230-jährige Geschichte

Grand Hotel Heiligendamm feiert das Jahr der Jubiläen

Grand Hotel Heiligendamm
Das Grand Hotel Heiligendamm kann auf eine 230-jährige Geschichte zurückblicken. (Foto: © Grand Hotel Heiligendamm)
Das Grand Hotel Heiligendamm hat gleich drei gute Gründe zu feiern. Denn das Haus kann nicht nur auf eine 230-jährige Geschichte zurückblicken, auch zwei weitere Jubiläen gibt es zu zelebrieren. 
Freitag, 21.04.2023, 09:57 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

2023 ist das Jahr der Jubiläen: Denn das Grand Hotel Heiligendamm feiert zum einen sein 230-jähriges Bestehen. So wurde das Hotel vor 230 Jahren als erstes Seebad Deutschlands gegründet. Nach der Wiedereröffnung im Jahr 2003 erstrahlt es zudem seit 20 Jahren als Fünf-Sterne-Hotel im neuen Glanz. Zusätzlich kann Inhaber Paul Morzynski auf 10 Jahre erfolgreiche Eigentümerschaft zurückblicken.

230 Jahre Geschichte als Seebad

Die Anfänge des Seebads Heiligendamm gehen auf das Jahr 1793 zurück, als die bis dato unbekannte englische Mode im Meer zu baden, nach Deutschland „importiert“ wurde. Herzog Friedrich Franz I. von Mecklenburg-Schwerin erhielt von seinem Leibarzt den Rat, aus gesundheitlichen Gründen in der Ostsee zu baden. Heiligendamm wurde somit zum ersten Seebad Deutschlands und entwickelte sich zu einer der besten Adressen des gesellschaftlichen Lebens in Europa.

Pool im Grand Hotel Heiligendamm
Die Anfänge des Seebads Heiligendamm gehen auf das Jahr 1793 zurück. (Foto: © Grand Hotel Heiligendamm)

Berühmtheiten wie Rainer Maria Rilke, Felix Mendelssohn Bartholdy, Feldmarschall Blücher, Königin Luise von Preußen, Wilhelm von Humboldt oder Zar Nikolaus I. verbrachten hier ihre Sommerfrische und machten den Ort zu einem beliebten Treffpunkt der High Society.

Im Laufe der Zeit veränderte sich Heiligendamm jedoch. In den 50er-Jahren wurden die ehemaligen Privatresidenzen, das Kurhaus und das Grand Hotel zum „Sanatorium für Werktätige“ umfunktioniert. Die luxuriösen Gebäude mussten einer neuen Nutzung zugeführt werden.

20 Jahre Grand Hotel seit der Wiedereröffnung 2003

Die Investorengruppe Fundus erwarb Heiligendamm 1996 und begann 2000 mit umfangreichen Bauarbeiten und Renovierungen, welche in Absprache mit den Denkmalschutzbehörden koordiniert wurden. Das Fünf-Sterne-Grand-Hotel eröffnete im Juni 2003 und gehört seit April 2007 zu „The Leading Hotels of the World“. Im Juni 2007 war das Luxus-Resort zudem Austragungsort für den G8-Gipfel.
 
Die stetige Weiterentwicklung der Anlage mit den insgesamt sieben einzelnen Gebäuden, der Erweiterung durch den beheizten Außenpool oder die Beach-Bar im Sommer, hat dafür gesorgt, dass das Grand Hotel Heiligendamm mehr denn je zu den schönsten Grand Hotels Deutschlands zählt – und das ganz ohne Attitude und Allüren. Heute bietet das Grand Hotel seinen Gästen ein Erlebnis mit fünf Säulen: Kulinarik, Spa & Beauty, Sport & Fitness, Freizeit & Erholung und Familien & Kultur.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

V. l. n. r.: Maximilian Müller-Huck, Area Manager Süd-West der H-Hotels Gruppe, Nina Ejem, Sales Manager Süd-West der H-Hotels Gruppe, Andreas Müller, General Manager des H+ Hotel Limes Thermen Aalen, und Sebastian Dyckmans, Regional Sales Manager – MICE der H-Hotels Gruppe bei der Jubiläumsfeier
Jubiläum
Jubiläum

30 Jahre H-Hotel Limes Thermen Aalen

Seit 1994 ist das H-Hotel Limes Thermen Aalen ein fester Bestandteil der Stadt Aalen. Gäste schätzen die einzigartige Atmosphäre und die familiäre Gastfreundschaft. Das zeigen auch die Zahlen des Hotels. 
Otto Lindner, Otto Konstantin Lindner, Joachim Weinlig-Hagenbeck, Karsten Pache, Alexandra Weber und Tobias Oberdieck
15-jähriges Jubiläum
15-jähriges Jubiläum

Park-Hotel Hagenbeck geht neue Wege

Zum 15-jährigen Jubiläum setzt das Hotel in Hamburg auf noch mehr Individualität und Unabhängigkeit. Dazu geht es eine Partnerschaft mit Hospitality X aus Düsseldorf ein.
Feier zum 15. Geburtstag des Arcotel John F
Jubiläum
Jubiläum

Arcotel John F feiert 15. Geburtstag

Happy Birthday! Das Arcotel John F am Auswärtigen Amt gibt es jetzt seit 15 Jahren. Gefeiert wurde dieses Jubiläum nicht nur mit Lieblingscocktails der Kennedys und amerikanischem Fingerfood.
Happy, das Maskottchen von Familotel, freut sich ganz besonders über 30 Jahre Familotel. (Foto: © Familotel)
Jubiläum
Jubiläum

Familotel feiert 30. Geburtstag

Die Hotelkooperation betreibt derzeit 63 Mitgliedsbetriebe in fünf europäischen Ländern. Zum 30-jährigen Bestehen kann der Verbund auf ein erfolgreiches Wachstum zurückschauen und optimistisch in die Zukunft blicken. 
Ascott feiert 40 Jahre Hotelgeschichte (Foto: © Ascott)
Geburtstag
Geburtstag

Ascott feiert 40 jähriges Jubiläum

Das Unternehmen geht ins vierte Jahrzehnt seiner Geschichte. Gefeiert wird dies mit einer umfangreichen Kampagne namens „Ascott Unlimited“. Für die Zukunft ist die Entwicklung weiterer innovativer Wohnkonzepte geplant.
Ariel Schiff ist der Geschäftsführer der Amano Group. ( Foto: © Ben Fuchs)
Hotelgesellschaft
Hotelgesellschaft

Amano Group feiert Jubiläum

Die Amano Group wird in diesem Jahr 15 Jahre alt. Mit 30 Mitarbeitern hat die Berliner Hotelgruppe im August 2009 angefangen. Mittlerweile ist das Team auf 550 Mitarbeiter angestiegen und das Wachstum soll weitergehen. 
Familie Birke und Geschäftsführer Florian Buchebner
Jubiläum
Jubiläum

Hotel Birke feiert 50-jähriges Bestehen

Im November 1973 wurde das Hotel Birke im Kieler Stadtteil Hasseldieksdamm von Gertrud und Eduard Birke eröffnet. 50 Jahre später ist das Haus noch immer in Familienhand, beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter und beweist, dass Tradition und Innovation Hand in Hand gehen können.