Pächterwechsel

PKF Hospitality: Neue Hotelmarke für Kitzbühel

Das neue Hotel HENRI im Wintersportort Kitzbühel.
Das neue Henri in Kitzbühel (Foto: © JP Hospitality)
Die PKF Hospitality Group konnte für die Gruppe JP Hospitality einen neuen Betreiber finden. Die DSR Hotel Holding übernimmt das ehemalige „Q! Resort“ in Kitzbühel und wird mit ihrer Marke „Henri“ in den gefragten Wintersportort kommen. Geplant ist die Eröffnung des neuen Boutique-Hotels für Dezember 2023.
Mittwoch, 21.12.2022, 10:20 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Die DSR Hotel Holding ist Betreiber von derzeit 17 Hotels und Resorts mit drei wachstumsorientierten Hotel- und Resortmarken sowie zwei traditionsreichen Einzelhotels. Henri Hotels sind urbane Boutique-Hotels mit individuellem Stil und Look in ausgewählten Metropolen.

„Mit dem Hotel in Zentrumsnähe von Kitzbühel haben wir ein Haus an einem hervorragenden Standort erworben. Wir freuen uns sehr, dass wir mit der DSR Hotel Holding einen renommierten und bonitätsstarken Betreiber gewinnen konnten. Gemeinsam werden wir ein stylisches, zeitgemäßes Hotelkonzept im Mid-Upscale Segment mit attraktiven Zimmerpreisen entwickeln“, kommentiert der CEO von JP Hospitality, Lukas Euler-Rolle.

Er fügt hinzu: „Als einen wesentlichen Vorteil sehen die Betreiber die unmittelbare Nähe des Hotels zum Bahnhof. Die Gäste können umweltbewusst, auch ohne Auto, anreisen. Vom Bahnhof erreichen sie mit Lokalbahn oder Bus schnell und unkompliziert alle naheliegenden Skigebiete, Wanderdestinationen oder Leisure-Einrichtungen.“

Über das neue Henri

Das neue Henri wird insgesamt – vorbehaltlich der Baugenehmigung – auf 85 Zimmer erweitert und liegt zentral am Bahnhof von Kitzbühel mit direkter Verbindung zum Hahnenkamm. Es wird zudem über eine Henri Lounge mit großzügigem Frühstücksbereich, ein externes Restaurant und ein modernes Gym verfügen.

Der bereits bestehende Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum wird erneuert und um einen Indoor-Pool erweitert. Im Zuge der Renovierungsmaßnahmen wird ein wesentlicher Schwerpunkt auf das Thema Nachhaltigkeit (ESG) gesetzt und ein entsprechender Stufenplan zur Umsetzung vereinbart.

Große Freude über das nachhaltige Konzept des neuen Hauses

Stefan Catic, Head of Operator Search bei der PKF Hospitality Group, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir Henri mit seinem neuen Resortkonzept für Kitzbühel gewinnen konnten. Hervorzuheben ist, dass sich Henri aufgrund seiner Nachhaltigkeitsziele intensiv mit dem Altbestand beschäftigt hat. Somit wird viel Vorhandenes wieder einen Zweck im neuen Hotel finden.“

„Einzigartig im Bereich Nachhaltigkeit, übernehmen Henri und JP Hospitality hier eine Vorreiterrolle, indem sich beide Parteien zu Maßnahmen verpflichtet haben, die über dem aktuellen Standard liegen. Zudem ist das Engagement von JP Hospitality in Kitzbühel ein weiterer positiver Beleg dafür, dass sich institutionelle Investoren auch in die Ferienhotellerie wagen“, so Christian Walter, Global CEO der PKF Hospitality Group, abschließend.

(PKF Hospitality Group/THWA)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Alastair Thomann mit DJ Seth Hills und dem Generator Team bei der Eröffnungsparty in Berlin
Neueröffnung
Neueröffnung

Generator: Erstes Fremdmanagement-Abkommen in Europa

Mit einer Vielzahl an Prominenten hat die Boutique- und Lifestyle-Unterkunftsmarke in Berlin am Alexanderplatz einen neuen Standort eröffnet. Nach einer Multimillionen-Euro-Renovierung konnte am 16. Mai die offizielle Eröffnungsparty stattfinden.
Alter Fischerhafen Cuxhaven
Revitalisierung
Revitalisierung

Ein stimmiges Gesamtkonzept für den Alten Fischereihafen Cuxhaven

Startschuss im Alten Fischereihafen Cuxhaven: Ab Sommer 2026 sollen das Henri Hotel, Restaurants und Läden den Alten Fischereihafen Cuxhaven in ein innovatives Gesamtkonzept verwandeln. 
Der Eingangsbereich des neuen B&B Hotels in Rastatt. (Foto: © B&B Hotels)
Wachstum
Wachstum

Neues B&B HOTEL in Rastatt

In der badischen Stadt ist ab sofort eine neue Unterkunft verfügbar. Die Hotelkette hat damit ihren nunmehr 185. Standort in Deutschland erschlossen. Weltweit sind es derzeit über 770 Häuser, die zum Unternehmen gehören.
Ehemaliges Wolfgang's Hotel in Salzburg, Österreich
Expansion
Expansion

Harry’s Home kommt auf den Salzburger Markt

Die PKF hospitality group hat einen neuen Betreiber für das ehemalige Wolfgang’s Hotel in Salzburg, Österreich, gefunden. Harry’s Home hat eine langfristige Partnerschaft mit der Eigentümerin, der Fanny-v-Lehnert Grundstücksgesellschaft, unterzeichnet.
Das neue harry’s home Villach
Neueröffnung
Neueröffnung

Harry’s Home eröffnet erstes Haus in Kärnten

Seit dem 24. April 2023 begrüßen Gastgeber Philip Gruber und Daniel Prägant Gäste im neu eröffneten Harry’s Home Villach. Das elfte Haus der Tiroler Hotelgruppe ist gleichzeitig das erste im Bundesland Kärnten vor den Toren der Villacher Alpen.
Das Arthotel ANA in Regensburg.
Neueröffnung
Neueröffnung

Arthotel ANA Aurel präsentiert sich

Mit dem „Arthotel ANA Aurel“ ist im Zentrum von Regensburg ein neues Hotel entstanden. Im Herbst 2022 wurde es feierlich eröffnet. Nun stellt es sich vor.
Zleep Hotels jetzt auch in Madrid.
Neueröffnung
Neueröffnung

Erstes Zleep Hotel in Madrid eröffnet

Skandinavisches Design trifft auf südeuropäische Metropole: Am 1. Dezember 2022 eröffnete das Zleep Hotel Madrid Airport. Damit schaffte Zleep Hotels den Eintritt in den spanischen Markt.
Bild v.l.n.r.: Andreas Matkovits und Gabriel Schuh, Julia Eibensteiner, Elmar Supper, Tetyana Hoschek, Markus Klauser-Antolini.
Renovierung
Renovierung

Hotel Astoria in Wien erstrahlt in altem Glanz

In der österreichischen Metropole wurde das prestigeträchtige Haus generalsaniert. Rund zwei Jahre nahmen die Bauarbeiten in Anspruch. Für die Projektträger galt es, Nachhaltigkeit und alte Bausubstanz miteinander zu vereinigen.