Einführung

Leonardo Hotels launcht neue Kollektion inspirierender Individualhotels

The Midland in Manchester
Leonardo Limited Edition soll europaweit ausgerollt werden. So soll bald auch das The Midland in Manchester Teil der Kollektion werden. (Foto: © Leonardo Hotels)
Inspirierend, unkonventionell, europaweit: Leonardo Hotels kommt mit einer neuen Kollektion auf den Markt, die in der europäischen Hotellandschaft ein Zeichen setzen dürfte. Die Leonardo Limited Edition vereint Häuser jenseits des Mainstreams.
Mittwoch, 01.03.2023, 14:39 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Eine exklusive Location, herausragendes Design oder eine besondere Historie: Jedes Hotel der Leonardo Limited Edition erzählt eine eigene Geschichte – als Wahrzeichen einer Destination, als Zeuge bedeutender historischer Ereignisse, als Leuchtturm in seinem kulturellen Umfeld.

Die liebevoll zusammengestellten Empfehlungen der Leonardo Limited Edition dienen den Gästen als Gütesiegel für ein Gasterlebnis, das nachwirken und Reisen auf ein neues Niveau heben soll.

Die Range der ausgewählten Individualhotels reicht vom kleinen, feinen Suiten-Hotel bis zum großzügigen City-Standort mit mehreren Hundert Zimmern. Eines aber eint sie alle: die Liebe zur Gastfreundschaft und ihre eigene, durch und durch persönliche Handschrift, wie Leonardo Hotels erläutert.

The Dilly Hotel Piccadilly
Auch das The Dilly Hotel Piccadilly in London soll bald zur neuen Kollektion „Leonardo Limited Edition“ gehören. (Foto: © Leonardo Hotels)

Europaweiter Roll-out geplant

Die Hotelgruppe plant, ihre Leonardo Limited Edition europaweit auszurollen. Erste Projekte sind bereits unterschriftsreif, weitere in der Planung.

Die Fattal Hotel Group, Mutter der Leonardo Hotels und größte Hotelgruppe Israels, hat in diesen Tagen das erste Haus seiner neuen Limited Edition außerhalb Europas eröffnet: Das Botanica Hotel in Haifa ist ein beeindruckendes Bauwerk in spektakulärer Lage – und ein Paukenschlag zum Launch der neuen Kollektion ausgesuchter Individualhotels auf internationaler Bühne.

Alden Suite Hotel in Zürich
Das Alden Suite Hotel in Zürich soll ebenfalls in die neue Kollektion mit aufgenommen werden. (Foto: © Leonardo Hotels)

Der exklusive Newcomer liegt in der geschichtsträchtigen Deutschen Kolonie, am Fuße der berühmten Hängenden Gärten der Bahai – Pilgerstätte, Friedenssymbol und seit 2008 Weltkulturerbe der UNESCO – eine außergewöhnliche Location mit historischer und kultureller Bedeutung. Das Haus bietet den Komfort eines Premium-Lifestyle-Hotels mit Spa und Erholungswert.

Dem Premierenstück der neuen Kollektion in Haifa werden bald weitere Häuser im europäischen Raum folgen: das exklusive Alden Suite Hotel in Zürich, die Londoner Ikone The Dilly Hotel Piccadilly, das elegante The Midland in Manchester sowie das imposante The Grand Brighton, seit 1864 eine der schönsten Herbergen an der Strandpromenade im englischen Seebad Brighton.

(Leonardo Hotels/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Bildschirm mit dem neuen Programm Easy Meet von Leonardo Hotels
Service
Service

Leonardo Hotels vereinfacht Veranstaltungsbuchungen

Die Hotelgruppe geht einen weiteren Schritt in Sachen Digitalisierung. Mit ihrem Programm EasyMeet ermöglicht sie ihren Kunden jetzt, mit nur wenigen Klicks eine Veranstaltung schnell und einfach zu buchen.
Junge Menschen verschiedener Hautfarben und Geschlechter bei den Leonardo Hotels
Vielfalt
Vielfalt

Leonardo Hotels: Diversität als gelebte Unternehmenskultur

Die Persönlichkeit zählt, nicht die Unterschiede. Mit diesem Motto möchte die Hotelgruppe als Vorbild agieren. Zahlreiche Auszeichnungen wie „Bester Arbeitgeber für Frauen“ hat das Unternehmen schon erhalten. Jetzt will die Hotelgruppe noch einen Schritt weiter gehen.
Lobby des Leonardo Royal Cologne Bonn Airport
Weiterer Meilenstein
Weiterer Meilenstein

Leonardo Royal Cologne Bonn Airport steht kurz vor der Eröffnung

Punktlandung am Drehkreuz: Im Juli 2023 eröffnet das Leonardo Royal Cologne Bonn Airport – mit 250 eleganten Zimmern, einem großzügigen Konferenzbereich und Anbindung zum Flughafen Köln-Bonn. Es soll die neue Top-Adresse für Reisende und Eventplaner werden.
Geballte Frauenpower.
Anerkennung
Anerkennung

Leonardo Hotels feiern Weltfrauentag am 8. März

Respekt, Wertschätzung, Förderung: In Berlin ist der Internationale Frauentag ein offizieller Feiertag. Um die herausragenden Leistungen ihrer Angestellten zu würdigen, gibt es bei den Leonardo Hotels daher auch mehr als rote Rosen für die weiblichen Mitarbeiter. 
Judith Baumgardt
Personalie
Personalie

Führungswechsel im Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

Leuchtturm unter neuer Führung: Zum 1. Januar 2023 übernahm Judith Baumgardt die Position der Hotel Managerin im Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz. Das Hotel ist eines der Flaggschiff-Häuser der Unternehmensgruppe in Deutschland.
Stephan Löwel
Personalie
Personalie

Leonardo Hotels Central Europe schafft neue Führungsebene

Wachstum bei Leonardo Hotels Central Europe: Die Hotelgruppe mit Sitz in Berlin hat mit Jahresbeginn ihr Management-Team um die Position eines COO erweitert. Stephan Löwel bekleidet seit dem 1. Januar 2023 das neu geschaffene Amt des Chief Operational Officer DACH.
Sabine Galas
Personalie
Personalie

Leonardo Hotels Central Europe mit neuem Head of Communications

Seit Anfang Januar verstärkt Sabine Galas die Unternehmenskommunikation bei Leonardo Hotels Central Europe. Als Head of Communications verantwortet sie ab sofort die interne und externe Kommunikation im Berliner Headquarter der internationalen Hotelgruppe.