Baustart

Neues Stuub-Projekt am Schluchsee

Blick in eines der Apartments von Stuub am Schluchsee
Stuub startet Projekt am Schluchsee: Neues Apartmenthaus eröffnet Ende 2024. (Foto: © Stuub)
Das Start-Up ist eine Marke der Black Forest Hospitality.  Aktuell betreibt es 10 Hotels & Apartments im Schwarzwaldkreis. Als Nächstes steht die Eröffnung eines Apartmenthauses direkt am Seeufer an. 
Mittwoch, 05.06.2024, 10:19 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Das Start-up aus dem Schwarzwald kündigt den Baustart seines neuen Apartmenthauses am Schluchsee an. Das Projekt wird noch in diesem Jahr abgeschlossen sein, und die ersten Gäste der „Stuub Schluchsee“ werden voraussichtlich ab Dezember 2024 begrüßt.

Apartmenthaus am See

Das neue Apartmenthaus wird 11 Apartments direkt am Ufer des Schluchsees bieten, alle mit Seeblick. Die Lage am Wasser spiegelt sich auch in der Gestaltung der Apartments wider, die das Thema Wasser aufgreift. 

Nils Deville, Geschäftsführer von Stuub, äußerte sich begeistert über die bevorstehende Eröffnung des neuen Hauses: „Wir sind stolz darauf, unsere Position als aufstrebendes junges Unternehmen aus dem Schwarzwald zu stärken und sind zuversichtlich, dass diese Expansion ein weiterer Schritt auf unserem Weg zu einer überregionalen Präsenz sein wird.“

Vom Pop-Up zum Dauerangebot

In den vergangenen beiden Jahren hat Stuub das Haus bereits erfolgreich als Pop-Up-Betrieb geführt, um Leerstand zu vermeiden und gleichzeitig ein Gefühl für den Standort und die Bedürfnisse der Gäste zu entwickeln. Dieser Erfolg hat die Grundlage für das neue Apartmenthaus am Schluchsee.

Stuub setzt auch in diesem neuen Haus auf eine digitale Guest Journey mit Self Check-in, um den Gästen maximale Flexibilität bei ihrer Anreise zu bieten. Darüber hinaus legt das Unternehmen großen Wert auf Nachhaltigkeit und integriert daher ressourcenschonende Reinigungsmittel, E-Autos
für Mitarbeiter und natürliche Badkosmetik in den Zimmern.

Eine effiziente Organisation sorgt für ein zukunftsfähiges touristisches Produkt. Das Engagement des Unternehmens in der Region verdeutlicht unter anderem auch die enge Zusammenarbeit mit lokalen Handwerksbetrieben.

Sie sind interessiert an einem Job bei Stuub? Auf unserer HOGAPAGE Jobbörse finden Sie passende Stellenangebote!

(Stuub/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Award-Verleihung mit stolzem Sieger
Foodtrends
Foodtrends

Fermentierungs-Start-up ausgezeichnet

Gärung ist eines der großen Trendthemen in der Gastronomie. In Südtirol hat sich ein Start-up aufgemacht, aus Nebenprodukten der Lebensmittelproduktion durch eben jenen Prozess eine Würzzutat herzustellen. Diese soll als natürlicher Geschmacksverstärker dienen. Das ist überaus gut gelungen.
Grafische Darstellung des Neubaus von The Base in Berlin. (Foto: © The Base)
Neueröffnung
Neueröffnung

The Base setzt Expansion fort

Der Coliving-Betreiber hat einen Mietvertrag für einen neuen Standort in Berlin-Friedrichshain unterzeichnet. In dem beliebten Stadtteil sollen 126 Apartments entstehen. Die Eröffnung ist für 2026 geplant.
Hannes Braun, Leiter der Professional Business Unit Meiko Green (Foto: © Meiko)
Kleinbiogasanlagen
Kleinbiogasanlagen

Meiko Green Waste Solutions geht nächsten Schritt

Das Start-up wird zum Evergreen. Vor sechs Jahren ging der Lösungsanbieter für innovatives Speiserestemanagement an den Start. Jetzt stand im März der Eintritt in eine neue Ära an. 
Um ihren Erfolg zu feiern, luden die Gründer zu einem Public Viewing im Lugner Kino ein. (Foto: © Fratelli Barbaro)
Fernsehshow
Fernsehshow

Millionenangebot für Gourmet-Convenience Start-Up

Das Start-up Fratelli Barbaro konnten dank einer Fernsehshow das Interesse von Investoren wecken. Obwohl sich die Investitionssumme im sechsteiligen Bereich bewegte, lehnten die Gründer ab.
In der Newcomers Area werden während der Internorga Trends und Innovationen präsentiert. (Foto: © Hamburg Messe und Congress/Nicolas Maack)
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz

Internorga wird zur Bühne für Start-ups und Newcomer

Auf der Internorga werden auch in diesem Jahr wieder Gastro-Ideen von morgen präsentiert. Start-ups und Newcomer freuen sich darauf, ihre Innovationen, neuen Ideen und Technologien dem Fachpublikum vorzustellen. 
So sehen die Zimmer am neuen Standort aus.
Neuer Standort
Neuer Standort

stuub hinterzarten eröffnet im Sommer 2023

Leben, arbeiten, genießen: Mit seinem erfolgreichen Hospitality-Konzept hat sich stuub den nächsten Standort gesichert. Die neue „stuub hinterzarten“ wird nach eingehenden Renovierungsarbeiten im Juni 2023 eröffnen.
Stuub Todtnauberg
Workation-Angebot
Workation-Angebot

Stuub stattet Apartmenthäuser neu aus

Arbeiten und Urlaub in einem – mit seinen neuen Angeboten für „Workation“ im Südschwarzwald will Stuub die Kombination aus Erlebnis, Erholung und Produktivität jetzt auch für Mitarbeiter von Unternehmen möglich machen. Dafür hat das Unternehmen nun einige Apartmenthäuser neu bestückt.