Auszeichnung

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld überzeugt bei zwei Wettbewerben

Das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld ging bei den Wettbewerben „Top 250 Germany – Die besten Tagungshotels in Deutschland“ und „Top Eventlocations“ bundesweit als eines der besten Häuser hervor.

Dienstag, 27.09.2022, 13:46 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Hoteldirektor Walter Sosul (links) und Veranstaltungsleiterin Renate van de Sandt (rechts)

Hoteldirektor Walter Sosul (links) freut sich mit Veranstaltungsleiterin Renate van de Sandt (rechts) über den 2. Platz im Wettbewerb „Top Eventlocations“ für das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. (Foto: © TOP 250 Germany/Lina Nikelowski)

„Uns ist besonders wichtig, von unseren Gästen und den Veranstaltern von Tagungen als Team wahrgenommen zu werden, welches am Puls der Zeit ist und sich mit Leidenschaft für den Erfolg von Veranstaltungen engagiert“, betont Hoteldirektor Walter Sosul bei der Preisverleihung im Arcadeon – Haus der Wissenschaft und Weiterbildung Hagen, wo die erfolgreichsten Häuser aus zwei Wettbewerben ausgezeichnet wurden.

Das Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld wurde nicht nur als „Top Eventlocation“ auf Platz 2, sondern in der Kategorie „Kreativprozesse“ bundesweit auf den siebten Platz gewählt. Im Bereich „Konferenz“ erreichte das Hotel in Krefeld-Traar den zwölften Rang.

Kreative Prozesse unterstützen

Wie in der Beschreibung des Wettbewerbs steht, kommen nur solche Häuser in die Auswahl, die folgenden Kriterien entsprechen: „Wenn das Hotel mit tradierten Tagungsraumvorstellungen bricht und insofern Besonderes bietet, als Einrichtung und Ausstattung in besonderer Art geeignet sind, kreative Prozesse zu unterstützen.“

Die zahlreichen Innovationen in der hauseigenen K4-Akademie und das mehrfach ausgezeichnete Konzept der „Lern&Denkerwerkstadt“ sorgen bereits seit langem dafür, dass das Krefelder Hotel als Gründungsmitglied schon seit Anbeginn zu den „Exzellenten Lernorten“ in Deutschland zählt und deren Werte maßgeblich mitprägt.

Wahl der besten Tagungshotels

Im Buch „TOP 250 Germany – Die besten Tagungshotels in Deutschland“ werden alljährlich die von einem Autorenteam vor Ort geprüften und dann ausgewählten besten Häuser in Wort und Bild vorgestellt. Der gleichnamige Wettbewerb findet dann ausschließlich unter den im Buch vorgestellten Hotels statt.

Ihr Vertrauen in die Branche und in die Hotels dokumentierten in diesem Jahr rund 22.000 Tagungskunden, Trainer, Führungskräfte und Personalentwickler, die in den vergangenen Wochen zum 21. Mal aufgerufen waren, die besten Tagungshotels zu wählen.

„Es freut mich sehr, dass unser Engagement als exzellenter Lernort und die Mercure-Dienstleistungsqualität des Teams von Trainern und Gästen gewürdigt wurden“, sagt Walter Sosul. „Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Stadt Krefeld als Wirtschaftsstandort. Dafür möchten mein Team und ich allen Beteiligten Dank und Anerkennung aussprechen.“

(Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld/SAKL)

Weitere Themen