Hotelneubau

Premier Inn plant Hotelneubau im Frankfurter Flughafen-Quartier Gateway Gardens

Premier Inn
Im Frankfurter Flughafen-Quartier Gateway Gardens hat Premier Inn ein Grundstück für einen Hotel-Neubau mit 198 Zimmern erworben. (Foto: © Premier Inn)
Im Frankfurter Flughafen-Quartier Gateway Gardens hat Premier Inn ein Grundstück erworben. Dort will das Unternehmen einen Hotel-Neubau mit 198 Zimmern errichten. Premier Inn wird dabei selbst Bauherr sein.
Mittwoch, 04.10.2023, 15:25 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Im neuen Business-Quartier Gateway Gardens erwarb Premier Inn eine 1.770 Quadratmeter große Fläche in der De-Saint-Exupéry-Straße von der Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens. Diese entwickelt das Gesamt-Areal als gemeinsam von der Fraport, der Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft und der OFB Projektentwicklung in Partnerschaft mit der Stadt Frankfurt gehaltene Gesellschaft.

Die Unternehmen verkündeten die Vereinbarung am heutigen Starttag der Immobilien-Messe Expo Real in München. 

Premier Inn wird Betreiber und Eigentümer sein

Der neue Premier Inn-Standort wird 198 Zimmer bieten, darunter ca. 30 sogenannte komfortablere Premier-Plus-Rooms. Zudem werden Gästen in der hauseigenen Tiefgarage ca. 40 Parkplätze zur Verfügung stehen.

Dank des bereits rechtskräftigen B-Plans erhofft sich Premier Inn, dass nach dem jetzt beginnenden Bauantragsverfahren Ende 2024 mit dem Neubau gestartet und dieser ungefähr zwei Jahre später fertiggestellt werden kann. Die Hotelkette entwickelt und bebaut das Grundstück selbst und wird somit sowohl Betreiber als auch Eigentümer der Immobilie sein.

„Ein Hotel in Gateway Gardens ist ideal für unser Standort-Konzept und unsere Gäste-Zielgruppe“, freut sich Mathias Schotten, Head of Development bei Premier Inn Deutschland über die vertragliche Vereinbarung mit der Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens.

"Premier Inn verbessert die attraktive Mischung in dem stetig wachsenden Business-Quartier“

Mit dem Ziel von bis zu 25.000 Arbeitsplätzen auf dem Gelände, auf dem einst die Wohnanlagen der U.S. Air Force standen, entwickelt sich eine wirtschaftliche Boomtown mit Büros, Beherbergungsangeboten und Veranstaltungs-Hallen. Daneben entsteht aktuell eine umfassende Versorgungsinfrastruktur des täglichen Lebens, inklusive Gastronomie, Einzelhandel, E-Auto-Ladestationen, Sport- und Freizeitangeboten sowie weiteren Dienstleistern. Und das alles inklusive eines großen Parks mit altem Baumbestand.

„Eine solch starke internationale Hotelmarke ist ein wichtiger Partner für Gateway Gardens. Denn Premier Inn verbessert die attraktive Mischung in dem stetig wachsenden Business-Quartier“, sagt Jörg Guderian, Geschäftsführer der Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens, über die Vereinbarung mit Premier Inn.

Er ergänzt: „Gerade viele internationale Gäste, die dank der Nähe zum größten deutschen Flughafen an diesem Standort einen hohen Anteil haben, erhalten mit dem neuen Hotelangebot eine attraktive und stark nachgefragte Buchungsalternative.“  

Mischa Koch, Senior Acquisitions Manager von Premier Inn, benennt die besonderen Standort-Vorteile für die Marke: „Für alle Nutzungsarten punktet der Standort durch die hervorragende Verkehrsanbindung per Flugzeug, Bahn und Auto. Terminal 2 des Flughafens ist fußläufig in 5 Minuten erreichbar.“

(Premier Inn/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Premier Inn in Bremerhaven
Hotelneubau
Hotelneubau

