Hotellerie

Neues W Escape an der Algarve

Das zu Marriott International gehörende Unternehmen W Hotels Worldwide verkündet, 2018 ein neues Haus in Portugal zu eröffnen: das W Algarve. Das Luxushotel bei Albufeira wird in Zusammenarbeit mit Nozul Algarve S.A. entwickelt.

Montag, 14.11.2016, 10:12 Uhr, Autor: Markus Jergler
Algarve Living Room

Living Room, W Algarve (Foto: AB CONCEPT)

250.000 Quadratmeter ist das hoteleigene Küstenareal groß. Bei den zukünftigen Gästen dürften vor allem der 1.000 Quadratmeter große Spa sowie die Poolterasse des „Wet-Decks“ gut ankommen. Insgesamt wird es mehr als 134 Zimmer und Suiten geben, darunter zwei WOW Suiten, die „W-Interpretation“ einer Präsidentensuite. Für alle, die von Portugals Traumküste niemals genug bekommen können, bietet das W Algarve 81 Residenzen im W Stil zum Kauf an – angeboten werden Varianten mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern, jede mit Blick auf den Ozean. .

„Dieses Strandparadies ist die perfekte Kulisse für das führende Design, die einzigartige Cocktailkultur und den unvergleichlichen Esprit der Marke W“, sagt Anthony Ingham, Global Brand Leader, W Hotels Worldwide. „Das W Algarve liegt auf einem der beeindruckendsten Küstenstreifen der Welt und wird alles verkörpern, was ein W Escape ausmacht; die Resorts versprechen atemberaubende Eindrücke und gewagtes Design mit einer gesunden Dosis Ausgelassenheit.“

„Wir sind stolz, unsere Präsenz in Europa mit der Eröffnung des W Algarve Hotel & Residences zu erweitern“, sagt Ali Jaidah, Chairman von Nozul Algarve S. A. „Portugal ist der perfekte Ort für alle, die Sonne und Meer genießen wollen; ein aufstrebendes Reiseziel mit einer wundervollen Küste, die das ganze Jahr über in Sonnenlicht badet.

Weitere Themen