Hotellerie

Mandarin Oriental eröffnet Belle Époque-Hotel in Madrid

Ab März 2021 können Madrid-Besucher im neuen Mandarin Oriental Ritz unter 153 luxuriösen Zimmern und fünf Restaurants wählen. Buchungen werden bereits jetzt entgegengenommen. 

Donnerstag, 15.10.2020, 09:26 Uhr, Autor: Thomas Hack
EIne Suite im Mandarin Oriental Ritz Madrid

Das Mandarin Oriental Ritz Madrid bietet insgesamt 153 luxuriöse Zimmer, davon 53 Suiten. (© Mandarin Oriental/PRessence)

Nach der umfassenden Renovierung eines geschichtsträchtigen Luxushauses in der spanischen Hauptstadt öffnet kommenden Frühling in diesem nun das  Mandarin Oriental Ritz seine Türen. Bereits jetzt können Reservierungen ab dem 15. März 2021 getätigt werden. Bei den dreijährigen Renovierungsarbeiten arbeiteten der spanische Architekt Rafael de La-Hoz und das französische Designer-Duo Gilles & Boissier eng zusammen und erschufen ein einzigartiges Design. Zusätzlich seien in dieser Zusammenarbeit eine Reihe von modernen Neuerungen entstanden, während der besondere Belle Époque Charakter der Original-Bauten von César Ritz erhalten geblieben wäre. Mandarin Oriental Ritz, Madrid soll einer wichtigen Rolle als kultureller und gesellschaftlicher Mittelpunkt der spanischen Hauptstadt nachkommen und dazu die Zusammenarbeit mit lokalen Künstlern, Designern, Handwerkern, Kunstschaffenden sowie lokalen Marken aufnehmen.

Fünf Restaurant und Bars

Das Hotel bietet den Betreibern zufolge insgesamt 153 luxuriöse Zimmer, davon 53 Suiten. Des Weiteren gibt es fünf Restaurants und Bars, die alle von dem bekannten spanischen Küchenchef Quique Dacosta gestaltet, entwickelt und realisiert wurden. Der historische Palm Court mit seinem charakteristischen Glasdach, welches nach mehr als 80 Jahren wieder zu bewundern sein wird, beherbergt eine Sammlung von Kunstwerken, die die intensive Beziehung des Hauses mit der majestätischen Hauptstadt widerspiegeln. Der Wellness- und Fitnessbereich bietet ein überdachtes und beheizbares Schwimmbad, einen Vitality-Pool, Erlebnisduschen, eine Dampfsauna sowie ein modernes Fitness-Center. Der Ballsaal und die angrenzenden Räume, die mit ihren großen Fenstern einen wunderbaren Ausblick auf das Prado Museum bieten, wurden komplett restauriert und neu ausgestattet, um dazu beizutragen, das Hotel zu einem begehrten Austragungsort für Hochzeiten, private Dinner und Feiern zu etablieren. „Wir freuen uns sehr, unsere Türen der Stadt Madrid und der Welt zu öffnen und können es kaum erwarten, Gäste in diesem wunderschönen und historischen Hotel willkommen zu heißen, welches erneut seinen Platz als eines der ikonischsten Hotels Europas einnehmen wird“, so Greg Liddell, General Manager des Mandarin Oriental Ritz, Madrid. „Unser Team hat die letzten drei Jahre in intensivem Training verbracht, um den legendären Service und das einzigartige Erlebnis bieten zu können, für welches Mandarin Oriental bekannt ist.“ fügte er hinzu.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen