Management

Imlauer-Gruppe gewinnt renommierten Preis

Spartengeschäftsführer Manfred Katzenschlager,  Dr. Reinhold Hauk (Fachgruppengeschäftsführer WKS), Hotelier Georg Imlauer mit Sohn Thomas Imlauer sowie Spartenobmann Robert Seeber.
Große Freude über den WKÖ-Exportpreis 2024 in Gold: im Bild (v. li.) Spartengeschäftsführer Manfred Katzenschlager, Dr. Reinhold Hauk (Fachgruppengeschäftsführer WKS), Hotelier Georg Imlauer mit Sohn Thomas Imlauer sowie Spartenobmann Robert Seeber. (Foto: © WKÖ/Karin Gruber)
Bereits zum 30. Mal wurde der Exportpreis der Außenwirtschaft für Österreich verliehen. Im Rahmen der „Exporter’s Nite“ wurde in der Kategorie Tourismus & Freizeitwirtschaft die Salzburger Hotelier-Familie mit der Auszeichnung in Gold prämiert.
Freitag, 21.06.2024, 10:55 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

„Diese Auszeichnung ist für uns nicht nur eine große Freude und Ehre, sondern zugleich auch eine wunderschöne Bestätigung für unseren bisher eingeschlagenen Weg“, erklärt Hotelier Georg Imlauer.

Goldstatus erworben

In der Wiener Hofburg wurden kürzlich österreichische Export-Erfolgstories im Rahmen der „Exporters‘ Nite 2024“ ausgezeichnet. Die Imlauer Hotel & Restaurant GmbH räumte dabei den 1. Platz in der Kategorie Tourismus & Freizeitwirtschaft ab.

Durch Engagement, Mut und Idealismus in der Unternehmensführung entwickelten sich die Hotels in Salzburg, Wien und der Steiermark sowie die Restaurants und das Cateringservice in den letzten 25 Jahren zu einem Fixstern in der österreichischen Tourismuslandschaft. 

Mitarbeiter sind wichtigstes Kapital

Mit 1.200 Betten, 1.000 Restaurantsitzplätzen und 480 MitarbeiterInnen, darunter 64 Lehrlinge, ist die Gruppe der größte private Lehrlingsausbildungsbetrieb im Bundesland Salzburg.

Gegründet wurde das Unternehmen 1999 von Georg und Ingrid Imlauer. Ausschlaggebend für die Auszeichnung der Imlauer-Gruppe war zum einen das beständige Wachstum, die nachhaltige, generationsübergreifende Planung sowie die hohe Dienstleistungsqualität in den Betrieben. 

Für Georg Imlauer sind die 480 Mitarbeiter, die er österreichweit beschäftigt, das wichtigste Kapital: „Unsere Mitarbeiter sind entscheidend für unseren Erfolg – sie gehören zu unserer Familie und das zeigen wir auch im persönlichen Umgang mit ihnen.“

Talentierte Unternehmer

Der Unternehmer hat in den vergangenen 25 Jahren vielfach auch Mut bewiesen und antizyklische Investitionen getätigt. Die Übernahme des jüngsten Hotelprojekts – das Imlauer Hotel Schloss Pichlarn – erfolgte 2021 mitten in der Zeit der Covid-Pandemie. „Um erfolgreich zu sein, braucht man sicherlich auch das Talent, Chancen zu erkennen und zu nützen“, so Georg Imlauer.
 
Investiert wurde nicht nur in die Betriebe, sondern auch in die Mitarbeiter. Die Lehrlingsausbildung ist Georg Imlauer schon immer ein besonderes Anliegen. Aktuell bildet das Unternehmen 64 Lehrlinge aus – insgesamt haben bereits mehr als 600 Lehrlinge ihre Ausbildung innerhalb der Imlauer-Gruppe abgeschlossen.

