Auszeichnung

Hirmer Hospitality im GEO-Ranking unter Europas Top 100

Stylischer Lobbytisch
Der stylische Lobbytisch verrät: Ein Aufenthalt in diesem Hotel ist eine besondere Erfahrung. (Foto: © Hirmer Hospitality)
Was brauchen Sie im Urlaub? Nach diesem Motto zeichnete das Reisemagazin GEO zum 17. Mal die Top 100 Hotels in Europa aus. 18 der vorgestellten Hotels liegen in Deutschland. Ein Hotel der Hirmer Gruppe ist auch mit dabei.
Donnerstag, 02.02.2023, 10:49 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Ein Jahr lang war die elfköpfige Jury, bestehend aus Journalisten der GEO Saison und Experten aus der Touristikbranche, auf der Suche nach besonderen Unterkünften auf dem ganzen Kontinent. Diese werden im aktuellen Magazin (Ausgabe 2/2023) vorgestellt.

Die Bestenliste soll alle Urlaubstypen abholen – und prämiert deshalb nach dem entsprechenden Motto „Was brauchen Sie im Urlaub?“ Unterkünfte aus ganz verschiedenen Rubriken: Familie, Baden, Wellness, Nachhaltigkeit, Wandern, Stille, Stadt, Biken, Romantik und Once in a lifetime.

Nach welchem Kriterium werden die Hotels in das Ranking der GEO Saison aufgenommen?

Bei der Auswahl geht es der Jury nicht um die größten oder teuersten Residenzen, sondern um das gewisse Etwas: eine besondere Wohlfühlatmosphäre, ein innovatives Konzept, ein besonders gutes Preis-Erholungsverhältnis.

Meike Kirsch, Redaktionsleiterin GEO Saison: „Besonders spannend ist die Entwicklung in der Rubrik Nachhaltigkeit: Immer mehr Unterkünfte setzen auf nachhaltige Elemente wie Bio-Matratzen, lokale Lieferanten oder veganes Essen. Durch und durch nachhaltige Hotels hingegen findet man in Deutschland noch überraschend selten.“

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Verleihung des HR Awards an das Team Hirmer Hospitality.
Ausbildung
Ausbildung

Innovatives Ausbildungsprogramm bringt Award ein

Am vergangenen Mittwochabend ehrte die Deutsche Hotelakademie zum zehnten Mal seit 2013 starke Arbeitgebermarken und zukunftsfähige HR-Konzepte. Die Hirmer Hospitality überzeugte mit ihrem innovativen Ausbildungsprojekt.
Rezeption im Hotel Badeschloss
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Hotel Badeschloss geht in Bad Gastein an den Start

Es ist so weit: Auf den erfolgreichen Start des Grand Hotels Straubinger folgt nun auch die Eröffnung des Hotels Badeschloss in Bad Gastein. Nach fast 20-jährigem Leerstand und dreijähriger Sanierung durch die Hirmer-Gruppe vereint es heute kosmopolitische Lebendigkeit und wohltuende Leichtigkeit mit geschichtsträchtiger Badekultur.
Badeschloss
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Badeschloss öffnet bald seine Pforten

Am 1. Dezember 2023 ist es so weit: Nach dreijähriger Sanierung öffnen sich die Türen zum Badeschloss. Das Hotel empfängt seine Gäste dann sowohl im historischen Badehaus als auch in einem 14-stöckigen modernen Neubau. 
General Manager Michael Posch (rechts im Bild) nahm die ersten Gäste des traditionsreichen Hauses am Straubinger Platz in Empfang. (Foto: © Grand Hotel Straubinger)
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Grand Hotel Straubinger hat in Bad Gastein eröffnet

Eines der spektakulärsten Hotelprojekte an einem der faszinierendsten Orte der Alpen hat endlich eröffnet: Nach langem Leerstand und umfangreicher Sanierung durch die Hirmer-Gruppe empfängt das traditionsreiche Grand Hotel Straubinger seine ersten Gäste in einer kontrastreichen Kulisse, die die Eleganz des 19. Jahrhunderts wieder einziehen lässt und zeitgemäß interpretiert. 
Norman Beitz
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Norman Beitz spricht über das kulinarische Konzept hinter dem Grand Hotel Straubinger und dem Badeschloss

Nach einer umfassenden Revitalisierung gehen am 1. September mit dem „Grand Hotel Straubinger“ und dem „Badeschloss“ zwei Hotel-Ikonen an den Start. Mit Norman Beitz hat man nun auch einen Executive Chef für die Restaurants der beiden Häuser gefunden. Im Interview mit HOGAPAGE spricht er über das kulinarische Konzept und seine Vision für die Zukunft der gastronomischen Einrichtungen in den beiden Hotels. 
Petra Deuter
Personalie
Personalie

Neue Spitze für Hirmer Hospitality: Das ist die Nachfolgerin von Edith Gerhardt

Es war ein Paukenschlag: Im April kündigte die Hirmer Hospitality an, dass Edith Gerhardt das Unternehmen als Geschäftsführerin und CEO verlassen wird. Nun steht fest, wer in ihre Fußstapfen tritt. 
Michael Posch
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Michael Posch über die Wiederbelebung zweier Hotel-Ikonen

Nach einer umfassenden Revitalisierung gibt die Hirmer Hospitality heute das Pre-Opening der beiden Hotel-Ikonen „Grand Hotel Straubinger“ und „Badeschloss“ bekannt. In einem exklusiven Vorab-Interview spricht General Manager Michael Posch mit HOGAPAGE über die Wiedergeburt der beiden Häuser.
Certified Star-Award 2024
Auszeichnung
Auszeichnung

Certified Star-Award setzt erstmals auf ein dreistufiges Verfahren

Ausgewählte Hotels müssen sich diesmal nicht nur dem Votum von Gästen, Tagungsteilnehmern und Stammkunden stellen. Zum ersten Mal wird es für den Certiefied Star-Award in diesem Jahr ein dreistufiges Verfahren geben.