Erlebnisangebot

Rocco Forte Hotels bieten „Musical Suite Service“

In Zusammenarbeit mit Talenten aus ganz Europa führen die Rocco Forte Hotels ein einzigartiges musikalisches Gourmeterlebnis in ihren Suiten ein.

Mittwoch, 21.09.2022, 11:05 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Musiker

Die Rocco Forte Hotels haben sich mit Theatern, Opernhäusern und Musikern zusammengetan, um exklusive Privatvorstellungen in Verbindung mit einem kulinarischen Erlebnis anzubieten. (Foto: © Rocco Forte Hotels)

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums initiieren die Rocco Forte Hotels den „Musical Suite Service“. Dabei wird den Gästen in den Signature Suiten ein kulinarischer und musikalischer Genuss geboten.

So haben sich an jedem Standort die Stadthotels von Rocco Forte mit Theatern, Opernhäusern und Musikern zusammengetan, um exklusive Privatvorstellungen in Verbindung mit einem kulinarischen Erlebnis anzubieten.

Von bekannten Sopranisten über flippige Jazzbands bis hin zu jungen Talenten aus renommierten Musikinstitutionen – jedes Hotel hat eine unterhaltsame Vielfalt zusammengestellt, um mit einem besonders stimmungsvollen Frühstück, Mittag- oder Abendessen aufzuwarten.

Von Jazz bis zur römischen Musik

Auf den Spuren von Serge Gainsbourg können Gäste in der Blaton Suite des Hotels Amigo beispielsweise eine dynamische Jazz-Performance samt Dinner und Drinks mit Freunden erleben. Für einen romantischen Abend zu zweit bietet die Terrasse der Picasso-Suite des Hotel de Russie die ideale Kulisse für die berühmte Küche von Fulvio Pierangelini, begleitet von Gitarrenklängen und einem Sopran.

Dudelsäcke im The Balmoral sorgen in der Glamis Suite für eine authentisch schottische Atmosphäre. Mit Blick auf Brunelleschis Kuppel und Giottos Campanile können Gäste des Hotels Savoy den Klängen von Opernsängern des Maggio Musicale Fiorentino lauschen, während der hoteleigene Musikexperte im Brown’s in London sämtliche musikalische Wünsche erfüllt.

Im Hotel de Rome kommt die Berliner Staatsoper direkt ins Hotel, während in München junge Talente von der Hochschule für Musik und Theater eine Reihe von Darbietungen auf dem Klavier und am Schlagzeug zum Besten geben. Mit Blick auf die römische Skyline wählt der Maestro des Hotels de la Ville aus dem gesamten Spektrum der römischen Musik aus. In Palermo lässt das Teatro Massimo in den Signature Suites der Villa Igiea mit einer sizilianischen Serenade in alte Traditionen eintauchen.

(Rocco Forte Hotels/SAKL)

Weitere Themen