Übernahme

Neuer Pächter für das Hotel „Zum Stern“

Mit mehr als 5.000 Quadratmeter Brutto-Grundfläche bietet das Hotel „Zum Stern“ in Bad Hofgastein ein Restaurant, einen Spa- und Wellnessbereich sowie einen Weinkeller. Für das Vier-Sterne-Superior-Haus hat die PKF Hospitality Group jetzt einen neuen Betreiber gefunden.

Donnerstag, 28.07.2022, 10:21 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Hotel „Zum Stern“ in Bad Hofgastein

Das Hotel „Zum Stern“ in Bad Hofgastein hat mit der Sonnenhotels-Gruppe einen neuen Betreiber bekommen. (Foto: © Sonnenhotels)

„Als Betreiber ist ein neues Objekt immer mit Spannung und Optimismus verbunden. Das Hotel ‚Zum Stern‘ zu übernehmen und neu zu eröffnen, hat besonders viel Freude gemacht. Das Objekt hat neben der 1A-Lage, eine lange und interessante Geschichte, die wir als Unternehmen sehr gerne weiterführen werden“, sagt Karina-Anna Dörschel, Geschäftsführerin von Sonnenhotels.

Die Gruppe hatte das Haus im Juni übernommen und ist eine langfristige Partnerschaft mit der Stadtquartier Real Estate Group und der Familie Antonic eingegangen. Für Sonnenhotels ist es das vierte Hotel in Österreich und das erste im Salzburger Land.

Weiterentwicklung und Wachstum

Das 49-Zimmer-Hotel mit mehr als 5.000 Quadratmeter Brutto-Grundfläche bietet ein Restaurant mit Terrasse, einen Spa- und Wellnessbereich mit Schwimmbad sowie einen Weinkeller.

„Die Sonnenhotels stehen unter anderem auch für Weiterentwicklung und Wachstum. In Bad Hofgastein und mit dem Sonnenhotel ‚Zum Stern‘ werden wir uns mit unserem engagierten Team ebenfalls für diese Ziele mit Herzblut tatkräftig einsetzen“, sagt Ane Johnsen, die in Bad Hofgastein verantwortliche Geschäftsführerin für die Sonnenhotel Hotelbetriebs GmbH.

Freude auch beim Eigentürmer

Auch der Eigentümer, die Stadtquartier Real Estate Group, ist erfreut über den neuen Betreiber. Der Immobilienentwickler mit Sitz in Wien ist besonders im Gewerbe- und Wohnbereich aktiv und erwarb gemeinsam mit der Familie Antonic im Februar 2021 die Hotelimmobilie in Bad Hofgastein.

Wir glauben an die Region und sind seit Jahren mit Herz und Seele im wunderschönen Gasteinertal aktiv, das im Winter wie im Sommer Gäste aus aller Welt anzieht. Die erfolgreiche Suche nach einem neuen Pächter für unser Vier-Sterne-Superior-Haus bestätigt unsere Ansicht und soll noch unzähligen Gästen unvergleichliche Urlaube bescheren“, sagt Daniel Gallner, Geschäftsführer der Stadtquartier Real Estate Group.

(PKF hospitality group/SAKL)

Weitere Themen