Debüt

NH Collection debütiert mit Hotelikone in Finnland

NH Collection Helsinki Grand Hansa
Mit dem NH Collection Helsinki Grand Hansa feiert die NH Collection ihr Debüt in Finnland. (Foto: © Minor Hotels Europe & Americas)
Mit der Eröffnung des NH Collection Helsinki Grand Hansa am 16. Mai 2024 feiert die Marke NH Collection ihre Premiere in Finnland. Nach dem NH Collection Copenhagen, das seit 2021 in Dänemark Gäste empfängt, ist es das zweite Haus der Marke in den nordischen Ländern. 
Freitag, 17.05.2024, 10:19 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Das NH Collection Helsinki Grand Hansa ist ein Ensemble aus zwei bedeutenden Gebäuden: dem New Student House, das 1910 erbaut wurde, und dem renommierten Hotel Seurahuone, das sich viele Jahre in diesem Bau befand.

Das Hotel wurde Anfang des 20. Jahrhunderts nach dem Vorbild der besten Adressen in Europa entworfen und galt damals als prägend für die Kultur und das gesellschaftliche Leben in Helsinki; als Logis auf höchstem Niveau setzte es Maßstäbe.

Nach umfangreichen und zugleich umsichtigen Renovierungsarbeiten soll das NH Collection dieses legendäre Erbe nun fortführen.

Zimmer im NH Collection Helsinki Grand Hansa
Das NH Collection Helsinki Grand Hansa verfügt über 224 Gästezimmer und Suiten. (Foto: © Minor Hotels Europe & Americas)

Das hat das Haus zu bieten

Das NH Collection Helsinki Grand Hansa liegt im Herzen der Stadt und verfügt über 224 Gästezimmer und Suiten, darunter eine opulente 160 Quadratmeter große Präsidentensuite.

Im historischen Kuppelturm mit 360-Grad-Blick über die Stadt wird es ab August 2024 die Kupoli-Bar mit gehobener Barkultur geben. Diese bietet eine Auswahl an Cocktails und Spirituosen.

Wellnessbereich des Hotels werden Traditionen bewahrt und in die heutige Zeit transferiert. Kuratierte, modern interpretierte Sauna-Erlebnisse mit einheimischen Experten, Treatments mit Lokalkolorit sowie klassische Anwendungen sind Teil des Spa-Angebots. Eine finnische Sauna, ein Dampfband und eine Infrarotsauna sowie ein modern ausgestatteter Fitnessraum auf 300 Quadratmetern stehen den Gästen rund um die Uhr zur Verfügung.

Mit mehr als 700 Quadratmetern Veranstaltungsfläche und neun flexiblen, technisch voll ausgestatteten Tagungsräumen bietet das NH Collection Helsinki Grand Hansa den Rahmen für Veranstaltungen jeglicher Art. Kundenpräsentationen, Vorstandssitzungen, Seminare, Konferenzen, gesellschaftliche Anlässe oder private Familienfeiern finden hier ebenso Platz wie glanzvolle Galas. Ein Highlight ist der historische Ballsaal aus dem frühen 20. Jahrhundert. 

Das kulinarische Angebot

Wie in all ihren Häusern, legt die NH Collection auch im Helsinki Grand Hansa auf ein Augenmerk auf das kulinarische Angebot. Im NH Collection Helsinki Grand Hansa verbindet sich die klassische französische Küche auf kreative Art und Weise mit nachhaltigen lokalen Zutaten.

Spürbar ist dies unter anderem in der Hansa Café Bar & Brasserie. Hier laden Snacks, kleine Gerichte und Drinks zu einer gastronomischen Reise durch die Aromen der finnischen Region ein.

