Nachhaltigkeit

Naturresort & Spa Schindelbruch erneute GreenSign-Zertifizierung

Das Team vom Naturresort & Spa Schindelbruch mit der GreenSign Zertifizierung
Erneut wurde das Naturresort & Spa Schindelbruch mit der höchsten GreenSign-Zertifizierung Level 5 ausgezeichnet. Seit 2009 ist unser Haus das erste Wellnesshotel mit vollständig kompensierter CO₂-Bilanz. (Foto: © Naturresort & Spa Schindelbruch)
Dass gerade gehobene Hotellerie einen wertvollen Beitrag zum Thema Umweltschutz leisten kann, beweist das Wellnesshotel im Harz. Seit Jahren setzt es zahlreiche Maßnahmen um, um ressourcenschonend zu agieren. Dafür wurde es nun erneut ausgezeichnet. 
Montag, 03.06.2024, 11:14 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Das Naturresort & Spa Schindelbruch in Stolberg im Südharz ist seit über 15 Jahren stark engagiert in Sachen Nachhaltigkeit. So ist das Vier-Sterne-Superior-Haus seit 2009 das erste Wellnesshotel in Deutschland mit vollständig kompensierter CO₂-Bilanz und seit 2020 auch mit der höchsten GreenSign-Zertifizierung Level 5 ausgezeichnet. 

Zum zweiten Mal Zertifizierung erhalten

Seitdem zeigt das Hotel mit unterschiedlichen Maßnahmen kontinuierlich, dass sich gehobene Hotellerie und ökologische Vernunft dank eines achtsamen Umganges mit den Ressourcen nicht ausschließen müssen.

Dafür erhielt das Resort nun zum zweiten Mal von GreenSign die Zertifizierung mit Level 5. Dies unterstreicht, dass das Nachhaltigkeitskonzept des Hotels einen vorbildlichen Ansatz verfolgt und eine hervorragende nachhaltige Ausrichtung mit über 90 Prozent erzielt.

Besonders hervorzuheben ist die hohe Bewertung des Naturresort & Spa Schindelbruch in den Bereichen Biodiversität und kulturelles Erbe sowie wirtschaftliche und soziale Verantwortung. 

„Wir möchten zeigen, dass Hotellerie auch auf hohem Niveau nachhaltig sein kann. Die Verwendung regionaler und saisonaler Produkte, die neue Hackschnitzelanlage, unser Brunnen für das eigene Trinkwasser sowie die Wärmerückgewinnung aus der Abwärme der IT für das hoteleigene Schwimmbad, sind nur ein kleiner Teil davon“, so Gastgeber Dr. Clemens Ritter von Kempski.

GreenSign ist renommierte in der Hotellerie

Über 820 Unternehmen in 17 Ländern haben sich der GreenSign Nachhaltigkeits-Zertifizierung in der Hotellerie angeschlossen. Das fünfstufige System basiert auf internationalen Rahmenwerken und bewertet neben Hotels seit 2021 auch Offices und Spas anhand von über 100 Kriterien in den acht folgenden Kernbereichen für nachhaltiges Wirtschaften: Management und Kommunikation, Umwelt, Biodiversität und kulturelles Erbe, Einkauf, Regionalität und Mobilität, soziale Verantwortung, Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung sowie wirtschaftliche Verantwortung.

(Naturresort & Spa Schindelbruch/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Green Sign Gastro zertifizierte Restaurants: Ratskeller in Leipzig, Schlossrestaurant des Schlosshotels Blankenburg (Foto: © Green Sign Institut/ Ratskeller der Stadt Leipzig)
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

GreenSign Zertifizierung erstmalig für den Gastro-Bereich vergeben

Der Ratskeller Leipzig und das Schlossrestaurant des Schlosshotels Blankenburg setzen neue Standards in der Gastronomie. Als Vorreiter erhalten sie als erste Restaurants die Nachhaltigkeits-Zertifizierung GreenSign Gastro. 
Tauern SPA Zell am See erhielt kürzlich zwei Zertifikate für sein Umweltbewusstsein.
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Tauern Spa erhält Zertifizierung für Umweltbewusstsein

Das „Tauern Spa Zell am See – Kaprun“ hat dank seines Engagements für die Nachhaltigkeit zwei wichtigen Umweltsiegel gewonnen. Das Thema Umweltschutz liegt den Betreibern am Herzen. 
Dario Tolksdorf, Fiona Bishop, Zoe Zähringer, Steffi Gruber und Thomas Fülster
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Harbr. Hotels erhalten GreenSign-Zertifizierung auf Level 4

Die Harbr. Hotels haben Level 4 der Greensign-Zertifizierung erreicht. Diese Auszeichnung würdigt ihre Bemühungen um Umweltschutz, Energieeffizienz und nachhaltiges Geschäftsverhalten und zeigt ihr Engagement für eine umweltbewusste Hotelbranche.
Partnerprojekt Greensign Gastro mit Klaus Ommer (Chefs Culinar), Suzann Heinemann (GreenSign) und Matthias Tritsch (Greentable)
Zertifizierung
Zertifizierung

GreenSign, Chefs Culinar und Greentable setzen neue Maßstäbe für Nachhaltigkeit

In einer wegweisenden Kooperation treiben das Greensign Institut, Chefs Culinar und Greentable die Nachhaltigkeit in der Außer-Haus-Verpflegung voran. Zwei neue Zertifizierungen erweitern nun das Portfolio des Greensign Instituts. 
Schwarzwald Panorama
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Schwarzwald Panorama erzielt Spitzenbewertung bei Greensign-Rezertifizierung

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel in Bad Herrenalb erlangte bei der erneuten Nachhaltigkeitszertifizierung wieder das höchste Greensign Level 5. Das nächste Ziel hat das Haus bereits ins Visier genommen.