Nachhaltigkeit

Koncept Hotel in Tübingen erreicht Meilenstein

Koncept Hotel Neue Horizonte in Tübingen
Das Koncept Hotel Neue Horizonte in Tübingen wurde mit dem Biosphere Certified Siegel ausgezeichnet. (Foto: © KONCEPT HOTEL NEUE HORIZONTE)
Seit ihrer Gründung 2017 haben die Koncept Hotels nach und nach ein ökologisches und soziales Gesamtkonzept geschaffen. Nun haben sie in Tübingen einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gemacht.
Montag, 07.11.2022, 10:37 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Für seine umfassenden Umwelt- und Sozial-Maßnahmen wurde das Koncept Hotel Neue Horizonte mit dem Biosphere Certified Siegel ausgezeichnet. Erst 2022 eröffnet, erfüllt das Hotel mit seinem umfassenden Nachhaltigkeitsmanagement die strengen Kriterien des für seine hohe Transparenz bekannten internationalen Tourismus-Siegels.

Nach dem Leitsatz „digital.fair.local“ wurde das Koncept Hotel Neue Horizonte in Tübingen von Anfang an auf hohe Umweltverträglichkeit ausgerichtet. Dazu zählen neben Maßnahmen wie einer Dach-Solaranlage und Streuobstwiesen mit Insektenhotel auf dem Hotel-Grundstück viele nicht auf den ersten Blick erkennbaren Beiträge.

„Die Liste wird sehr schnell sehr lang, zählt man alle unsere ökologischen und sozialen Leistungen zusammen“, sagt Martin Stockburger, Geschäftsführer Koncept Hotels. „Angefangen bei unserer Zisterne für Starkregen, der Photovoltaik, unseren ganzen Bio-Zertifizierungen für Reinigungsmittel und Ökostrom bis hin zu nachhaltigen Maßnahmen auf dem Gebiet des Arbeits- und Gästeschutzes wie Braille-Schrift im Treppenhaus sowie unsere flexible Arbeitsgestaltung.“

„Das Siegel ist für uns kein Aushängeschild“

Für den engagierten Gründer und Geschäftsführer des Hotelunternehmens, das neben Tübingen weitere fünf Häuser in Deutschland betreibt und nachhaltig expandiert, ist das Biosphere Certified Siegel kein Grund, sich auszuruhen. „Die Zertifizierung stellt für uns einen wichtigen Zwischenschritt dar, um in unseren Nachhaltigkeitsmaßnahmen immer besser zu werden. Von daher sehen wir das Siegel nicht als Aushängeschild, sondern vielmehr als eine kontinuierliche Herausforderung, auch wirklich auf alle Details rund um die Themen Ökologie und Soziales zu achten und sie weiter zu entwickeln“, so Stockburger.

Für die Zertifizierung durch Biosphere hat man sich entschieden, da das Siegel einerseits hohe international anerkannte Prüfanforderungen stellt und anderseits die geprüften Kriterien hinsichtlich maximaler Transparenz veröffentlicht. Auf deren Grundlage musste das Koncept Hotel Neue Horizonte in Tübingen detailliert nachweisen, welche Anstrengungen unternommen wurden – und weiterhin werden –, um die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN-Agenda 2030 zu erreichen.

Bereits vor der Auszeichnung haben die Koncept Hotels eigene Nachhaltigkeitsberichte, die sogenannten „Fairesponsibility Reports“, für das gesamte Unternehmen in Eigenregie erstellt und veröffentlicht.

(Koncept Hotels/max.pr/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Sabela García Cuesta vor ihrem Kunstwerk
Umbenennung
Umbenennung

Das Koncept Hotel in Siegburg heißt jetzt „Benedikt“

Das Koncept Hotel in Siegburg hat sich umbenannt. Auch ein neues thematisches Konzept hat das Hotel erhalten. Nun erzählt das Haus eine Geschichte aus der Nachbarschaft – und würdigt damit eine Handwerkstradition der Stadt Siegburg.
Green Key für das Sofitel Munich Bayerpost
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Sofitel Munich Bayerpost erhält „Green Key“-Zertifizierung

Green Key ist ein Programm, das nachhaltige Maßnahmen in der Tourismusbranche verfolgt. Es schreibt bestimmte Standards vor, die das Sofitel Munich Bayerpost in München mit seinen umweltfreundlichen Bemühungen erfüllt. Dafür erhielt das Fünf-Sterne-Haus im September 2023 die „Green Key“-Zertifizierung.
Der organisch designte Spa „Atmosphere by Krallerhof“, der 5.500 m2 große Natur-Badesee und der 50 Meter lange Infinity-Pool fügen sich harmonisch in die Landschaft ein.
Bauweise
Bauweise

Krallerhof macht Nachhaltigkeit auch im Spa möglich

Nachhaltigkeit im Tourismus kann funktionieren. Das zeigt das Fünf-Sterne-Hotel Krallerhof der Familie Altenberger in Leogang, Österreich. Mit dem neu eröffneten Spa „Atmosphere by Krallerhof“ bietet das Hotel seinen Gästen ab sofort ganzjährig ein neues Wellness-Angebot – ohne dabei die Umwelt aus den Augen zu lassen. 
voco Zeal Exeter Science Park
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

IHG Hotels & Resorts und Zeal Hotels planen kohlenstofffreies Hotel

Gemeinsam mit Zeal Hotels wollen die IHG Hotels & Resorts das voco Zeal Exeter Science Park an den Start bringen. Für die beiden Unternehmen ist es das erste Hotel, das entlang seines gesamten Lebenszyklus kohlenstofffrei betrieben werden soll.
Das Hotel "Der Stern" am Mieminger Plateau
Nachhaltigkeitsbericht
Nachhaltigkeitsbericht

Hotel „Der Stern“ gibt Überblick über CSR- und Nachhaltigkeitsinitiativen

Das Hotel „Der Stern“ am Mieminger Plateau gibt in seinem ersten Nachhaltigkeitsbericht Einblicke in die getroffenen Maßnahmen 2021/22. Damit will das Haus seine Erfahrungen mit der Branche teilen und zeigen, dass sich Investitionen in Nachhaltigkeit langfristig rechnen. 
Familie Kerssen
Umwelt- und Klimaschutz
Umwelt- und Klimaschutz

Ringhotel Teutoburger Wald ist Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Wirtschaften, Umwelt- und Klimaschutz haben für den Ringhotels e.V. eine zentrale Bedeutung. Auch bei den Mitgliedern der Hotelkooperation rücken diese Themen immer mehr in den Vordergrund. Ein ganz besonderer Vorreiter für „Nachhaltigkeit in der Hotellerie“ ist das Ringhotel Teutoburger Wald in Tecklenburg-Brochterbeck.
Der Nachhaltigkeitsgedanke endet bei den Koncept Hotels nicht vor der Hotelzimmertüre.
Umweltschutz
Umweltschutz

Koncept Hotels betten Gäste auf Nachhaltigkeit

„Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen“ – das weiß man auch bei den Koncept Hotels. Deswegen hat man sich dort für einen neuen Partner für Hoteltextilien entschieden. Dieser hat neue Bettwäsche im Gepäck.
Eingangsbereich des Hotels Zugspitze
Modernisierung
Modernisierung

Nachhaltige Renovierung im Hotel Zugspitze: Mitarbeiter packen mit an

Ein Renovierungsprojekt ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz – das hat das Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen nun erfolgreich zum Abschluss gebracht. Das Besondere: Bei einem Großteil der Arbeiten brachten sich viele der Mitarbeiter aktiv ein.