(NH Collection Hotels & Resorts/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Christian Gindele
Interview
Interview

Christian Gindele über den letzten fehlenden Baustein für das NH Collection München Bavaria

Die Eröffnung des NH Collection München Bavaria fiel in die Zeit der Corona-Pandemie. Nach der Krise hat sich das Hotel neu aufgestellt. Im Interview spricht General Manager Christian Gindele über die spannende Eröffnungsphase, die Neuausrichtung und das letzte fehlende Puzzleteil, um das Hotel zu vervollständigen.
Atrium des NH Collection Heidelberg
Neueröffnung
Neueröffnung

NH Collection Heidelberg eröffnet nach umfassender Renovierung

Alte Tradition trifft auf mondänes Stadthotel: Nach umfassenden Renovierungsarbeiten zählt das ehemalige NH Hotel Heidelberg seit dem 17. April 2023 zur Premiummarke NH Collection und trägt den Namen NH Collection Heidelberg. Als solches vereint es ein altes Brauereigebäude mit moderner Architektur. 
Lobby im Spin Tower
Exklusiv-Interview
Exklusiv-Interview

Frankfurt Spin Tower: GM Helmut Arthold über seine neuen Herausforderungen

Im Interview mit der HOGAPAGE Redaktion spricht der General Manager des Hotels Frankfurt Spin Tower, Helmut Arthold, über seinen Umzug in die Mainmetropole, den Reiz seiner neuen Aufgaben und verrät sein Hotel-Highlight.
Lobby und Treppe im
Hotel im Wolkenkratzer
Hotel im Wolkenkratzer

NH Collection Frankfurt Spin Tower: ganz schön verdreht

In Frankfurt entsteht gerade ein spektakuläres Hochhaus: „The Spin“ weist eine optische Trennung der Etagen durch eine leichte Drehung der Grundrisse auf. In diesen außergewöhnlichen Wolkenkratzer wird auch ein Vier-Sterne-Superior-Hotel einziehen.
Christopher Schemmink
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Fußball-EM 2024: Portugal zieht mit Cristiano Ronaldo ins Hotel-Residence Klosterpforte

Wo wird Cristiano Ronaldo während der Fußball-EM 2024 übernachten? Die portugiesische Fußballnationalmannschaft wird ihr EM-Quartier in Harsewinkel-Marienfeld in der Nähe von Dortmund haben. Nächtigen werden die Fußballspieler aus Portugal und somit auch Cristiano Ronaldo im Hotel-Residence Klosterpforte. Wie sich das Hotel auf die Ankunft der Portugiesen vorbereitet, verrät der Geschäftsführende Direktor Christopher Schemmink in einem weiteren Teil der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE. 
Bild v.l.n.r.: Andreas Matkovits und Gabriel Schuh, Julia Eibensteiner, Elmar Supper, Tetyana Hoschek, Markus Klauser-Antolini.
Renovierung
Renovierung

Hotel Astoria in Wien erstrahlt in altem Glanz

In der österreichischen Metropole wurde das prestigeträchtige Haus generalsaniert. Rund zwei Jahre nahmen die Bauarbeiten in Anspruch. Für die Projektträger galt es, Nachhaltigkeit und alte Bausubstanz miteinander zu vereinigen.
Felix Sommerrock, Hoteldirektor (Foto: © Schlosshotel Monrepos)
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Belgische Fußballnationalmannschaft residiert während der Fußball-EM 2024 im Schloss Monrepos

In der Gruppenphase der Fußball-EM 2024 wird Belgien in drei Bundesländern spielen. Ihr Quartier schlägt die belgische Nationalmannschaft in Baden-Württemberg auf, genauer im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg. Hoteldirektor Felix Sommerrock stellt das Haus im Rahmen der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE vor und gibt einen Einblick, was die Fußballspieler erwarten dürfen.
Ein Zimmer des Rock Chill Hotel Falter in passenden Hard-Rock-Look
Rockmusik-Konzept
Rockmusik-Konzept

Im Rock Chill Hotel Falter geht’s hart zur Sache

Harte Rockmusik, liebliche Natur und ein erholsames Hotel. Klingt nach einer seltsamen Aufzählung. Nicht in Drachselsried. Hier finden beinharte Musikliebhaber ab diesem Sommer das richtige Ambiente, um sich zu erholen.