Fachmesse

Nord Gastro & Hotel macht fit für den Saisonstart

Die Fachmesse Nord Gastro & Hotel findet in Husum statt.
Die Nord Gastro & Hotel in Schleswig-Holstein findet am 12. und 13. Februar auf dem Gelände der Messe Husum & Congress statt. (Foto: © MESSE HUSUM & CONGRESS /Andreas Mommsen)
Bevor die Saison 2024 startet, trifft sich das Gastgewerbe vom 12. bis 13. Februar unter der Schirmherrschaft von Sternekoch Dirk Luther zur Nord Gastro & Hotel in Husum. Zur Eröffnungsfeier wird ein ganz besonderer Gast erwartet.
Mittwoch, 07.02.2024, 12:17 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Nur noch wenige Tage sind es bis zur Eröffnung der Fachmesse für den Außer-Haus-Markt. Dann wird auf 10.000 Quadratmetern in drei Hallen der Messe Husum & Congress gekocht und eingeschenkt, präsentiert und probiert.

Ministerpräsident zu Gast

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther wird zur Eröffnungsfeier der Messe am Montag anreisen. Mit seinem Besuch soll die Bedeutung des norddeutschen Gastgewerbes für Schleswig-Holstein unterstreichen werden. Denn, dass die Branche gerade mit den unterschiedlichsten Herausforderungen konfrontiert ist, wird trotz der, vermutlich geselligen Atmosphäre der Ordermesse, ein Thema sein. 

So greift das Rahmenprogramm beispielsweise die Thematik des digitalen Wandels auf, der unlängst Einzug in die Küchen, insbesondere in die Systemgastronomie gehalten hat. Kristin Hultzsch, Projektleiterin der Nord Gastro & Hotel: „Wir beleuchten in Vorträgen und Podiumsdiskussionen, wie neue Technologien in der Praxis umgesetzt werden und welche Rolle der Einsatz von KI in Zukunft spielen kann.“

KI ist ein großes Messe-Thema

Bekannte Größen auf dem Gebiet der Digitalisierung sollen gemeinsam mit den Messebesuchern einen Blick in die Zukunft wagen. Beispielsweise sollen KI-Systeme als Gastgeber oder ein durch die Digitalisierung verändertes Essverhalten diskutiert werden.

„Wir wollen mit unseren Besuchern die provokanten Thesen ebenso diskutieren, wie ganz praktische Lösungen, die bestimmte Tätigkeiten im Gastgewerbe erleichtern. Und das fängt ja schon bei mitdenkenden Kassensystemen und datengestützter Personalverwaltung an“, sagt Hultzsch. 

250 Austeller von Getränken, Lebensmitteln, Mobiliar und Technik für den Hotel- und Küchenbedarf präsentieren ihre Neuheiten auf der Odermesse vor einem Fachpublikum.

(Nord Gastro & Hotel/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

In der Newcomers Area werden während der Internorga Trends und Innovationen präsentiert. (Foto: © Hamburg Messe und Congress/Nicolas Maack)
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz

Internorga wird zur Bühne für Start-ups und Newcomer

Auf der Internorga werden auch in diesem Jahr wieder Gastro-Ideen von morgen präsentiert. Start-ups und Newcomer freuen sich darauf, ihre Innovationen, neuen Ideen und Technologien dem Fachpublikum vorzustellen. 
Fach- und Erlebnismesse Gastia 2023
Fachmesse
Fachmesse

Zweite Runde für die Gastia

Im April feierte die Gastia in der Ostschweiz Premiere. Und das mit großem Erfolg. Auch im März soll die Fachmesse für Entscheidungsträger aus der Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsgastronomie, der Catering- und Care-Branche wieder stattfinden – und zwar mit frischen Konzepten und spannenden Neuerungen.
Schnell füllten sich die Gänge zwischen 250 Austellern auf 10.000 Quadratmetern.
Messestart
Messestart

Nord Gastro & Hotel 2024 ist in Husum gestartet

Der Startschuss ist gefallen: Unter der Schirmherrschaft von Spitzenkoch Dirk Luther mit Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther ist in Husum die 23. Ausgabe der Fachmesse Nord Gastro & Hotel gestartet. 
ckes-Granini baut wichtiges Out-of-Home-Geschäftsfeld weiter aus.
Marktanteile
Marktanteile

Eckes-Granini Deutschland hatte erfolgreiches Jahr 2023

Das Familienunternehmen Eckes-Granini konnte im vergangenen Jahr die Gastronomie und Hotelbranche mit ihren Fruchtsäften und fruchthaltigen Getränken überzeugen. Das zeigt sich nicht zuletzt bei den Marktanteilen.
Jürgen Wallmann
Personalie
Personalie

L’Osteria: Wechsel im Finanzvorstand

Der Aufsichtsrat der FR L’Osteria SE beruft Jürgen Wallmann zum neuen Vorstand für Finanzen. Damit tritt er die Nachfolge von Emanuel Zimmermann an, der das Unternehmen zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlässt.
Feierliche Eröffnung des "Burger King"-Restaurants "Home of Football" durch Patrick „Coach“ Esume in Frankfurt
Home of Football
Home of Football

Burger King eröffnet erstes Restaurant im American Football Style

Burger King hat das „Home of Football“ feierlich eröffnet. Damit erstrahlt erstmals ein Restaurant des Systemgastronomen in Deutschland im American Football Style.
BdS-Hauptgeschäftsführer Markus Suchert
Statement
Statement

Markus Suchert: „Bundestag verpasst Chance zur Entlastung der Systemgastronomie“

Ein Antrag der CDU/CSU-Fraktion, den reduzierten Mehrwertsteuersatz in der Gastronomie von 7 Prozent beizubehalten, fand keine Mehrheit im Parlament. Markus Suchert, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Systemgastronomie, äußert sich hierzu.
Kellnerin im Gastraum
Digitalisierung
Anzeige
Digitalisierung

„Die digitale Einkaufsplattform Gastivo hat der Systemgastronomie viel zu bieten“

Gastivo wurde vor über fünf Jahren mit dem Ziel gegründet, wichtige Geschäftsprozesse im Handel und in der Gastronomie zu digitalisieren und die Branche damit für die Zukunft aufzustellen. Die Strategie ist aufgegangen – und alle profitieren davon.