Jubiläum

In Generationen denken

Das Best Western Premier Hotel Victoria in Freiburg feiert 150-jähriges Jubiläum. Statt eine große Jubiläumsfeier zu begehen, bringt das Inhaber-Ehepaar Späth aber lieber seine Nachhaltigkeitsstrategie voran.

Mittwoch, 27.10.2021, 08:52 Uhr, Autor: Karoline Giokas
Best Western Hotel Premier Inn Victoria

Grund zur Freude haben (v.l.n.r.) Johannes, Astrid und Bertram Späth: Ihr Familienbetrieb, das Best Western Premier Hotel Victoria in Freiburg, feiert sein 150-jähriges Jubiläum. (Foto © Rita Eggstein)

Bio-Frühstück aus dem Schwarzwald, Solaranlage auf dem Dach, Umweltpreise in der Tasche – das Best Western Premier Hotel Victoria im Herzen von Freiburg vereint Vier-Sterne-Komfort mit echtem Umweltschutz und feiert nun sein 150-jähriges Jubiläum. Seit den 1980er-Jahren führen Astrid und Bertram Späth das heutige „Green Hotel“ in allen Bereichen mit ökologischer Verantwortung und als unternehmerisch nachhaltigen Familienbetrieb.

Kommende Generation im Blick

Dabei denkt das Ehepaar Späth langfristig, eben nachhaltig, in Generationen und so ist auch Sohn Johannes in vierter Generation mittlerweile in den Betrieb eingestiegen und führt das klimaneutrale Green Hotel gemeinsam mit seinen Eltern. „Als blutjunge Hoteliers der 80er hatten meine Frau und ich die Vision, unser Vier-Sterne Haus komplett nachhaltig umzukrempeln – ganz ohne vollkörniges Öko-Image, sondern mit allem Luxus und Komfort für unsere Gäste.

Fast 40 Jahre später sind wir nun ausgezeichnet als umweltfreundlichstes Hotel Deutschlands, dürfen uns Green Hotel nennen und sind komplett CO2-neutral“, freut sich Inhaber und Gastgeber Bertram Späth. „Dabei gilt für uns als Unternehmer immer, dass wir nachhaltig auch im Sinne von langfristig und in Generationen denken. Umso mehr freuen wir uns, dass wir jetzt gemeinsam mit unserem Sohn die kommenden Jahre bestreiten dürfen, der unser Haus nun gemeinsam mit uns führt.“

Spenden statt Feiern

„Im Hinblick auf eine verbesserte Welt für künftige Generationen setzen wir  nicht nur unser Umweltkonzept konsequent um, sondern haben uns dafür entschieden, anlässlich unseres Jubiläums 10.000 Euro für das künftige Umbauprojekt im Freiburger Colombipark gegenüber unserem Hotel vorzuhalten, anstatt einen großen Festakt auszurichten“, ergänzt Astrid Späth, die sich bereits seit längerem in der Projektgruppe Colombipark engagiert.

Interesse an einem Job bei den Best Western Hotels & Resorts? Dann schauen Sie mal hier vorbei.

 (Best Western Hotels & Resorts/KG)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen