Kooperation

H-Hotels AG wird neuer Partner von RB Leipzig

Der Überraschungsverein der ersten Fußball-Bundesliga, RB Leipzig, hat einen neuen Partner: Die H-Hotels AG. Für den Anfang wird die Dauer der Zusammenarbeit auf drei Jahre beschränkt.

Montag, 24.07.2017, 14:25 Uhr, Autor: Markus Jergler
RB Leipzig Flagge

H-Hotels wird neuer Partner von RB Leipzig. (Foto: © RonnyK/pixabay.com)

Im Rahmen der neuen Zusammenarbeit, die am Montag offiziell bekannt gegeben wurde, wir der Schriftzug der H-Hotels AG auf den neuen LED-Videobanden zwischen Ober- und Unterrang im Leipziger Stadion zu sehen sein. Auch eine eigene „H-Hotels.com Lounge“ wird es geben, auf Ebene Acht des Stadions wo sich bislang noch die Lounge „Rathausblick“ befand. „Mit seinen beiden Hotels in Leipzig sowie den weiteren Standorten unter anderem in Dresden, Erfurt, Magdeburg und Halle passt die H-Hotels AG als regionaler Partner für die Region Mitteldeutschland perfekt zu uns“, wird RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff auf Focus Online zitiert.

Über H-Hotels
Die H-Hotels Gruppe mit Sitz im nordhessischen Bad Arolsen hat Standorte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Die familiengeführte Unternehmensgruppe zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Mit über 3.000 Mitarbeitern vereint die H-Hotels-Gruppe die Marken Hyperion, H4 Hotels, H+ Hotel, H2 Hotels und H.ostels unter einem Dach. (Focus Online/MJ)

Weitere Themen