensee verschenkt Weihnachtsglück

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Besinnung, Familie und der Nächstenliebe. Deshalb organisiert das Schloss Fleesensee wieder die Aktion „Erfüllen Sie einen Weihnachtswunsch“. So will das Hotel benachteiligten, bedürftigen und schwerkranken Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen.

Dienstag, 22.11.2022, 11:40 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
"Weihnachts-Wunsch-Baum-Aktion" im Schloss Fleesensee startet am 1. Advent.

In der Lobby des Schlosshotels Fleesensee steht der „Weihnachts-Wunsch-Baum“. Hier werden die Sterne mit den Kinderwünschen befestigt. (Foto: © Schloss Fleesensee)

Das Schloss Fleesensee engagiert sich in diesem Jahr für drei Organisationen aus der Region. Beschenkt werden insgesamt 83 Kinder im Kinderhospiz „Leuchtturm“ in Greifswald, in unterschiedlichen Wohngruppen des CJD Nord (Christliches Jugenddorfwerk Deutschland) sowie dem „Papenberger Jugendtreff“.

So können Kinderaugen zum Strahlen gebracht werden

Die Kinder notieren ihren jeweiligen Wunsch auf einem Stern. Dieser wird dann am ersten Advent am großen „Weihnachts-Wunsch-Baum“ im Schloss Fleesensee befestigt. Gäste, die einen Weihnachtswunsch erfüllen möchten, nehmen sich einen Stern vom Baum und begleichen den jeweiligen Betrag mit Ihrer Hotelrechnung.

Wer möchte, kann den Kindern auch einen persönlichen Weihnachtsgruß hinterlassen, den die Mitarbeiter des Hotels dann zusammen mit dem Geschenk übergeben. Für die Kinder und Jugendlichen des „Papenberger Jugendtreffs“ werden die Geschenke bei einem gemeinsamen Weihnachtsessen überreicht.

(Fleesensee Schlosshotel/THWA)

Weitere Themen