Zuwachs

Relais & Châteaux hat elf neue Mitglieder

Das Relais & Châteaux Sitara Himalaya
Das Relais & Châteaux Sitara Himalaya in Indien ist eines der elf neuen Mitglieder von Relais & Châteaux. (Foto: © Relais & Châteaux)
Die Vereinigung Relais & Châteaux kann elf neue Mitglieder bei sich begrüßen. Sie alle arbeiten in Harmonie mit ihrer Umgebung und entsprechen mit ihrer herausragenden Gastfreundschaft den Werten der Vereinigung.
Mittwoch, 10.07.2024, 12:00 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Ich freue mich, dass elf Häuser Teil von Relais & Châteaux geworden sind und uns ergänzen“, sagt Laurent Gardinier, Präsident Relais & Châteaux. „Mit jedem dieser Mitglieder teilen wir die Leidenschaft für Authentizität und Terroir, denn sie haben sich verpflichtet, das kulinarische, kulturelle und architektonische Erbe ihrer Regionen zu präsentieren, zu teilen und zu bewahren.“

Die elf neuen Mitglieder sind in Afrika (Botswana), den Vereinigten Staaten (Louisiana), Europa (Spanien, Rumänien und Frankreich), dem Nahen Osten (Israel und Ägypten) und Asien (China und Indien) beheimatet.

Die einzelnen Mitglieder im Überblick

Zu den elf neuen Mitgliedern von Relais & Châteaux gehören:

  • Das Relais & Châteaux Sitatunga Private Island, Okavango, Botswana
  • Das Relais & Châteaux Emeril’s, New Orleans, Louisiana, USA
  • Das Relais & Châteaux Fina La Donaira, Montecorto, Spanien
  • Das Relais & Châteaux Matca Hotel, Transsilvanien, Rumänien
  • Das Relais & Châteaux Les Lumières, Versailles, Frankreich
  • Das Relais & Châteaux Le Clos Vauban, Langres, Frankreich
  • Das Relais & Châteaux Château Sainte Sabine, Sainte-Sabine, Frankreich
  • Das Relais & Châteaux The Drisco Tel Aviv, Tel Aviv, Israel
  • Relais & Châteaux La Maison Bleue, El Gouna, Ägypten
  • Das Relais & Châteaux Sitara Himalaya, Himalaya, Indien
  • Relais & Châteaux King’s Joy, Peking, China

Über Relais & Châteaux

Relais & Châteaux wurde 1954 gegründet und ist eine Vereinigung von weltweit 580 einzigartigen Hotels und Restaurants, die von unabhängigen Gastgebern, häufig Familien, geführt werden, welche die Leidenschaft für ihre Tätigkeit teilen und die Beziehung zu ihren Gästen pflegen. Den Mitgliedern von Relais & Châteaux liegt es am Herzen, die Gastfreundschaft und den kulinarischen Reichtum der verschiedenen Kulturen dieser Welt zu erhalten und weiterzuentwickeln. Dieses Streben, ebenso wie der Schutz der Umwelt und des regionalen kulturellen Erbes, wurde im November 2014 in einem Manifest der UNESCO vorgetragen. 

(Relais & Châteaux/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Außenansicht Alte Post Österreich
Portfolio-Ausbau
Portfolio-Ausbau

Die Schlosshotels expandieren in Deutschland

Neues Mitglied für die „Schlosshotels & Herrenhäuser": Mit der „Alten Post“ in Müllheim gewinnt die internationale Vereinigung ein Haus in Deutschland dazu, das bereits in zweiter Generation Maßstäbe in Sachen Umwelt setzt.
Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel
„Big Bottles“-Küchenparty
„Big Bottles“-Küchenparty

Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel feiert 70. Jubiläum

In diesem Jahr kann das Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel im niedersächsischen Nörten-Hardenberg auf sein 70-jähriges Bestehen zurückblicken. Mit einer großen „Big Bottles“-Küchenparty soll dieses Jubiläum gefeiert werden – die Big Bottles sind dabei wörtlich zu nehmen. 
Das Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein erhält GreenSign-Zertifizierung

Für seine effektive Hotelführung wurde das Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign belohnt. Damit hat das Luxushotel die erste Hürde im Zertifizierungsprozess in der Zusammenarbeit mit dem GreenSign Institut genommen. 
Team des Parkotels Landau
Zuwachs
Zuwachs

Vier neue Mitglieder bei den Exzellenten Lernorten

Zuwachs für Exzellenten Lernorte (ELO): Vier Hotels verstärken die Kooperation exzellenter Tagungshotels. Damit gehören nun insgesamt 25 Hotels der Kooperation an. 
Das Restaurant Glorious Bastards im Lago in Konstanz
Mitglied
Mitglied

Glorious Bastards stoßen zum BdS

Seit Juni hat das Lifestyle-Restaurants in Konstanz seine Türen geöffnet. Das österreichische Mutterunternehmen Soul Kitchen hat die Stadt am Bodensee als ersten Standort für die Marke in Deutschland gewählt. Gleichzeitig ist es dem Bundesverband der Systemgastronomie beigetreten.
Hand eines Mannes der gemallte Figuren präsentiert. (Foto: © shutterstock_760990336)
Wertegemeinschaft
Wertegemeinschaft

BdS wächst weiter

Der Bundesverband lädt am 7. Mai seine Mitglieder wieder zur jährlichen Versammlung nach Berlin. Geladen sind unter anderem auch namhafte Redner aus der Politik. Als Rahmenprogramm wird eine Ausstellung geboten. 
Führende Hotelverbände aus Deutschland, Portugal, Spanien und Italien etablieren europäischen Netzwerkverbund (Foto: © HDV)
Vereinigung
Vereinigung

Hoteldirektoren gründen „European Bound of Hospitality Leaders“

Mitte März hat sich eine neue Branchenallianz für die europäische Hotellerie in Porto gegründet. Ihr Ziel ist es, die internationale Zusammenarbeit zu fördern und die grenzüberschreitende Solidarität innerhalb der Branche zu stärken. 
Die Akzent Hoteliers bei der Regionalversammlung Nord (Foto: © Akzent Hotels e.V
Ergebnis
Ergebnis

Akzent Hotels erwirtschaften 20 Millionen Euro Online-Umsatz

Der Verein konnte im vergangenem Jahr erfreuliche Umsatzzahlen generieren. Erstmals durchbrach er dabei die 20 Millionen Euro Marke durch Online Buchungen. Auch für die Zukunft ist man überaus zuversichtlich.