Nachhaltigkeit

IHG Hotels & Resorts und Zeal Hotels planen kohlenstofffreies Hotel

voco Zeal Exeter Science Park
Das voco Zeal Exeter Science Park soll das erste kohlenstofffreie Hotel von IHG Hotels & Resorts und Zeal Hotels werden. (Foto: © IHG Hotels & Resorts)
Gemeinsam mit Zeal Hotels wollen die IHG Hotels & Resorts das voco Zeal Exeter Science Park an den Start bringen. Für die beiden Unternehmen ist es das erste Hotel, das entlang seines gesamten Lebenszyklus kohlenstofffrei betrieben werden soll.
Mittwoch, 26.07.2023, 15:38 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Ich freue mich sehr, dass das voco Zeal Exeter Science Park das erste kohlenstofffreie Hotel der IHG sein wird. Diese herausragende Immobilie in einer wunderschönen Gegend im Südwesten Englands veranschaulicht perfekt das Engagement von IHG und Zeal für verantwortungsvolles Unternehmertum und wird unseren Gästen eine Unterkunft bieten, die ihren eigenen Erwartungen in Bezug auf Nachhaltigkeit entspricht", freut sich Karin Sheppard, SVP Managing Director Europe, IHG Hotels & Resorts.

Mit mehr als 6.000 Häusern in über 100 Ländern hat sich IHG verpflichtet, Hoteleigentümer bei der Entkarbonisierung und Zukunftssicherung ihrer Anlagen zu unterstützen und dabei Gewinne zu erwirtschaften, um den langfristigen Wert der Unternehmen zu schützen und gleichzeitig die Auswirkungen des Klimawandels zu verringern.

Das voco Zeal Exeter Science Park, dessen Eröffnung für 2024 geplant ist, wurde daher nach den Net-Zero-Carbon-Kriterien des mitgliedergeführten Branchennetzwerkes UK Green Building Council konzipiert. 

Bau eines kohlenstofffreien Hotels

Das Hotel wird nach den Grundsätzen eines Passivhauses gebaut, um den Energiebedarf für den Betrieb zu minimieren. Eine Luft-Wärmepumpe wird das Erdgeschoss heizen und kühlen, die höheren Etagen werden durch Verdunstungskühlung und Strom beheizt.

Photovoltaikanlagen vor Ort – sowohl auf dem Dach als auch an der Süd-, Ost- und Westfassade (eine Premiere im Vereinigten Königreich) – sollen den Großteil der benötigten Energie liefern. Der Rest stammt aus erneuerbaren Energiequellen. 

Das Gebäude wird nach dem Prinzip „fabric-first“ errichtet, wobei die Umweltauswirkungen sorgfältig berücksichtigt werden. Der durch die Hotelstruktur verursachte Kohlenstoffausstoß wird bei der Eröffnung des Hotels ausgeglichen. 

„Ein weiterer Meilenstein für die Marke voco“

Die Unterzeichnung dieser bahnbrechenden Vereinbarung zwischen IHG und Zeal fand bereits im Mai auf dem International Hotel Investment Forum (IHIF) in Berlin statt.

„Die Vereinbarung mit Zeal folgt auf eine Reihe von Vertragsabschlüssen, die IHG in letzter Zeit in Großbritannien getätigt hat und ich freue mich sehr über die Fortschritte, die wir damit auch mit unserem Zehn-Jahres-Plan ‚Journey to Tomorrow‘ für verantwortungsbewusstes Wirtschaften machen. Es ist ein weiterer Meilenstein für die konversionsfreundliche Marke voco, die innerhalb unserer Unternehmensgruppe weltweit am schnellsten wächst und sich immer wieder als beliebte Wahl für Eigentümer auf der ganzen Welt erweist“, sagt Karin Sheppard.

Tim Wheeldon, Managing Director Zeal Hotels, ergänzt: „Wir sind stolz darauf, mit IHG bei diesem für unsere beiden Unternehmen und die Welt um uns herum sehr wichtigen Projekt zusammenzuarbeiten. Wir haben eine Vision für Zeal Hotels und freuen uns darauf, diese gemeinsam mit IHG und dem voco Zeal Exeter Science Park in die Tat umzusetzen, wenn wir im Jahr 2024 unsere Türen für die Gäste öffnen. Wir bei Zeal und IHG wollen unseren Teil dazu beitragen, eine nachhaltige Zukunft zu schaffen. Während wir gemeinsam an diesem Projekt arbeiten, stellen wir unser Wissen auch extern zur Verfügung, um unsere Branche voranzubringen."

Was wird das Hotel bieten?

