Renovierung

Hotel Stadt Rosenheim wird MOMA1890

MOMA1890
Insgesamt liegen zehn Jahre Umbau- und Renovierungsarbeiten hinter den beiden Unternehmerbrüdern. (Foto: © MOMA1890)
Aus „Hotel Stadt Rosenheim“ wird „MOMA1890“. Das privat geführte Haus läutet mit dem Rebranding eine neue Phase der lang geplanten Konzeptänderung ein.
Mittwoch, 10.11.2021, 12:42 Uhr, Autor: Martina Kalus

Mit dem neuen Namen setzen die beiden Brüder Moritz und Maximilian Seidel ein klares Statement gegenüber dem familiengeführten Haus am Münchner Orleansplatz: Die Kombination Ihrer beiden Vornamen mit dem Baujahr des denkmalgeschützten Gebäudes symbolisiert die enge Verbundenheit der beiden mit der Geschichte des Hotels, aber auch mit dessen Zukunft. Denn davon, dass die Individualhotellerie und der persönliche Service am Gast auch nach der Krise Bestand haben werden, sind die beiden überzeugt. Daher haben sie auch nach Ausbruch der Corona-Pandemie weiter in die Weiterentwicklung des/ihres Hotels investiert.

Zum Zeitpunkt der Fertigstellung, im November dieses Jahres, liegen insgesamt zehn Jahre Umbau- und Renovierungsarbeiten hinter den beiden Unternehmerbrüdern. Wegbegleiter von Anfang an: Wolfgang Schlicht, der als Direktor des Hotels seine internationale 5-Sterne Erfahrung in alle Bereiche mit einbrachte.

Neues Servicekonzept

Die persönliche Beziehung zu den Gästen steht dabei immer im Vordergrund. Denn parallel zum Designkonzept wurde ein Servicekonzept entwickelt, welches das familiäre Verhältnis zu den vielen Stammgästen (und solchen, die es werden wollen) unterstreicht: Ein eigener Schlüsselbund, Zimmerbuchung via SMS, Aufbewahrungsservice für Gepäck zwischen den Aufenthalten und vieles mehr sollen das MOMA1890 zu einem Zuhause in der Ferne für stil- und kulturaffine Reisende aus der ganzen Welt machen.

Renovierungsarbeiten:

Lobby, Frühstücksraum, 51 Zimmer (davor teilweise sogar ohne eigenes Bad, jetzt mit Designermöbeln und -leuchten)

Restaurierungsarbeiten:

Fassade, Treppenhauses (u.a. Erhalt der historischen Tapete)

Um-/Neubauarbeiten:

Vollautomatische, mit Regen- & Sonnensensor ausgestattete Sonnensegel

Letzter Schritt: Das neue Herz unseres Hauses

MOMA Lounge mit Honor Bar, Kaffeevollautomat, Sitzgelegenheiten, Soundanlage

(MOMA1890/MK)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Kitchen & Bar im Courtyard by Marriott Cologne
Renovierung
Renovierung

Von Afri Cola inspiriert: Das neue Restaurant im Courtyard by Marriott Cologne

Wo einst Afri Cola und Bluna Limonade abgefüllt wurden, setzt das Courtyard by Marriott Cologne nun neue Maßstäbe. Das Hotel hat seine Lobby und den anliegenden Restaurant- und Barbereich frisch renoviert – ganz im Zeichen der Popkultur der beiden Kultgetränke. 
Presidential Suite im neuen Mandarin Oriental Palace
Swiss Deluxe Hotels
Swiss Deluxe Hotels

Neueröffnung Mandarin Oriental Palace in Luzern

Nach umfassenden Renovierungen feiert das Mandarin Oriental Palace, Luzern, am 24. September 2022 seine Wiedereröffnung. Das Haus ist Mitglied der Swiss Deluxe Hotels und befindet sich in der Nähe zur Luzerner Altstadt.
Renderings des neu vorgestellten Designs „Powered by the City“ der Hotelmarke „Tryp by Wyndham“
Neugestaltung
Neugestaltung

Neues Markendesign für Tryp by Wyndham

Eines der größten Hotel-Franchise-Unternehmen der Welt hat das Design einer seiner Brands modernisiert. Das neue Konzept „Powered by the City“ soll die lokale Kultur des jeweiligen Standortes widerspiegeln und kostengünstig für die Eigentümer umzusetzen sein. 
Ein Gästezimmer im Aspire Hotel Frankfurt Airport Rüsselsheim
Eröffnung
Eröffnung

Aspire Frankfurt Airport Rüsselsheim erfolgreich gestartet

Die Hotelgruppe hat den Start des Betriebs in der Nähe des Flughafens bekannt gegeben. Derzeit wird das Haus umfassend renoviert. Nach dem Abschluss der Arbeiten soll die Herberge unter einem neuen Namen gebrandet werden. 
IntercityHotel Heidelberg
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

IntercityHotel geht in Heidelberg an den Start

Ein neues IntercityHotel hat in Heidelberg eröffnet. Es soll als smarter Treffpunkt für Hotelgäste und Besucher gleichermaßen dienen und die lokale DNA widerspiegeln.
Setzkasten
Umgestaltung
Umgestaltung

Der Setzkasten – eine Symbiose zwischen Restaurant und Supermarkt

Für eine intimere Wohlfühlatmosphäre wurde das Lokal Setzkasten im Frischemarkt Zurheide Feine Kost in Düsseldorf aufwendig umgestaltet. Dabei lag vor allem das Zusammenspiel zwischen Supermarkt und Restaurant im Fokus. 
Neues KFC-Restaurant in Gelsenkirchen
Meilenstein
Meilenstein

KFC eröffnet erstes Equity-Restaurant in Deutschland

KFC ist ab sofort mit einem weiteren Restaurant in Gelsenkirchen vertreten. Das Besondere: Es ist die erste Neueröffnung eines Equity-Restaurants unter dem Master-Franchisenehmer ISHKFC. 
Christoph Schulz
Eröffnung
Eröffnung

Starbucks bringt ein neues Coffee House nach Berlin

Erst an der Prachtstraße Unter den Linden, jetzt am Kurfürstendamm: Starbucks eröffnet ein weiteres neues Coffee House in Berlin. Es soll voraussichtlich Ende April eröffnet werden.