Premier Inn startet Hotelprojekt in Bremerhaven

Die norddeutsche Hafenstadt Bremerhaven erhält ein neues Hotel: Zwischen Innenstadt und dem Kreuzfahrtterminal will Premier Inn ein neues Haus errichten. Die Eröffnung soll ein wichtiger Schritt in der Expansionsstrategie der Hotelkette sein.
Vertragsunterzeichnung im Rahmen der Expo Real (v. l. n. r.): Dr. Robert Franke, Geschäftsführer der Investitions- und Marketinggesellschaft (IMG) Sachsen-Anhalt, Klaus Papenburg, Vorstand der GP Günter Papenburg, Sven Schulze, Minister für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt, Egbert Geier, Bürgermeister der Stadt Halle (Saale), Dr. Jürgen Fox, Vorstandsvorsitzender der Saalesparkasse und Chris-Norman Sauer, Acquisitions Director bei Premier Inn
Vertragsunterzeichnung
Vertragsunterzeichnung

Premier Inn sichert sich Toplage in Halle an der Saale

Die Hotelkette Premier Inn bereichert bald das Stadtbild von Halle an der Saale – mit einem Neubau direkt hinter dem historischen Opernhaus. Einen entsprechenden Hotelmietvertrag unterzeichneten Vertreter von Premier Inn und der Saalesparkasse als Investorin auf der Münchener Immobilienmesse Expo Real.
Zleep Hotel Kelsterbach
Hotelbau
Hotelbau

Neues Zleep Hotel entsteht in Frankfurt

Sonar Development ist mit der Realisierung eines Hotelneubaus in Kelsterbach beauftragt worden. Das Haus am südwestlichen Stadtrand von Frankfurt am Main wird zur Marke „Zleep Hotels“ gehören.
Richtfest für das neue „Zleep“-Hotel in Kelsterbach
Hotelneubau
Hotelneubau

Richtfest im Herzen von Kelsterbach: Neues Zleep-Hotel nimmt Gestalt an

Nach nur sechs Monaten Bauzeit haben Sonar Development (Sonar) und die Four Points Development Richtfest für ihren Hotelneubau bei Frankfurt am Main gefeiert. Mit 175 Zimmern und einem modernen Konzept zielt das Hotel in Kelsterbach sowohl auf Messebesucher als auch auf Geschäfts- und Freizeitreisende ab. 
Tin Inn in Hückelhoven
Baubeginn
Baubeginn

Tin Inn feiert Richtfest für neues Hotel in Hückelhoven

Die Hotelgruppe Tin Inn setzt ihre eindrucksvolle Expansion fort und feiert das Richtfest für ihr neues Hotel in Hückelhoven. Mit innovativem Containerbau und einem Fokus auf Nachhaltigkeit soll dieses Projekt das Engagement der Gruppe für umweltfreundliche Lösungen in der Hotelbranche unterstreichen. 
PI Frankfurt City Europaviertel
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Premier Inn eröffnet viertes Haus in Frankfurt am Main

Premier Inn setzt seinen Expansionskurs in Deutschland fort: Mit dem PI Frankfurt City Europaviertel ist die Hotelkette jetzt mit vier Hotels in Frankfurt am Main präsent. Das neue Haus ist zudem das 53. Hotel von Premier Inn in Deutschland.  
Premier Inn
Hotelankauf
Hotelankauf

Premier Inn erweitert Hotel-Portfolio um den Standort Lindau am Bodensee

Die Hotelkette Premier Inn setzt ihren Expansionskurs fort: In Lindau am Bodensee wird sie nicht nur Betreiber, sondern auch Eigentümer einer Hotel-Immobilie. Bis zum Jahresende wird diese noch als Best Western Plus Marina Star Hotel betrieben.
Premier Inn Heilbronn City Centre
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Premier Inn eröffnet erstes Haus in Heilbronn

Premier Inn expandiert weiter: Mit dem Premier Inn Heilbronn City Centre eröffnet das Hospitality-Unternehmen sein erstes Haus in der baden-württembergischen Weinstadt. Gleichzeitig ist es das 52. Hotel der Kette in Deutschland.