Das 142-Zimmer-Hotel wird in Zukunft von der Valor Hospitality geführt. Es liegt in der südwestenglischen Stadt Exeter, direkt an der Ausfahrt J29 der Autobahn M5. 

Das voco Zeal Exeter Science Park soll Freizeit- und Geschäftsreisenden Einrichtungen wie ein Restaurant, eine Bar, ein Fitnessstudio, Gärten, Konferenzräume und zahlreiche Ladestationen für Autos bieten.

(IHG Hotels & Resorts/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Holiday Inn Express Dresden Zentrum
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

IHG Hotels & Resorts eröffnet Holiday Inn Express Dresden Zentrum

IHG Hotels & Resorts hat die Eröffnung des Holiday Inn Express Dresden Zentrum bekannt gegeben. Es ist das erste Hotel der Marke Holiday Inn Express in Deutschland, das von der IHG umgebaut und umgestaltet wird.
Voco Brüssel City Nord in Belgien
Wachstum
Wachstum

IHG Hotels & Resorts bauen die Marke Voco Hotels in Europa weiter aus

IHG Hotels & Resorts haben eine Reihe von neuen Voco-Hotels in Europa angekündigt. Damit setzt das Hotelunternehmen das rasante Wachstum ihrer Premium-Kollektionsmarke fort. 
Green Key für das Sofitel Munich Bayerpost
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Sofitel Munich Bayerpost erhält „Green Key“-Zertifizierung

Green Key ist ein Programm, das nachhaltige Maßnahmen in der Tourismusbranche verfolgt. Es schreibt bestimmte Standards vor, die das Sofitel Munich Bayerpost in München mit seinen umweltfreundlichen Bemühungen erfüllt. Dafür erhielt das Fünf-Sterne-Haus im September 2023 die „Green Key“-Zertifizierung.
Zimmer im Hotel Indigo Bordeaux
Expansion
Expansion

IHG Hotels & Resorts setzen mit Hotel Indigo auf Wachstum

Super Six: IHG Hotels & Resorts expandieren mit ihrer Marke Hotel Indigo in den Schlüsselmärkten Spanien, Portugal, Frankreich und Italien. Sechs neue Häuser konnte das Unternehmen in sein Luxus- und Lifestyle-Portfolio in Europa nun aufnehmen. 
Der organisch designte Spa „Atmosphere by Krallerhof“, der 5.500 m2 große Natur-Badesee und der 50 Meter lange Infinity-Pool fügen sich harmonisch in die Landschaft ein.
Bauweise
Bauweise

Krallerhof macht Nachhaltigkeit auch im Spa möglich

Nachhaltigkeit im Tourismus kann funktionieren. Das zeigt das Fünf-Sterne-Hotel Krallerhof der Familie Altenberger in Leogang, Österreich. Mit dem neu eröffneten Spa „Atmosphere by Krallerhof“ bietet das Hotel seinen Gästen ab sofort ganzjährig ein neues Wellness-Angebot – ohne dabei die Umwelt aus den Augen zu lassen. 
Das Hotel "Der Stern" am Mieminger Plateau
Nachhaltigkeitsbericht
Nachhaltigkeitsbericht

Hotel „Der Stern“ gibt Überblick über CSR- und Nachhaltigkeitsinitiativen

Das Hotel „Der Stern“ am Mieminger Plateau gibt in seinem ersten Nachhaltigkeitsbericht Einblicke in die getroffenen Maßnahmen 2021/22. Damit will das Haus seine Erfahrungen mit der Branche teilen und zeigen, dass sich Investitionen in Nachhaltigkeit langfristig rechnen. 
Familie Kerssen
Umwelt- und Klimaschutz
Umwelt- und Klimaschutz

Ringhotel Teutoburger Wald ist Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Wirtschaften, Umwelt- und Klimaschutz haben für den Ringhotels e.V. eine zentrale Bedeutung. Auch bei den Mitgliedern der Hotelkooperation rücken diese Themen immer mehr in den Vordergrund. Ein ganz besonderer Vorreiter für „Nachhaltigkeit in der Hotellerie“ ist das Ringhotel Teutoburger Wald in Tecklenburg-Brochterbeck.
Eingangsbereich des Hotels Zugspitze
Modernisierung
Modernisierung

Nachhaltige Renovierung im Hotel Zugspitze: Mitarbeiter packen mit an

Ein Renovierungsprojekt ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz – das hat das Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen nun erfolgreich zum Abschluss gebracht. Das Besondere: Bei einem Großteil der Arbeiten brachten sich viele der Mitarbeiter aktiv ein.