Erfolg durch familiäres Unternehmertum

Qualität, hoher Servicecharakter und gelebte Gastfreundschaft zählen zu den Grundwerten, welche die Imlauer-Hotels und Restaurants auszeichnen. „Für uns ist jeder Betrieb etwas Besonderes und dabei achten wir darauf, dass jedes Haus seine eigene Identität und seinen Charme behält“, betont Imlauer. Großen Anteil am Erfolg hat die Tatsache, dass das Unternehmen durch und durch ein Familienbetrieb ist. 

(Imlauer/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

(Die 62 eleganten Zimmer und Suiten des neuen Luxury-Boutique-Hotels bieten größten Komfort. (Foto: The Amauris Vienna)
Hotel
Hotel

The Amauris Vienna erhält begehrten Distinction Award

Das Luxury-Boutique-Hotel wurde im Rahmen der Rebrand 100 Global Awards 2024 geehrt. Die Auszeichnung würdigt das herausragende Rebranding des Hauses, das auf neue innovative Branchenstandards und Kreativität setzt.
Lothar Gross
Auszeichnung
Auszeichnung

Lothar Gross gehört zu den Top 50 der im Ausland tätigen deutschen Hoteliers

Große Anerkennung: Der GM vom Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa und des Mauricia Beachcomber Resort & Spa wurde unter die Top 50 der im Ausland tätigen deutschen Hoteliers gewählt. Die Preisverleihung findet im Mai 2023 in Frankfurt statt.
Alpina Gstaad
Auszeichnung
Auszeichnung

HoteliersGuild präsentiert die Gewinner der Sirius Academy Awards

Die Sirius Academy Awards würdigen die besten Hotelfachleute sowie unabhängige und Corporate Luxushotels, Architekten und Designer, die einen wichtigen Beitrag in dieser Branche geleistet haben. Jetzt hat die HoteliersGuild die Gewinner des Awards bekannt gegeben.
Naturhotel Waldklause - "Hotel des Jahres 2022" Gault&Millau Österreich
Gault&Millau Österreich
Gault&Millau Österreich

Das Naturhotel Waldklause ist „Hotel des Jahres 2022“

Der Gault&Millau; 2022 für Österreich ist erschienen. „Hotel des Jahres 2022“ wurde das Naturhotel Waldklause, dass laut Restaurantführer „eine Vorreiterrolle“ einnimmt.
Monica Rintersbacher (Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria), Ulli Retter (Geschäftsführerin Retter) und Andreas Gnesda (Beiratsvorsitzender Leitbetriebe Austria)
Zertifizierung Österreich
Zertifizierung Österreich

Retter Unternehmensgruppe als Leitbetrieb ausgezeichnet

Aufgrund ihres Engagements in den Bereichen Nachhaltigkeit, Innovation und gesellschaftliche Verantwortung hat die Retter Gruppe erneut das Leitbetriebe Austria-Zertifikat. Die Urkunde wurde im Rahmen eines Workshops übergeben. 
Ein Best Western Hotel
Umfrage
Umfrage

Best Western ist Top Arbeitgeber Österreich

Die BWH Hotel Group gehört mit der Marke Best Western Hotels & Resorts zu den besten Arbeitgebern Österreichs. So lautet das Ergebnis der Umfrage „Top Arbeitgeber Österreich 2021“.
Franz-Josef Pirtl, Unternehmensinhaber des Alpenresort Schwarz, bei der Preisübergabe.
Preisverleihung
Preisverleihung

Alpenresort Schwarz gewinnt Award TRIGOS Tirol 2020

Mit diesem Award soll ganzheitlich gelebte Nachhaltigkeit und konsequente Umsetzung der Sustainable Development Goals ausgezeichnet werden.
Eine Gruppe Hotelmitarbeiter
Auszeichnung
Auszeichnung

Best Western gehört zu besten Arbeitgebern in Österreich

Im aktuellen Ranking „Die 300 besten Arbeitgeber Österreichs“ gehört Best Western zu den drei besten Arbeitgebern der Hotellerie.