Modernisierung

Platzl Hotels verjüngen ihre Markenwelt

Anita Drommer
Anita Drommer, Director of Sales & Marketing der Platzl Hotels (Foto: © Platzl Hotels)
Die Platzl Hotels haben sich für das Jahr 2024 umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen. Neben Suiten, Bädern und Spa zählt dazu auch die Einführung eines verjüngten Corporate Designs.
Montag, 22.04.2024, 11:27 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Vielsagende Bilder, weniger Text lautet unsere Devise“, sagt Anita Drommer, Director of Sales & Marketing der Platzl Hotels. „So wollen wir unsere Werte noch besser widerspiegeln, zeitgemäß und wertiger in unserer Ausstrahlung wirken und unsere Positionierung am Markt stärken.“

Begonnen hat der Relaunch mit einer Neuaufstellung der Farb- und Bildwelten, Schriften, Logos und visuellen Gestaltungselemente für die Dachmarke Platzl Hotels zusammen mit den Submarken Pfistermühle und Marias Platzl Hotel mit Kresenz – der Saal – und dem Wirtshaus Ayinger in der Au. Besonders die Bildsprache soll zukünftig noch emotionaler und moderner sein. Das Traditionsunternehmen in Familienhand setzt dafür Menschen und Speisen groß in Szene, die so noch mehr Sympathie und Nähe signalisieren. 

In der Bilderwelt harmoniert Tradition mit Moderne

Das neue und frischere Corporate Design bedient sich moderner, heller Farben und natürlichen Lichtquellen in der Bildlandschaft. Zentral ist dabei stets der Bezug zur Tradition, die mit modernen Aspekten interagiert und harmoniert.

Die Neupositionierung und -gestaltung der Platzl-Markenwelt soll ab sofort Schritt für Schritt in allen Unternehmensbereichen etabliert werden. „Wir fangen mit den Websites und Social-Media-Kanälen an und darauf folgen sämtliche Drucksachen und Ausschilderungen“, sagt Drommer. „Unser Marken-Relaunch ist ein kleiner Meilenstein in der Weiterentwicklung unserer Marken und eine von vielen Initiativen, uns kontinuierlich weiter zu verbessern.“

Ab August 2024 soll auch der Relaunch der Marke „Josefa“ in Form einer neuen Tagesbar im Eingangsbereich des Platzl Hotels Gestalt annehmen. Das derzeitige Platzl Karree Boden & Bar verwandelt sich dann unter dem Namen „Josefa / Karree“ in den Außenbereich der neuen Josefa.

(Platzl Hotels/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Lisa Brückler
Personalie
Personalie

Platzl Hotels München mit neuer Marketing Managerin

Lisa Brückler ist die neue Marketing Managerin der Platzl Hotels München. Als solche soll sie die Sales- und Marketingabteilung der Platzl Hotels München dabei unterstützen, die Marke Platzl Hotels zu stärken und durch ein erfrischtes Corporate Design nach außen zu präsentieren.
Yonca Yalaz, Geschäftsführerin von der familiengeführten Plaza Hotelgroup mit Sitz in Heilbronn.(Foto: © Plaza Hotelgroup GmbH)
Neueröffnung
Neueröffnung

Die Plaza Hotelgroup übernimmt das Hotel Rieker

Das familiengeführte Unternehmen hat einen langfristigen Pachtvertrag für das 64-Zimmer-Haus abgeschlossen, das sich in prominenter Lage am Stuttgarter Hauptbahnhof befindet. Nun starten die Investitionen.
Heiko Buchta
Aufstieg
Aufstieg

Heiko Buchta ist Prokurist der Platzl Hotels

Direktor Heiko Buchta wurde die Prokura erteilt. Dadurch erhält der erfahrene Diplom-Kaufmann nun noch mehr Verantwortung.
Vier Nachwuchstalente berichten von der Platzl-Überholspur. (Foto: © Platzl Hotels)
Förderprogramm
Förderprogramm

Platzl Hotels München: Nachwuchstalente berichten von der „Platzl-Überholspur“

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass das Leadership-Trainee-Programm „Platzl-Überholspur“ gestartet ist. Nun gewähren die Platzl Hotels erste Einblicke in ihr erfolgreiches Förderprogramm.
V. l.: Platzl Hotels München: Katharina Kramer (Operations Manager Platzl Hotel), Philipp Höhn (Housekeeping Manager Platzl Hotels), Christian Peter (Geschäftsführer Hotelkompetenzzentrum) Julia von Klitzing (Prokuristin Hotelkompetenzzentrum) (Foto: © ©Platzl Hotels München)
Auszeichnung
Auszeichnung

Platzl Hotels München glänzen mit Houskeeping Manager des Jahres 2023

Die Platzl Hotels beschäftigen zehn eigene Housekeeping-Mitarbeiter. Einer von ihnen wurde im Rahmen des 9. Fachkongresses des Hotelkompetenzzentrums in Oberschleißheim mit dem Titel „Housekeeping Manager des Jahres 2023“ ausgezeichnet.
In einem "Top-Ausbildungsbetrieb" zu arbeiten, macht glücklich.
Dehoga Qualitätssiegel
Dehoga Qualitätssiegel

Platzl Hotels erneut „Top-Ausbildungsbetrieb“

Was macht einen guten Ausbildungsbetrieb eigentlich aus? Eine qualitativ hochwertige Ausbildung sowie eine Atmosphäre, in der sich Azubis sicher und aufgehoben fühlen, gehören mit dazu. Das bieten die Münchener Platzl Hotels. 
Das Hotel Stadt Hamburg hat Zimmer und Suiten modernisiert.
Modernisierung
Modernisierung

Hotel Stadt Hamburg in Rekordzeit renoviert

Hui, das ging aber fix! Das Hotel Hamburg Stadt hat bereits knapp zwei Drittel seiner 69 Zimmer und Suiten im Eiltempo renoviert. Und das ganze bei laufendem Betrieb. 
Nh Hotel Schwerin
Portfolioerweiterung
Portfolioerweiterung

ASHG erweitert Portfolio und schließt Partnerschaft mit Marriott International

Dynamisch wachsendes Portfolio: Die Investmentplattform ASHG (Alchemy Step Hotel Group) hat mit dem Stays Hotel in Bochum und dem Nh Hotel in Schwerin zwei weitere Hotels erworben. In den kommenden Monaten steht die Renovierung und das Rebranding der Häuser auf der Agenda.