Deutsche Hospitality

Neues IntercityHotel für Hannover

Die niedersächsische Landeshauptstadt erhält das bereits zweite IntercityHotel. Die lage und Ausstattung des gehobenen Mittelklasse-Hauses lässt bereits auf die Zielgruppe schließen.  

Dienstag, 11.02.2020, 09:10 Uhr, Autor: Kristina Presser
Oberer Teil des neuen IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost

Das neue IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost mit markanter fünfeckiger Bauform und einer Fassade aus farbig glasierten Tonelementen. (Foto: ©Steigenberger Hotels AG)

Ab sofort haben Gäste der IntercityHotels in Hannover die Wahl zwischen zwei Häusern. Denn jüngst eröffnete das neue IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost – ein Vier-Sterne-Hotel mit über 220 Gästezimmern, verteilt auf 14 Etagen. Das neue Haus der Unternehmensgruppe Deutsche Hospitality verfügt außerdem über ein Restaurant und eine BistroLounge sowie fünf Konferenzräume. Das Interior Design trägt die Handschrift des italienischen Architekten und Designers Matteo Thun.

Joachim Marusczyk, Gründungsgeschäftsführer der IntercityHotel GmbH, zur Neueröffnung: „Es freut uns sehr, die ersten Gäste hier am neuen Standort im Herzen von Hannover zu begrüßen. Wir danken unseren Partnern und allen Beteiligten dafür, dass wir mit der erfolgreichen Realisierung dieses eindrucksvollen Gebäudes die Erfolgsgeschichte von IntercityHotel um ein weiteres Kapitel erweitern können.“ Das Hotel in der internationalen Messestadt zeichnet sich durch die fünfeckige Bauform, die Fassade aus farbig glasierten Tonelementen und die teils verglaste Front aus und wird über einen Pachtvertrag betrieben.

Thomas Nixdorf, General Manager des IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost, ergänzt: „Dank der zentralen Lage eröffnet das Hotel von den oberen Etagen aus einen einzigartigen Weitblick auf die Stadt. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants sowie die Altstadt sind von hier aus fußläufig zu erreichen. Mit dem FreeCityTicket können unsere Gäste zudem den öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt kostenfrei nutzen.“

Das Portfolio der Marke IntercityHotel vereint derzeit über 40 Häuser – sowohl an nationalen als auch internationalen Destinationen.
(Deutsche Hospitality/KP)

PS: Sie würden auch gerne in einem der IntercityHotels arbeiten? Dann schauen Sie doch gleich mal auf unserer HOGAPAGE Spezial-Jobbörse vorbei … 

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen