Modernisierung

Neuer „Creative Space“ im Dorint Wiesbaden

Dorint Wiesbaden der Creative Space (Foto: © soenne.com)
Neu im Veranstaltungsbereich: der „Creative Space“ des Dorint Hotels in Wiesbaden(Foto: © soenne.com)
Das größte Veranstaltungshotel der Stadt hat sich trotz laufendem Betriebs eine Renovierungskur gegönnt. Rund 2,5 Millionen Euro flossen in die Modernisierung der Hotelhalle. Zusätzlich wird nun ein neuer Multifunktionsraum angeboten.
Freitag, 19.04.2024, 10:21 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Im Wiesbadener Traditionshaus, dem Dorint Pallas Wiesbaden, mit 297 Zimmer und 30 Suiten, fand eine umfangreiche Modernisierung statt. Bei laufendem Betrieb wurde für rund 2,5 Millionen Euro die gesamte Hotelhalle mit Rezeption und Hotelbar überarbeitet.

Neuer Multifunktionsraum

In dem First-Class-Hotel vis-à-vis des RheinMain CongressCenters ist im Erdgeschoß – zusätzlich zum Konferenz-Zentrum mit 13 Tagungsräumen im ersten Obergeschoss – ein moderner Multifunktionsraum, der sogenannte „Creative Space“ neu entstanden. 

Dieser großzügige Meeting-Raum ist für interaktive Workshops genauso geeignet, wie für Lesungen oder Netzwerktreffen. Außerdem wurde auch Wiesbadens größter Ballsaal, der Raum „Genf“ für bis zu 440 Gäste, komplett renoviert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Auch die große Terrasse mit der weitläufigen Außenanlage ist neugestaltet worden. 

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

„Jetzt sind wir als größtes Wiesbadener Veranstaltungshotel in der Region noch wettbewerbsfähiger“, freut sich Hoteldirektor und Area Manager Kirsten Stolle über die Modernisierung seines Hauses. „In Kürze werden wir nochmals investieren und einen Teil der Zimmer, den Fitnessbereich und das Hotel-Restaurant auffrischen“, so der Hotelchef weiter. 

Dorint CEO Jörg T. Böckeler ergänzt: „Mit bald sieben Hotels sind wir im Rhein-Main-Gebiet einer der stärksten Anbieter im MICE-Segment. Um die Qualität unserer Häuser auf hohem Niveau zu halten, ist es wichtig, in unsere Hotels – wie jetzt auch in unser Flaggschiff, das Dorint Pallas Wiesbaden – gemeinsam mit den Eigentümern zu investieren. Nur so können wir die Hotels auf dem neuesten Stand halten und unsere Marktposition weiter behaupten.“

Dorint
Hotel Direktor und Area Manager, Kirsten Stolle (links) und Dorint CEO, Jörg T. Böckeler (rechts) auf der Tribüne bei der Einweihung des neuen „Creative Space“ (Foto: © Hotel)

Pariser Flair

Im Frühjahr 2022 wurde in das hauseigene Bistro investiert. Das im französische Stil gehaltene „LeBistrot99“, steht in Ergänzung zum Hotelrestaurant und ist nicht nur für die eigenen Hotelgäste, sondern auch für Gäste von außerhalb offen. Es gilt in Wiesbaden mittlerweile als beliebter Treffpunkt frankophiler Lebenskünstler und Genießer. Das Team um den erfahrenen Küchenchef Jörg Schilling vermittelt viel Pariser Lebensart und verwöhnt die Gäste mit französischen Spezialitäten aus Küche und Keller. 

(Dorint/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Renoviertes Zimmer im Dorint Hotel Würzburg
Wiedereröffnung
Wiedereröffnung

Das Dorint Hotel Würzburg ist wieder eröffnet!

Modernisierung abgeschlossen: Seit Januar 2023 wurde das Dorint Hotel Würzburg aufwendig renoviert. Jetzt hat man das Hotel, das zu den Traditionshäusern der Kölner Dorint Hotelgruppe gehört, wieder in Betrieb genommen.
Dirk Iserlohe, Aufsichtsratschef der Dorint Gruppe, führte gekonnt zusammen mit dem RTL-Moderator Wolfram Kons (RTL Wir helfen Kindern durch den Abend.
Charity-Aktion mit prominenten Gästen
Charity-Aktion mit prominenten Gästen

Dorint Hotelgruppe zelebriert exklusive Spenden-Gala

210.000 Euro für „Neighbours by Dorint“ gesammelt: Am 13. Mai 2023 hieß Dirk Iserlohe, Aufsichtsratschef der Dorint Gruppe, rund 310 geladene Gäste bei dem exklusiven Spenden-Event willkommen – darunter auch zahlreiche Promis.
Dorint City-Hotel Salzburg
Modernisierung
Modernisierung

Neuer Glanz für das Dorint City-Hotel Salzburg

Renovierung im großen Stil: Das Dorint City-Hotel Salzburg wird derzeit komplett modernisiert. Rechtzeitig zu den Salzburger Festspielen im Sommer soll das Traditionshotel dann in neuem Glanz erstrahlen. 
Bettina Schütt
Green Square Concept
Green Square Concept

ITB: Dorint präsentiert Nachhaltigkeitskonzept

Dorint Gruppe setzt auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz: Geschäftsführerin (COO) Bettina Schütt hat die aktuellen und zukünftigen Maßnahmen mit ihrem Führungskräfte-Team erarbeitet und im „Green Square Concept“ dokumentiert.
Dorint eröffnet Hotel in München Garching.
Expansion
Expansion

Dorint feiert Hoteleröffnung in Garching mit VIPs

Die Dorint Gruppe erweitert ihr Portfolio mit dem neuen Haus auf dem Business Campus München: Garching. In Anwesenheit vieler bekannter Persönlichkeiten ging das Hotel am 1. Februar 2023 an den Start.