Benchmark-System

Goldener Kompass 2023: Ringhotel Gasthof Hasen ausgezeichnet

Die Gewinner und Gewinnerinnen des Ringhotels „Goldener Kompass 2023“ (v.l.n.r.): Nele Landschof – Ringhotel Sellhorn, Jan-Henrik Hertzsch – Ringhotel Alstadt Güstrow, Bernd Kanzow – Präsident Ringhotels / Ringhotel Schorfheide, Frauke Köhler – Ringhotel Köhlers Forsthaus, Volker Dürr – Ringhotel Hohenlohe,  Petra Weindl – Geschäftsführerin Ringhotels, Gerhard Nölly – Ringhotel Gasthof Hasen
Die Gewinner und Gewinnerinnen des Ringhotels „Goldener Kompass 2023“ (v.l.n.r.): Nele Landschof – Ringhotel Sellhorn, Jan-Henrik Hertzsch – Ringhotel Alstadt Güstrow, Bernd Kanzow – Präsident Ringhotels / Ringhotel Schorfheide, Frauke Köhler – Ringhotel Köhlers Forsthaus, Volker Dürr – Ringhotel Hohenlohe, Petra Weindl – Geschäftsführerin Ringhotels, Gerhard Nölly – Ringhotel Gasthof Hasen (Foto: © Ringhotels)
Der „Goldene Kompass“ geht nach Herrenberg: Zum achten Mal seit 2016 haben die Ringhotels den Preis vergeben. Das baden-württembergische Ringhotel Gasthof Hasen überzeugte mit einer Spitzenbewertung von 94,2 Prozent. 
Montag, 08.05.2023, 12:25 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Seit 2016 vergeben die Ringhotels den „Goldenen Kompass“. In diesem Jahr setzte sich das Ringhotel Gasthof Hasen mit einem eindeutigen Ergebnis gegen die Konkurrenz der rund 100 teilnehmenden Ringhotels durch. Es überzeugte mit einer Bewertung von 94,2 Prozent.

Große Freude beim Gewinner-Hotel

„Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr mit einer Gesamtbewertung von mehr als 94 Prozent den ‚Goldenen Kompass‘ der Ringhotels gewinnen konnten“, freuen sich Margrit, Arnold und Gerhard Nölly, Inhaber des Ringhotel Gasthof Hasen.

„Wir sagen von ganzem Herzen danke an alle unsere Mitarbeitenden, die wesentlich zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben.“

Der „Goldene Kompass 2023“ – Das Ranking:

„Wir sind stolz darauf, dass sich die Qualität unserer Ringhotels auf einem so hohen Niveau bewegt“, freut sich Petra Weindl, Geschäftsführerin der Ringhotels. „Unser Kompass ist inzwischen ein bei allen Ringhoteliers fest etabliertes und gut akzeptiertes Bewertungssystem, das wir auch in Zukunft ausbauen und weiter optimieren werden.“

Aber auch die Ergebnisse der nachfolgend Platzierten, die sehr dicht beieinander liegen, können sich sehen lassen: 
 

  • Platz 1: Ringhotel Gasthof Hasen in Herrenberg (94,2 Prozent)
  • Platz 2: Ringhotel Schorfheide I Tagungszentrum der Wirtschaft 
    in Joachimsthal (93 Prozent)
  • Platz 3: Ringhotel Sellhorn in Hanstedt (92,1 Prozent)
  • Platz 4: Ringhotel Köhlers Forsthaus in Aurich (92 Prozent)
  • Platz 5: Ringhotel Hohenlohe in Schwäbisch Hall (91,9 Prozent)

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Die Gewinner
Kopf-an-Kopf-Rennen
Kopf-an-Kopf-Rennen

Der „Goldene Kompass“ geht wieder nach Hanstedt

Zum achten Mal wurde der „Goldene Kompass“ vergeben. Erneut konnte sich dabei das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt in der Nordheide gegen die anderen Ringhotels durchsetzen.
Spartengeschäftsführer Manfred Katzenschlager,  Dr. Reinhold Hauk (Fachgruppengeschäftsführer WKS), Hotelier Georg Imlauer mit Sohn Thomas Imlauer sowie Spartenobmann Robert Seeber.
Management
Management

Imlauer-Gruppe gewinnt renommierten Preis

Bereits zum 30. Mal wurde der Exportpreis der Außenwirtschaft für Österreich verliehen. Im Rahmen der „Exporter’s Nite“ wurde in der Kategorie Tourismus & Freizeitwirtschaft die Salzburger Hotelier-Familie mit der Auszeichnung in Gold prämiert.
Certified Star-Award 2024
Auszeichnung
Auszeichnung

Certified Star-Award setzt erstmals auf ein dreistufiges Verfahren

Ausgewählte Hotels müssen sich diesmal nicht nur dem Votum von Gästen, Tagungsteilnehmern und Stammkunden stellen. Zum ersten Mal wird es für den Certiefied Star-Award in diesem Jahr ein dreistufiges Verfahren geben. 
Verleihung HSMA Social Media Award. (Foto: © HSMA Deutschland e.V.)
Deutschsprachiger Raum
Deutschsprachiger Raum

HSMA vergibt wieder Awards

Der Fachverband verleiht seit 2021 jährlich den Social Media Award an Hotels, die ein einzigartiges, durchdachtes Konzept hinter ihren Online-Aktivitäten haben. Bewerbungen können in Kürze online eingereicht werden.
Volker Dürr, neuer Präsident der Hotelkooperation Ringhotels e.V.
Managment
Managment

Ringhotels: Neue Führung gewählt

Die Hotelkooperation wurde 1973 ins Leben gerufen. Ziel der Gründer war es, einen Gegenpol zu den großen internationalen Hotelgesellschaften auf dem deutschen Markt zu bilden. Jetzt fand die 56. Jahreshauptversammlung statt.
Die Verleihung fand im historischen Ballsaal der Villa Esplanade am Samstag, 20. April 2024 im Seebad Heringsdorf auf Usedom statt. (Foto: © Seetelhotels)
Auszeichnung
Auszeichnung

Brillat Savarin-Plakette an Rolf Seelige-Steinhoff verliehen

Die Plakette zählt zu den höchsten Auszeichnungen im bundesdeutschen Gastgewerbe. Jetzt wurde sie im Rahmen einer großen Feier von der FBMA Stiftung an Rolf Seelige-Steinhoff von den Seetelhotels auf Usedom vergeben.
Mirakl Summit in München - der Gewinner Lusini (Foto: © Mirakl)
Erfolg
Erfolg

Lusini erhält Preis für Online-Marktplatz

Der deutsche Hotellerie- und Gastronomieausstatter durfte sich in der vergangenen Woche über eine Auszeichnung freuen. Auf der Mirakl Summit in München erhielt das Unternehmen einen Award in der Kategorie „Grow Bigger“.
V. l.: Susi Brück (Stellv. Direktorin), Anthony Krone (F&B Direktor), Norbert Hötzel (Küchenchef), Rainer Siewert (Geschäftsführer) und Florian Käufer (Certified Prüfer)
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Hotel Stadtpalais als „Certified Green Hotel“ ausgezeichnet

Denkmalgeschützt und doch modern restauriert: Das ehemalige Kaiser-Wilhelm-Bad aus dem Jahr 1914 und die angeschlossene Volksbibliothek wurden zu einem Vier-Sterne-Hotel umgestaltet. Nachhaltigkeit stand dabei im Vordergrund. Dafür wurde das Haus nun als „Certified Green Hotel“ ausgezeichnet.